Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Industrie > Zurück

Mitarbeiter feiern Jubiläum bei Miele


Rückblick auf jahrzehntelange Zugehörigkeit …

Artikel vom 28. 9. 2018
Mitarbeiter feiern Jubiläum bei Miele
Das Foto zeigt die Jubilare des Standortes Gütersloh, die heute ihr 
50-, 40- oder 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei Miele feierten, zusammen mit der Geschäftsleitung. (Foto: Miele)
Für ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit ehrte Miele heute 147 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Drei von ihnen feierten das seltene 50-jährige Jubiläum, 71 Jubilare blickten auf 40 Jahre bei Miele zurück, und 
73 Beschäftigte sind seit 25 Jahren im Unternehmen. Die Mitglieder der Geschäftsleitung gratulierten den Jubilaren und dankten ihnen für ihren Einsatz. Ein Mittagessen in der Stadthalle bildete den Abschluss der Feier.

»Ich blicke hier in eine große Anzahl Gesichter, die Ihre Motivation, Ihre Kompetenz, Ihre Freude an der Arbeit und Ihre Loyalität widerspiegeln«, sagte Dr. Markus Miele. »Wir danken Ihnen für die langjährige Mitarbeit und wünschen uns sehr, noch viele Jahre mit Ihren Kenntnissen und Fertigkeiten rechnen zu können.«

In seiner Ansprache blickte Markus Miele auch auf historische Ereignisse in den Eintrittsjahren der Jubilare zurück. So sei 1968 die Europäische Zollunion umgesetzt worden, die den zollfreien Handel zwischen den Mitgliedstaaten gewährleistete. 1978 sei der polnische Kardinal Karol Wojtyla zum Papst gewählt worden und als Johannes Paul II. in die Geschichte eingegangen. 1993 legte das Gaza-Jericho-Abkommen den Grundstein für den Friedensprozess im Nahen Osten, und in Südafrika erhielten Nelson Mandela und Frederik Willem de Klerk den Friedensnobelpreis für die Beendigung der Apartheidpolitik.

Jubilare kommen aus zwölf Ländern

Im Namen der Jubilare dankte TomᚠAbraham für die Einladung zur Feier. Er ist seit 25 Jahren für Miele in der Vertriebsgesellschaft Tschechien tätig und seit 18 Jahren deren Leiter. »Für mich steht an erster Stelle eindeutig unsere Firmenkultur, welche die Basis eines jeden erfolgreichen Unternehmens bildet, bei uns jedoch meiner Meinung nach noch einmal eine ganz andere Dimension hat. Eine Firmenkultur, in der jeder Mitarbeiter in der Lage ist, die Verantwortung für seine Aufgabe zu übernehmen, und außerdem Ideen formulieren kann, die auch Gehör finden.«

129 Jubilare arbeiten an den Standorten in Gütersloh, Bielefeld, Euskirchen, Lehrte, Oelde, Warendorf sowie im österreichischen Bürmoos. 18 Gäste waren aus den Miele Vertriebsgesellschaften in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, den Niederlanden, 
Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Tschechien und den USA angereist.


Vom Standort Gütersloh feierten folgende Mitarbeiter ihr Arbeitsjubiläum

50 Jahre

Volker Busche, Karin Paepenmöller, Roland Urberg

40 Jahre

Dieter Afhüppe, Werner Bader, Reiner Birkenhake, Rainer Blatz, Sabine Böhmer, Jens Clement, Jürgen Damwitz, Josef Diermann, Roland Drescher, Edwin Edenfeld, Heinz Erdmann, Achim Erlenkötter, Helmut Gehle, Rainer Glimpel, Klaus Güthenke, Friedhelm Heidenhöfer, Thorsten Heinemann, Josef Herrmann, Nikolaus Isaak, Artur Kleiner, Annette Krieft, Manfred Laakmann, Barbara Labudda, Wigbert Lütkemöller, Matthias Metzger, Heinrich Mußmann, Manfred Nehme, Hildegard Okurkan, Reinhard Pohl, Georg Proske, Elke Ranft, Andrea Rottmann, Jürgen Schröder, Frank Sebeikat, Irmgard Steinberg, Lütfiye Tetik, Manfred Vogler, Matthias Wartig, Elke Westheermann, Hubert Wilczek, Manfred Wilczek, Andreas Zurmühlen

25 Jahre

Gerd Becker, Markus Becker, Daniel Bettenworth, Mechthild Born, Lars Brandner, Jörg Bühring, Adam Cibis, Dirk Determeyer, Wencke Ellermann, Sujata Göhlsdorf, Holger Günnewig, Rene Gürtler, Zbigniew Iwanek, Andreas Kaase, Melanie Kliewe, Doreen Köster, Jutta Landwehr, Rico Lenz, Lee McMahon, Daniel Mc Queen, Dennis Meyer, Thomas Molenda, Markus Musch, Stefan Peschke, Thomas Ploch, Thomas Posteher, Alexej Reger, Ina Reiner, Sabine Render, Dirk Rixe, Ina Rolf, Konstanze Rüchel, Miroslaw Sagorny, Andreas Sawatzky, Michael Schnittker, Marcus Stenzel, Stefan Stüker, Andrea Sudkemper, Michael Teeke, Waldemar Thiessen, Katrin Timmer, Patrick Yarlett

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien (Geschäftsbereich Professional). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2017/18 rund 4,1 Milliarden Euro, wovon 70 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt wurden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen etwa 20.100 Menschen, 11.200 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum