Mattenwelt, größte Auswahl an Fußmatten, jetzt shoppen

Spende

Die Sparkasse Gütersloh-Rietberg unterstützt mit 4.000 Euro ein neuartiges Projekt – die Vesperkirche Gütersloh

Lesedauer 1 Minute, 18 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. Dezember 2017
Spende
Kay Klingsieck, Vorstand der Sparkasse Gütersloh-Rietberg, Maria Unger und Dr. Nils Wigginghaus.

»Wir halten die Vesperkirche für eine großartige Idee und möchten, dass sie ein Erfolg wird«, so Sparkassen-Vorstand Kay Klingsieck im Hinblick auf die Förderung. »Daher leisten wir gerne einen Beitrag.« Die Vesperkirche findet vom 21. Januar bis zum 4. Februar in der Martin-Luther-Kirche am Berliner Platz statt. Täglich werden dort von 12 bis 14 Uhr kostenlose Mittagessen ausgegeben. »Jeder ist dabei willkommen«, sagt Dr. Nils Wigginghaus, Initiator der Vesperkirche. Er nahm die Spende gemeinsam mit Maria Unger entgegen; auch die Altbürgermeisterin setzt sich für das Projekt ein. Maria Unger und Nils Wigginghaus erklärten, die Vesperkirche sei offen für alle, unabhängig von Glauben, Herkunft und Bedürftigkeit. »Ob arm, reich, jung oder alt, das spielt alles keine Rolle«, so beide. Wichtig sei allein, sich als Bürgerin oder Bürger dieser Stadt zu erleben, Gemeinschaft zu erfahren, mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam werde man an gedeckten Tafeln sitzen, mit seinen Nachbarn ins Gespräch kommen und Verständnis füreinander entwickeln. Bewirtet werden die Gäste von ehrenamtlichen Helfern. »Die Idee ist mutig und absolut unterstützenswert«, so Kay Klingsieck. Die Vesperkirche biete das Potenzial, die Stadtgesellschaft zu stärken und eine integrative Kraft zu entfalten. Begrüßenswert sei vor allem, dass die Vesperkirche das Ziel habe, sämtliche Bevölkerungsschichten zu erreichen. Auch die Sparkasse Gütersloh-Rietberg stehe für diesen breiten, umfassenden Ansatz. "Da die Vesperkirche komplett spendenfinanziert ist und ausschließlich von Ehrenamtlichen getragen wird, sind wir der Sparkasse sehr dankbar", so Nils Wigginghaus. Maria Unger und Nils Wigginghaus freuten sich über das Engagement der Sparkasse, und wiesen darauf hin, dass noch weitere Helfer für die Essensausgabe oder andere Dienste gesucht werden. Weitere Infos unter www.vesperkirche-guetersloh.de …

IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Kreisverband »Die Linke« erfolgreich auf Landesparteitag

Drei Tage dauerte der Online-Parteitag der »Linken.NRW«, aber für die vier Delegierten aus dem Kreis Gütersloh lohnte es sich. Zwei Anträge fanden Eingang in das Landtagswahlprogramm mehr …
Kreis Gütersloh: »Wehrmachtsausstellung« im Stalag 326 im Gespräch

Die »Wehrmachtsausstellungen« sind zwei Wanderausstellungen des Hamburger Instituts für Sozialforschung, die von 1995 bis 1999 und von 2001 bis 2004 zu sehen waren. Die erste hatte den Titel »Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944«, die zweite »Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 bis 1944« mehr …
Neuer Wandkalender: Güterslohs Stadtpark weckt Erinnerungen

Motive aus dem Gütersloher Stadtpark im Zusammenspiel mit Zitaten geflüchteter Frauen, die in Gütersloh eine neue Heimat gefunden haben – das zeigen die Blätter eines besonderen Wandkalenders mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Einzelhandel

Knorr’s Blumenkorb wird zu Yellow Corner

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD