Informationen > Schulen > Zurück

OGS, EDV, Reinigung, dritte Gesamtschule


Die Stadtschulpflegschaft Gütersloh startet mit wichtigen Aufgaben ins neue Jahr – Mitglieder wählen Ingo Krüger zum zweiten Vorsitzenden …

Artikel vom 25. 10. 2017
OGS, EDV, Reinigung, dritte Gesamtschule
Kräfte Bündeln: Diese Eltern wollen sich als Stadtschulpflegschaft für bessere Bedingungen an den Gütersloher Schulen stark machen (hinten, von links) Swetlana Schlecht, Antje Freitag, Katja Leszcynski, Verena Ahnepohl, Alexandra Schmied und Bettina Braun (alle Beisitzer) sowie (vorne, von links) die Beisitzer Sandra Dönnecke, Christiane Godt, Veronika Klas, Vorsitzender Christian Beckmann, Natalie Larisch, Sven Ortmann, Sabine Obbelode, zweiter Vorsitzender Ingo Krüger, Torsten Flöttmann und Katja Giese
Etwas mehr als ein Jahr nach ihrer Gründung steckt die Stadtschulpflegschaft zwar noch in den Kinderschuhen, und doch hat sie schon einiges erreicht. Dieses Engagement haben die Mitglieder jetzt belohnt und den ersten Vorsitzenden Christian Beckmann in seinem Amt bestätigt. Sein neuer Stellvertreter ist Ingo Krüger – vielen Eltern bestens bekannt als langjähriger Vorsitzender des Jugendamtselternbeirats (JAEB).

Die bisherige Vorsitzende Christiane Godt (Blücherschule) stellte sich nicht mehr zur Wahl. Ingo Krüger, dessen Kinder mittlerweile die Grundschule Pavenstädt besuchen, ließ sich nicht lange bitten. Er wird sein Amt nach fünf Jahren an der JAEB-Spitze nach den Herbstferien zur Verfügung stellen. Zum zweiten Vorsitzenden der Stadtschulpflegschaft wählten die Anwesenden ihn einstimmig.

Die Sauberkeit an Schulen oder eine flexiblere Offene Ganztagsgrundschule (OGS) waren die Themen, die eine Gruppe engagierter Eltern dazu brachten, diesen Dachverband der 17 Grundschulen und einiger weiterführender Schulen in Gütersloh zu gründen. Einen Erfolg kann sich die Stadtschulpflegschaft Gütersloh, kurz SSP-GT, bereits auf die Fahnen schreiben: Ab Januar 2018 werden die Grundschulen nicht nur ein-, sondern zweimal am Tag gereinigt. Der ständige Sparkurs in diesem Bereich und der Ganztagsunterricht machen aus Sicht der SSP-GT diese Veränderung notwendig.

Doch Vorsitzender Christian Beckmann (Grundschule Kattenstroth) wusste bei der Mitgliederversammlung in der Grundschule Pavenstädt von weiteren Erfolgen zu berichten: So seien seit der Gründung weiterführende Schulen dazu gekommen. Nur die Hauptschulen, die Elly-Heuss-Knapp-Realschule, die Anne-Frank-Gesamtschule und die Geschwister-Scholl-Realschule fehlten noch. Der Dachverband sieht sich als Ansprechpartner für Eltern, Schüler, Politik, Verwaltung und Interessierte.

Dazu gehören beispielsweise auch Vertreter der Offenen Ganztagsgrundschulen. Mit Blick auf flexiblere Öffnungszeiten und das weit verbreitete Platzproblem hat die SSP-GT eine Arbeitsgruppe unter der Regie von Rebecca Wickord gegründet. Sie sei als OGS-Mitarbeiterin und Mutter das ideale Bindeglied, betont Beckmann.

Die Ausstattung der Grundschulen mit Tablets ist ein weiteres Thema, das die Stadtschulpflegschaft im Blick behalten möchte. Nach den Herbstferien sollen alle Grundschulen mit Hard- und Software ausgestattet sein. Aus Reihen des Evangelisch-Stiftischen Gymnasiums gab es einen Tipp: Eltern und Lehrer sollten einen Laptop/EDV-Beirat gründen, der die Nutzung der neuen Geräte im Auge behält.

Auf die Gründung der dritten Gesamtschule wirft die SSP ebenfalls ein Auge: Christian Beckmann wies die Mitglieder beispielsweise auf den Elterninformationsabend am 7. November um 20 Uhr im ehemaligen Gebäude der Hauptschule Nord (Ahornalle 46) hin. Darüber hinaus will die Initiative bei der Bezirksregierung in Detmold darauf hinwirken, dass die Anmeldung für die dritte Gesamtschule vorgezogen wird. Schließlich bräuchten die Eltern bei Nicht-Realisierung die Möglichkeit, ihr Kind noch an einer anderen Gesamtschule anzumelden.

[Zurück ...]



Informationen in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum