Amazon, allgemeines Banner, das Programm

Die 7.000-Tulpen-Führung

Neuer Themenrundgang des Förderkreises im Botanischen Garten – zwei Termine am 7. Mai

Lesedauer 1 Minute, 3 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. April 2017
Die 7.000-Tulpen-Führung

»Wenn ich wiederkomme, schenk´ ich Dir Tulpen aus Amsterdam« – an diesen Schlager aus den 1950er Jahren denkt man derzeit bei einem Besuch des Botanischen Gartens in Gütersloh: Die niederländische Gartenkünstlerin Jacqueline van der Kloet hat auf Einladung des Förderkreises Stadtpark eine Beetbepflanzung rund um den Kugelahorn kreiert, die mit 7.000 blühenden Tulpen den optischen Höhepunkt der Gartenanlage bildet.

Der Förderkreis Stadtpark-Botanischer Garten Gütersloh hat das große Interesse an dieser Pflanzenkomposition zum Anlass genommen, eine spezielle Themenführung rund um die Tulpe auszuarbeiten. Wie kam die Pflanze nach Europa? Warum ruinierte sie im 17. Jahrhundert Hunderte ehrbare Kaufleute? Welche Rolle spielt die saisonale Bepflanzung sogenannter Wechselbeete in der Geschichte der Gartenkunst? Wie viele Tulpen-Sorten gibt es und welche davon lassen sich im Botanischen Garten Gütersloh bewundern? Und warum ist »Tulpen aus Amsterdam« regelmäßig bei Heimspielen des FC Bayern München zu hören?

Monika Geißler, Larissa Lakämper und Daniela Toman vom Förderkreis Stadtpark verraten die Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Außerdem geben die Gartenexperten konkrete Pflanztipps für alle Hobbygärtner zur Pflege von Tulpen im eigenen Garten.

Die anderthalbstündige Tulpen-Führung startet am Sonntag, dem 7. Mai 2017, um 11 Uhr und um 15 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 7 Euro direkt beim Förderkreis Stadtpark. Anmeldung bitte mit Angabe, für welche der beiden Führungen die Karten sein sollen, per E-Mail.

goneo, Webserver
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Repair Café in der Bücherei ausgesetzt, 28. November 2021

Wasserkocher, Staubsauger, Radio, Lautsprecher, Kaffeemaschine … diese und viele andere Geräte werden häufig aufgegeben mehr …
Rezepte für Gütersloh, gefüllte Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

Die ungeschälten Kartoffeln gut waschen und in gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen. Zwiebeln pellen und klein hacken, Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Landwirtschaft

Spielzeug für Schweine im Praxistest

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Klimaschutz

Go Green Challenge Germany, Klimaschutz und Umweltschutz

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Natur

Stattliche Streuobstwiese in Isselhorst gefördert

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD