Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Tiere, Pflanzen, Natur > Garten > Zurück

Neue Broschüre und Beschilderung im Gütersloher Apothekergarten


Quiris optimiert die Besucherinformationen …

Artikel vom 2. 6. 2016
Neue Broschüre und Beschilderung im Gütersloher Apothekergarten
Die neue Broschüre bündelt erstmals viele Hintergrundinformationen über den Apothekergarten und mit der erweiterten Beschilderung können sich Besucher im Pavillon schnell orientieren (Bernd Winkler, Claudia Scherrer, Dr. Peer Lange), Foto Quiris Healthcare
Ab dem 1. Juni wird ein Besuch im Gütersloher Apothekergarten noch informativer. Denn das Gesundheitsunternehmen Quiris hat in Zusammenarbeit mit Bernd Winkler vom Fachbereich Grünflächen der Stadt Gütersloh und Claudia Scherrer vom Förderverein Apothekergarten eine zwölfseitige Broschüre über die Anlage veröffentlicht. Im Pavillon am Eingang Parkstraße wurden zudem zwei neue Hinweisschilder angebracht. Damit erkennen Gäste schnell, wo sich der Apothekergarten befindet und nach welchen Gesichtspunkten seine über 150 Heilpflanzen strukturiert sind.

Bislang erläuterten Informationstafeln im Pavillon und direkt im Beet die Wirkung der Heilpflanzen. Die neue Beschilderung ergänzt die vorhandenen Tafeln im gleichen modernen Layout, in dem auch die neue Broschüre gestaltet ist. Ab sofort hilft ein Hinweisschild Besuchern, den Apothekergarten mühelos zu finden und sich einen Überblick über seine 23 Themengebiete zu verschaffen. Auf einer zweiten Infotafel sind die acht übergeordneten Bereiche der Anlage wie zum Beispiel Arzneitees oder die innerliche und äußerliche Anwendung dargestellt.

Eine farbige, bebilderte Broschüre vervollständigt die Beschilderung. Sie bietet weiterführende Informationen zur Entwicklung der Apothekergärten und ihrer Bedeutung für die moderne Medizin im Allgemeinen sowie der Entstehung des Gütersloher Apothekergartens im Besonderen. Darüber hinaus enthält sie exemplarisch acht Portraits bekannter Arzneipflanzen wie Arnika, Artischocke oder Kümmel und klärt über ihre Anwendungstradition und Wirkweise auf. Außerdem stellt die Publikation die renommierten Auszeichnungen des Gütersloher Apothekergartens als Teil des Botanischen Gartens und Stadtparks zusammen. Kontaktdaten für Führungen durch den Apothekergarten ergänzen die Broschüre. »Diese gelungene Kombination von neuer Beschilderung und Info-Broschüre ist ein weiterer wichtiger Meilenstein, um der Nachfrage der Besucher gerecht zu werden«, resümiert Bernd Winkler. Schließlich ist der Botanische Garten mit rund 180.000 Gästen ein echter Besuchermagnet. Da die Pflege des Apothekergartens mit seinen 150 Heilpflanzen zeit- und kostenintensiv ist, unterstützt Quiris Healthcare als dessen Initiator und Mitbegründer die Arbeit des Fördervereins Apothekergarten, der sich um Pflege und Erhalt des Gartens kümmert. »Als forschendes Unternehmen, das zahlreiche Arzneimittel- und Präparate aus Arzneipflanzen entwickelt hat, liegt QUIRIS die Information und Aufklärung der Bevölkerung bezüglich Arzneipflanzen und deren Wirkung sehr am Herzen«, erklärt Dr. Peer Lange, Geschäftsführer der QUIRIS Healthcare.

Über Quiris Healthcare


Quiris wurde im Jahr 2004 in Gütersloh gegründet. Das mittelständische, kontinuierlich expandierende Gesundheitsunternehmen entwickelt erfolgreich natürliche Produkte im Bereich der Selbstmedikation und etabliert diese im Gesundheitsmarkt. Dabei setzt Quiris auf Modernität und Innovation, ohne auf Bewährtes zu verzichten. Alle Produkte werden apothekenexklusiv angeboten.

[Zurück ...]



Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum