Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Tiere, Pflanzen, Natur > Pflanzen > Zurück

Staudentauschbörse im Botanischen Garten Gütersloh


Teilen, mitbringen und tauschen: Der Förderkreis »Stadtpark – Botanischer Garten Gütersloh« veranstaltet am Samstag,16. April, von 10 bis 12 Uhr im Bereich der Gewächshäuser im Botanischen Garten an der Parkstraße zum 18. Mal die Staudentauschbörse für Gartenfreunde …

Artikel vom 11. 4. 2016
Staudentauschbörse im Botanischen Garten Gütersloh
Der städtische Gärtner Detlev Meier zeigt, wie man Stauden teilen kann, Foto: Daniela Toman
Gütersloh (gpr). Teilen, mitbringen und tauschen: Der Förderkreis »Stadtpark – Botanischer Garten Gütersloh« veranstaltet am Samstag,16. April, von 10 bis 12 Uhr im Bereich der Gewächshäuser im Botanischen Garten an der Parkstraße zum 18. Mal die Staudentauschbörse für Gartenfreunde. Der Förderkreis bietet an, dass Gartenbesitzer mitbringen können, was zu groß oder zu viel geworden ist: Stauden, Blumenpolster, Setzlinge, Knollen, Samen, Gräser, Pflanzen und Pflänzchen. Daniela Toman vom Förderkreis: »Wir freuen uns besonders, wenn die Besucher nicht nur etwas mitnehmen, sondern auch Tauschbares mitbringen. Das mache die Börse erst recht interessant, farbenfroh und vielfältig, so Toman. Wenn der eigene Garten jedoch (noch) nichts Tauschbares hergibt, sind die Besucher aber natürlich genauso willkommen. In vielen Privatgärten sind Pflanzenschätze viel zu kostbar um sie nach der Teilung auf den Kompost zu werfen. »Andere Interessierte werden sich freuen und vielleicht findet man selbst ja auch einen neuen »Schatz« für den eigenen Garten«, sagt Toman.

Ein Themenschwerpunkt in diesem Jahr werden auch bienenfreundliche Pflanzen sein. Mit dabei ist wieder der Imkerverein Gütersloh, der kleine Führungen zum Thema »bienenfreundlicher Staudengarten« und »Leckereien aus Honig« anbietet. Weitere Aktive beteiligen sich in diesem Jahr im Rahmen des »Gütersloher Wildbienenjahres 2016« an der Staudentauschbörse. »Besonders freue ich mich über die erstmalige Teilnahme der Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz (GNU) im Kreis Gütersloh«, so Monika Geißler, Vorsitzende des Förderkreises Stadtpark-Botanischer Garten. »Die GNU möchte mit Interessierten, vor allem auch mit Kindern, einfache Nisthilfen für Wildbienen herstellen. Bringen Sie darum ein bisschen Zeit mit«. Wer nicht mitwerkeln will, kann auch fertige Nisthilfen in unterschiedlicher Größe kaufen. Eine weitere Teilnehmerin ist erstmalig Beate Gahlmann von der Umweltberatung der Stadt Gütersloh. Sie gibt Informationen zum Thema Wildbienen und Bienenpflanzen und bietet auch ein Wildbienenquiz an, bei dem Kinder und Erwachsene Preise gewinnen können. Tische stehen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, die Teilnahme kostenlos.

[Zurück ...]



Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum