Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Handwerk > Zurück

Anzeige: Mit guten Ideen zum Ziel


Jubiläum: Elektro Hermjohannknecht feiert 25-jähriges Bestehen. Der inhabergeführte Fachbetrieb blickt optimistisch in die Zukunft …

Artikel vom 17. 3. 2016
Anzeige: Mit guten Ideen zum Ziel
Stolz und voller Tatendrang: Oleg Funk, Rene Westerwalbesloh, Marwin Anders, Andreas Hermjohannknecht, Claudia Hermjohannknecht, Thomas Krieftewirth, , Marcel Krasnici und Lars Eichhorst, Foto: Randi Blomberg
Vor 25 Jahren gründete Andreas Hermjohannknecht den Meisterbetrieb, der heute seinen Sitz auf der Sundernstraße hat. Hier arbeitet er gemeinsam mit seiner Frau, vier Gesellen und zurzeit zwei Auszubildenden. »Unseren treuen und zuverlässigen Mitarbeitern haben wir es zu verdanken, dass wir jetzt das erste Vierteljahrhundert Firmenbestehen miteinander feiern«, betonen Andreas und Claudia Hermjohannknecht. Sie sind stolz darauf, dass der Familienbetrieb sowohl private als auch gewerbliche Auftraggeber aus der Region zu seinen Kunden zählt.

Seit 1. April 1991 bieten Andreas Hermjohannknecht und sein Team moderne Elektroinstallationen für Neubauten und bei Renovierungen an. Gestartet in der Garage der Eltern ging es bald an die Carl-Miele-Straße in die unmittelbare Nachbarschaft des Schuhhauses Blomberg. Nach einer kurzen Zwischenstation an der Immelstraße ist der Betrieb seit 2002 an der Sundernstraße 189. »Wir schätzen unsere 150 Quadratmeter mit Werkstatt, Aufenthaltsraum, einer Ausstellung mit Sitzgelegenheit für unsere Kunden und Außendienstler sowie guten Parkmöglichkeiten vor der Türe«, freut sich Claudia Hermjohannknecht über den Firmenstandort, wo sie als gelernte Bankkauffrau von der Büroorganisation bis zur Buchhaltung alles im Griff hat.

Andreas Hermjohannknecht führt die fachlichen Kundengespräche und arbeitet die Angebote aus. »Besonders am Herzen liegt mir der Nachwuchs. Wir bilden daher seit 24 Jahren mit Überzeugung aus und beschäftigen in der Regel pro Lehrjahr einen Azubi«, erklärt der Elektrotechnikermeister. Er engagiert sich seit Jahren als Vorstandsmitglied in der Elektro-Innung Gütersloh und ist im Vorstand der Energiegemeinschaft Gütersloh aktiv: einem Zusammenschluss von 70 Fachhandwerkern, Großhändlern und den Stadtwerken Gütersloh. »Neben Veranstaltungen und Weiterbildungen übernehmen die Mitgliedsbetriebe den Bereitschaftsdienst für die Bereiche Elektro, Gas und Wasser«, berichtet der Fachmann.

»Besonders freuen wir uns über die große Bereitschaft unseres Teams, sich regelmäßig fortzubilden. Dadurch kennen wir die aktuellen Vorschriften und setzen stets neueste Technik ein«, berichtet Inhaber Andreas Hermjohannknecht. Er sei glücklich und zufrieden über die ersten 25 Jahre, strebe aber auch weiter nach vorne. Das bereits vor Jahren selbst gewählte Motto »Mit guten Ideen zum Ziel« solle dabei auch in Zukunft als Leitlinie dienen.

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum