Thalia, Weihnachtsaktion, Geschenke

50.000 Euro Förderzusage für schnelles Internet

Stadt Gütersloh gehört zu den ersten geförderten Kommunen – Konferenz in Berlin mit Minister Dobrindt

Lesedauer 1 Minute, 19 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 15. Dezember 2015
50.000 Euro Förderzusage für schnelles Internet
Förderzusage vom Minister persönlich: Alexander Dobrindt, Bürgermeister Henning Schulz und Claudia Koch, Koordinatorin Breitbandausbau bei der Stadt Gütersloh, Bild: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Gütersloh (gpr). 50 000 Euro für Breitbandausbau: Güterslohs Bürgermeister Henning Schulz gehört zu den Vertretern der ersten 31 Kommunen und Kreise, die am 14. Dezember in Berlin aus der Hand von Bundesminister Alexander Dobrindt einen Förderbescheid für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau entgegennehmen durften. Damit wurde die gesamte Summe des Förderantrags der Stadt Gütersloh bewilligt.

Henning Schulz: »Gefördert wird die Konzepterstellung. Die Fördermittel versetzen uns in die Lage, mit Hilfe fachlicher Unterstützung eine bedarfsgerechte Breitbandstrategie für unsere Stadt zu entwickeln. Die Konzepterstellung ist wiederum die Voraussetzung für eine Beantragung von Fördermitteln für infrastrukturelle Maßnahmen.«

Entsprechend formuliert es auch das Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in einer Pressemitteilung. Dort heißt es: »Mit dem Geld können sie Ausbauprojekte für schnelles Internet planen und Antragsunterlagen für eine Bundesförderung dieser Projekte erstellen. In einem zweiten Schritt vergibt das BMVI jeweils bis zu 15 Millionen Euro, um die Umsetzung von Ausbauprojekten zu fördern.«

Dobrindt betonte im Rahmen einer Breitband-Förderkonferenz in Berlin: »Das Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau ist schon jetzt ein Erfolg: Das Angebot wird gut angenommen und die Anträge werden schnell und unbürokratisch bearbeitet. Insgesamt nehmen wir 2,7 Milliarden Euro an Fördergeldern in die Hand, um ganz Deutschland mit schnellem Internet zu versorgen. Wir machen allen Kommunen und Landkreisen ein Angebot, das Bundesprogramm zu nutzen, damit es bis 2018 auf der Landkarte keine weißen Flecken mehr gibt.«

Mit dem Bundesförderprogramm wird der Netzausbau technologieneutral gefördert. Der Fördersatz beträgt 50 bis 70 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Da das Bundesprogramm mit Förderprogrammen zum Beispiel der Länder kombinierbar ist, kann laut Bundesministerium der Eigenanteil der Kommunen bis auf zehn Prozent reduziert werden.

Weitere Informationen unter: www.bmvi.de/breitband

Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Tanzen à la carte

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Klimabeirat: Macht Gütersloh bei »BYPAD« mit? »BYPAD« ist ein von der EU geförderter Audit

Am Dienstag, 25. Januar 2022, tagt um 17 Uhr der Gütsler Klimabeirat im großen Saal der Stadthalle. Die Sitzung wird auch im Livestream gezeigt mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 23. Januar 2022, 325 neue Fälle, kein Todesfall

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 23. Januar, 0 Uhr, 41.322 (22. Januar: 40.997) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 325 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, Nepomuck und Finn, auch Erwachsene entkommen ihrem Charme nicht

Nepomuck und Finn erobern die Kinderherzen im Sturm. Und auch Erwachsene entkommen ihrem Charme nicht. Das ist nicht verwunderlich. Überall, wo sie auftauchen, ist etwas los und es wird nicht langweilig mehr …

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Technik und Internet, Technik

Parklio Schranke, ohne Warterei, mit weniger Personal

Gütersloh, Technik und Internet, Wissenschaft

Zukunft Kleinstadt: Potenziale und Perspektiven

Gütersloh, Technik und Internet, Wissenschaft

Selbstinszenierung als Weg zu Selbstbestimmung und Teilhabe

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD