Sparkasse Gütersloh Rietberg, Lichtblicke-Anlage

Hallo Karl!

Sein Name: einfach Karl – als Hommage an den gleichnamigen Sohn des Firmengründers. Zum Preis von unter 10.000 Euro bekommen Autofahrer einen 3,68 Meter langen Fünftürer mit Platz für bis zu fünf Personen. Dazu gibt’s auf Wunsch Sicherheits-, Komfort- und Infotainment-Technologien, die in dieser Klasse ihresgleichen suchen. Angetrieben wird »Karl«

Lesedauer 1 Minute, 55 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 24. Juli 2015

Anzeige: Hallo Karl!
Sein Name: einfach Karl – als Hommage an den gleichnamigen Sohn des Firmengründers. Zum Preis von unter 10.000 Euro bekommen Autofahrer einen 3,68 Meter langen Fünftürer mit Platz für bis zu fünf Personen. Dazu gibt’s auf Wunsch Sicherheits-, Komfort- und Infotainment-Technologien, die in dieser Klasse ihresgleichen suchen. Angetrieben wird »Karl« von einem hoch­modernen Einliter-Dreizylinder-Benziner der neuen Generation. Mit dem »Karl«, dem »Adam« und dem Corsa hat Opel ab dem Sommer das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio seiner Geschichte – und das jüngste im PKW-Markt. Damit bleiben keine Wünsche mehr offen. »Kurz, knackig, charaktervoll – der Name ›Karl‹ spiegelt seine Stärken wider. Obgleich er unser Produktangebot künftig nach unten abrundet, ist er ein echter Opel«, kündigt Dr. Karl-Thomas Neumann an.

KOMFORT

Zwei Zündschlüssel, Drei-Speichen-Lenkrad, Außenspiegel, manuell einstell- und anklappbar, Außenspiegelgehäuse, in Schwarz, Dachspoiler in Wagenfarbe, Fensterheber, manuell, vorn und hinten, Front und Heckschürze in Wagenfarbe, Gebläse mehrstufig, vorn, Grillspange in Chrom, Heckscheibenheizung, Innenraumbeleuchtung, Innenspiegel, abblendbar, Kleiderhaken, Kofferraumabdeckung, Leuchtweitenregulierung, manuell Serienmäßig für Frontscheinwerfer, Make-up-Spiegel in Sonnenblende, Fahrerseite, Manuelle Türverriegelung, Rücksitzlehne, ungeteilt, zweisitzig, Lehne umklappbar, Schriftzug »Karl«, Schriftzug »Opel«, Sitzlängeneinstellung, Beifahrer, Sitzlängeneinstellung, Fahrer, Türaußengriffe, Schwarz, Türinnengriffe, Schwarz, Wegfahrsperre, elektronisch, Wisch-/Waschanlage für Front- und Heckscheibe, Wärmeschutzverglasung, getönt

Sicherheit

Dritte. Bremsleuchte, Airbag-Deaktivierung Beifahrerseite (Steuerung über Schalter), Antiblockiersystem (ABS) mit Bremsassistent, Außentemperaturanzeige, Dreipunkt-Sicherheitsgurte, vorn und hinten, Elektronisches Stabilitätsprogramm Plus (ESP Plus), Front- und Seitenairbags, vorn, sowie Kopfairbags, vorn und hinten außen, Frontscheibenwischer mit Intervallschaltung, Frontscheinwerfer, Gurtkraftbegrenzer, vorn und hinten, Gurtwarner, hinten, Gurtwarner, vorn, Fahrer und Beifahrer, Kopfstützen, vorn und hinten, höheneinstellbar, Nebelschlussleuchte, Reifendruck-Kontrollsystem, Tagfahrlicht, Vorrüstung für Kindersitzbefestigungssystem »ISOFIX«, inklusive Top-Tether-Befestigungsösen, hinten außen

Fahrwerk UND Räder

Reifen-Reparatur-Set inklusive Reifendichtmittel und Zwölf-Volt-Kompressor (ohne Wagenheber), Servolenkung, geschwindigkeitsabhängig, Stahlräder 5 J mal 14 mit Reifen 165/65 R14, Infotainment, Bordcomputer, Info-Display

PRAKTISCH SCHÖN

Nicht nur in Sachen Sicherheit und Komfort ist der kleine Karl erwachsen – auch mit seinem geräumigen Interieur und hochwertigen Cockpit vermittelt er ein Gefühl, das Fahrer und Passagiere sonst nur aus teureren Modellen kennen. Bestens vernetzt sind Karl-Besitzer künftig mit dem IntelliLink-Infotainment-System von Opel. Jenseits hochmoderner Vernetzungsmöglichkeiten ist Karl vor allem eines: einfach praktisch mit viel Platz. Von außen macht der neue Karl in zehn unterschiedlichen Karosserietönen und mit diversen Felgendesigns für Räder bis 16 Zoll eine gute Figur. Opels Kleinster, der das Kleinwagenportfolio um den extravaganten Individualisierungs-Champion Adam und den Bestseller Corsa ab nächsten Sommer komplettiert, ist also praktisch schön und schön praktisch – und das zum Einstiegspreis von unter 10.000 Euro.


Hornbach, Dein Baumarkt in Gütersloh, beherrsche das Feuer
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Fußgängerin von Bus angefahren

Am Samstag, 4. Dezember 2021, um 20.40 Uhr, ereignete sich in Gütersloh ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde mehr …
Polizei Gütersloh: Ohne Führerschein gefahren – Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Am Samstag, 4. Dezember 2021, kam es gegen 23.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Loxten bei dem ein 22-jähriger Versmolder verletzt wurde mehr …
Kulturhackathon Gütersloh, OWL, erste Ergebnisse online, dynamischer Prozess

Was aussieht wie ein E-Sport-Event mit lauter Zockern, ist in Wirklichkeit eine Veranstaltung, bei der innovative Projekte gestartet, ungewöhnliche Ideen entwickelt und wichtige Kontakte geknüpft werden mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD