Jubiläum beim Autohaus Noll


Artikel vom 21. Juli 2015
Anzeige: Jubiläum beim Autohaus Noll

Vor 20 Jahren, am 2. Mai 1995, fand nach bestandener Abiturprüfung der zertifizierte Serviceleiter Juan Carlos Palmier aus Harsewinkel seinen Weg ins Berufsleben. Eine solide Berufsausbildung vor dem geplanten Studium war dem aufgeschlossenen Spanier dabei sehr wichtig. Doch der gelebte Servicegedanke und Umgang mit den Kunden begeisterten und fesselten ihn. Er blieb. Seinen Studienwunsch zum Wirtschaftsjuristen erfüllte er sich dennoch – berufsbegleitend. Weiterbildungen zum Wirtschaftsmediator, Qualitätsmanager und Business-Coach folgten.

Verantwortung übernimmt er auch leidenschaftlich als berufener ehrenamtlicher Prüfer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Die Anforderungen im Berufsleben erfordern ein lebenslanges Lernen. Eine Erkenntnis, die der engagierte Service-Profi früh für sich verinnerlichte. Denn schließlich hat sich bei der spanischen Volkswagen-Tochter SEAT in den letzten zwei Jahrzehnten viel getan. Positive Weiterentwicklungen, die auch eine kontinuierliche Anpassung im Autohaus erforderten. Der Qualitäts- und Servicegedanke stehen dabei heute mehr denn je im Mittelpunkt einer professionellen, individuellen Kundenbetreuung. Optimistisch blickt Palmier in die Zukunft und freut sich auf neue Aufgaben und Herausforderungen.

Foto: Astrid Carnin, Mexi-Photos


Zurück

Automobiles in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD