Vorwerk, Frank Stutenkemper, Vorwerk-Kundenberater aus Rheda-Wiedenbrück

Parmaspezialist

Gemeinsam mit sieben weiteren Preisträgern aus Deutschland ist das Feinkostgeschäft Rossini im Mai zum Parmaschinkenspezialisten gekürt worden. Weltweit mehr als 100 Fach- und Feinkosthändler waren dem Aufruf des »Consorzio del Prosciutto di Parma«

Lesedauer 0 Minuten, 43 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 23. März 2015
Parmaspezialist

Gemeinsam mit sieben weiteren Preisträgern aus Deutschland ist das Feinkostgeschäft Rossini im Mai zum Parmaschinkenspezialisten gekürt worden. Weltweit mehr als 100 Fach- und Feinkosthändler waren dem Aufruf des »Consorzio del Prosciutto di Parma«, dem Verband der Parmaschinkenhersteller, gefolgt, ihr Engagement und ihre Leidenschaft für die weltbekannte Schinkenspezialität aus der Emilia-Romagna zu dokumentieren. Die Preisträger mussten die Jury durch eine ansprechende Präsentation des Parmaschinkens in ihren Auslagen und durch ihre Fachkompetenz überzeugen: »Wir gratulieren jedem Parmaschinkenspezialisten herzlich. Wir sind stolz, dass sie unsere Botschafter in Deutschland sind«, so Paolo Tanara, Präsident des Consorzio del Prosciutto die Parma. Rossini-Geschäftsführer Thomas Kutsch freut sich ebenfalls: »Wir haben uns über die Auszeichnung sehr gefreut, denn die italienische Spezialität wird von unseren Kundinnen und Kunden sehr geschätzt. So werden wir diese Auszeichnung auch gebührend feiern« …

Rossini, italienische Feinkost und ­Weine, Berliner Straße 77, 33330 Gütersloh, Telefon (0 52 41) 23 50 92, Telefax (0 52 41) 1 79 29 05, weitere Infos unter www.rossini-feinkostundweine.de

All Season Parks, Mecklenburgische Seenplatte
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Kreisverband »Die Linke« erfolgreich auf Landesparteitag

Drei Tage dauerte der Online-Parteitag der »Linken.NRW«, aber für die vier Delegierten aus dem Kreis Gütersloh lohnte es sich. Zwei Anträge fanden Eingang in das Landtagswahlprogramm mehr …
Kreis Gütersloh: »Wehrmachtsausstellung« im Stalag 326 im Gespräch

Die »Wehrmachtsausstellungen« sind zwei Wanderausstellungen des Hamburger Instituts für Sozialforschung, die von 1995 bis 1999 und von 2001 bis 2004 zu sehen waren. Die erste hatte den Titel »Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944«, die zweite »Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 bis 1944« mehr …
Neuer Wandkalender: Güterslohs Stadtpark weckt Erinnerungen

Motive aus dem Gütersloher Stadtpark im Zusammenspiel mit Zitaten geflüchteter Frauen, die in Gütersloh eine neue Heimat gefunden haben – das zeigen die Blätter eines besonderen Wandkalenders mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Foto: Ivory Productions, Coca-Cola Deutschland

Jana Ina Zarrella: Das ist ihre liebste deutsche Weihnachtstradition

Gütersloh, Essen und Trinken, Essen

Gütersloh: Warum kann man mit Wasser nicht braten?

Gütersloh, Essen und Trinken, Fastfood

McDonald's Deutschland feiert seinen 50. Geburtstag

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD