Bachstraße


Artikel vom 10. Februar 2005
Bachstraße

Anfang 2002 wurde im neu erschlossenen Wohnquartier Bachstraße/Riegerpark mit dem Bau von 20 Wohneinheiten in hoher Architektur-und Bauqualität begonnen. Ein neues Verständnis von Wohnen mit großstädtischem Flair konnte hier in Gütersloh realisiert werden. Die Lage am Dalkegrünzug und dem als englischen Landschaftsgarten angelegten Riegerpark bedeuten mit kurzen Fußwegen zur City und den wichtigsten Einrichtungen (Schulen, Kultur, Einkaufen) bewusstes Erleben von Urbanität. Die Baukörper vermitteln einen eigenständigen Wohncharakter durch selbstbewusstes Auftreten in Form, Farbe und Material. Inspiriert von der Architektur des Bauhauses in äußerer Erscheinung und in der Flexibilität der Strukturen erlauben durchdachte Grundrisse unterschiedlichste Wohnformen zum bedarfsgerechten Nutzen in mehreren Lebensabschnitten. Den Bedürfnissen von Singles, Familien und Ruheständlern wird somit optimal Rechnung getragen. Die Formensprache Steht für Konsequenz und Gestaltungswillen und kommuniziert mit der erreichten Architekturqualität eine nachhaltige Wertentwicklung.

Hauer Dipl.-Ing. Architekten BDA, Carl-Bertelsmann-Straße 29, 33332 Gütersloh, Telefon (05241) 22294-0, Telefax (05241) 22294-40, Infos unter www.hauer-architekten.de

Gestaltungsbeirat Gütersloh, Michael Knostmann, Berliner Straße 70, Telefon (05241) 822-726


Zurück

Business in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Foto: Nikolaos Damianidis

Altemeier Bauelemente in Gütersloh

Abbildung: Vereinigte Lohnsteuerhilfe, VLH

Zwölf teure Fehler in der Steuererklärung

Gütersloh, Business, Wirtschaft

Gerecht? Rentenniveau hoch, Beitragssatz hoch

Foto: Susanne Freitag, FH Bielefeld

FH Bielefeld: Mit Präsenz ins Wintersemester

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD