Sparkasse Gütersloh Rietberg, Lichtblicke-Anlage

Einfamilienhaus

Inmitten einer nach innen gewachsenen Siedlung liegt das hier vorgestellte Einfamilienhaus auf dem letzten offen gelassenen Baufeld. Der trapezförmige Grundstückszuschnitt ist hierbei eine rein geometrische Restform aus den Zuschnitten der es umgebenden

Lesedauer 1 Minute, 6 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005
Einfamilienhaus

Inmitten einer nach innen gewachsenen Siedlung liegt das hier vorgestellte Einfamilienhaus auf dem letzten offen gelassenen Baufeld. Der trapezförmige Grundstückszuschnitt ist hierbei eine rein geometrische Restform aus den Zuschnitten der es umgebenden Grundstücke. Neben dieser sehr anspruchsvollen Fragestellung einer zu entwickelnden Gebäudegeometrie ist die unmittelbare Bebauung des Bestandes in ihrem heterogenen Erscheinungsbild zwischen Bungalow und Steildachhaus ein weiterer, wesentlicher Entwurfsparameter.

Drei unterschiedlich gestaltete Gebäudeteile, den Bedingungen des Ortes und den baurechtlichen Anforderungen folgend, strecken sich von einer gemeinsamen Mitte in ihrer fingerartigen Figur hin zu den Rändern des Grundstücks. Die so aufgespannten Zwischenräume dienen in dem einen Bereich allen Funktionen des Ankommens, vom Zutritt ins Haus bis hin zur Zufahrt in die Garage, und in dem anderen, einem deutlich geschlosseneren Außenraum, dem des Verweilens als eine Art »innerer Hof«. Die drei Gebäudeteile entsprechen dabei in ihrer unterschiedlichen Form den wesentlichen Gestaltungselementen der sie umgebenden Bebauung; der Garagenkörper mit sein Flachdach, der Hauptwohnteil samt Elternbereich mit 30 Grad Dachneigung gesattelt und der eingeschossige Kindertrakt in seiner keilförmigen Figur. Dieser heterogene und komplexe Ausdruck des Hauses wird durch die Homogenität, den begrenzten Einsatz des Materials und der konzentrierten und zurückhaltenden Fassadengestaltung in ein spannungsvolles, jedoch stilles Gleichgewicht gesetzt.

Klaus Meier, Dipl.-Ing. Architekt, Marderweg 8 a, 33335 Gütersloh, Telefon (0172) 4993332, weitere Infos unter www.klausmeier.eu

Gestaltungsbeirat Gütersloh, Michael Knostmann, Berliner Straße 70, Telefon (05241) 822-726, www.guetersloh.de

My Diamond Ring by Schullin
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Digitalkameras für Gütersloh, Canon EOS R6, DSLM, online kaufen, online shoppen

Die Canon EOS R6 und ihre neuen Funktionen und Technologien ist mit einem 20 Megapixel Sensor ausgestattet und nimmt bis zu 20 Bilder Pro Sekunde auf. Die Sensorstabilisierung bis zu acht Stufen sorgt für gestochen scharfe Ergebnisse bei langen Belichtungszeiten ohne Stativ. Bei der Videoaufnahme sind bei 4K bis zu 60 Bilder pro Sekunde möglich mehr …
Einer der Gründer des neuen FCG Gütersloh, Winni Goswin im Alter von 73 Jahren gestorben

Der FC Gütersloh trauert um eines seiner Gründungsmitglieder. Als der FCG im Jahr 2000 am Boden lag, hat Winfried Goswin beim Neuaufbau mit angepackt. Winni übernahm die Leitung der Jugendabteilung und engagierte sich seitdem immer wieder in verschiedenen Funktionen für den Verein mehr …
Kreis Gütersloh: Kreisfeuerwehrschule wieder mit Online-Unterricht, lagebedingte Notbremse der Feuerwehren

Auf der gestrigen Sondersitzung des Kreisbrandmeisters mit allen Leitern der Feuerwehren im Kreis Gütersloh wurde einstimmig entschieden, den Ausbildungs- und Übungsdienst in allen Feuerwehren vorerst bis zum 15. Januar 2022 einzustellen mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Industrie

Claas: Weihnachtsschmuck aus Kinderhand

Foto: Patrick Pollmeier, FH Bielefeld

FH forscht an der Gewinnung von Solarstrom aus Textilien

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD