#FC #Gütersloh: Aufstieg in Unterzahl – Joker Tor bringt die C 1 Junioren in die Bezirksliga

Gütersloh, 22. Juni 2024

Die C 1 Junioren liegen 0 zu 1 zurück, kassieren eine Rote Karte und der Aufstieg in die #Bezirksliga hängt am seidenen Faden. Doch in Unterzahl schlägt der FC Gütersloh plötzlich zu. Das Team spielt weiter mutig nach vorne und kurz vor Schluss kommt der Ball zum eingewechselten Adam Sannan, der den Ball aus kurzer Distanz ins Netz drischt. Das war das Tor zum Aufstieg! Am Ende erkämpft sich der #FCG ein 1 zu 1 (0 zu 1) gegen den TUS Jöllenbeck und steigt damit nach dem 1 zu 0 Hinspielsieg in die Bezirksliga auf. Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft und Trainer Bekim Mehmeti! Für die Jugendabteilung ist der Aufstieg der C1 Junioren ein ganz wichtiger Schritt zum Wiederaufbau der FCG Jugend.

Die C1 musste dafür aber durch ein Stahlbad gehen. Dabei wäre der Nervenkrimi eigentlich nicht nötig gewesen. »Wir haben es einfach in der letzten Woche verpasst, den Gegner höher zu schlagen«, blickt Bekim Mehmeti auf die beiden Duelle gegen eine starke Jöllenbecker Mannschaft zurück. Ziel war es, den Gegner von Beginn an anzulaufen, die Intensität hochzuhalten und Jöllenbeck zu Fehlern zu zwingen. Doch das hat leider nicht so geklappt wie im Hinspiel. So wurde es eine ziemlich schwierige Angelegenheit. »Wir sind extrem nervös gestartet und hätten schon nach einer Minute zurückliegen können. Es wurden zwar Torchancen heraus gespielt, aber die Tore wollten einfach nicht fallen«, berichtete Jugendleiter Rafael Laschok. Kurz vor der Halbzeit erzielten die Gäste schließlich das 1 zu 0. Damit hatte der FCG seinen Vorsprung aus dem Hinspiel verspielt.

Nach dem Seitenwechsel legten die Gütersloher wieder zu und erarbeiteten sich zwei Topchancen, ließen sie aber wieder liegen. Zu allem Überfluss kassierten die C1 Junioren auch noch eine Rote Karten und mussten plötzlich in Unterzahl spielen. »Da haben schon alle das Ziel davon schwimmen sehen«, atmete Rafael Laschok nach dem Schlusspfiff erstmal tief durch. Bekim Mehmeti reagierte und brachte mit Adam Sannan einen neuen Mann für die rechte Seite. Das sollte sich auszahlen. Der FCG sorgte wieder für Druck – auch über die rechte Seite. Und kurz vor Schluss stand Adam dann goldrichtig, erzielte den entscheidenden 1 zu 1 Ausgleich und sorgte für einen Jubelsturm im Sportzentrum Süd. »Dann haben wir das Ergebnis einfach nur noch über die Zeit gebracht. Wenn man sich beide Spiele insgesamt anschaut, waren wir sicher die bessere Mannschaft. Wir sind froh und glücklich, dass wir den Aufstieg jetzt nach dem bitteren letzten Jahr geschafft haben«, freute sich Bekim Mehmeti. »Die Emotionen nehmen wir gerne mit, aber wir sind noch lange nicht am Ziel«, ergänzte Rafael Laschok.

Gütsel Webcard, mehr …

FC Gütersloh e. V.
Heidewaldstraße 27
33332 Gütersloh
Telefon +495241210730
Telefax +495241210731
E-Mail info@fcguetersloh.de
www.fcguetersloh.de