#Kunsthalle #Mainz: Ari Benjamin Meyers, »Always Rehearsing«, 5. Juli bis 20. Oktober 2024

Mainz, 17. Juni 2024

Die Arbeiten von Ari Benjamin Meyers (geboren 1972 in New York) entstammen seinem langjährigen Interesse, die Grenzen zwischen Bildender Kunst und Musik zu verschieben. Hierfür denkt er die Produktionsgewohnheiten, Aufführungsgewohnheiten und Rezeptionsgewohnheiten der zeitgenössischen Musik neu: Komponieren, Proben, Musizieren bewegen sich aus Orchestergräben und Konzertbühnen heraus hin zu anderen Orten, wie Ausstellungshäusern oder in den öffentlichen Raum. An die Stelle von Perfektion, Meisterschaft, Einmaligkeit treten bei Meyers der offene Prozess und das Auflösen von Hierarchien zugunsten gemeinschaftlicher, gleichberechtigter Momente des Austauschs, des Lernens, der Vielstimmigkeit und der Wiederholung.

Der Probe kommt hierbei eine besondere Rolle zu: Die Probe misst dem Unfertigen Relevanz zu. Sie steht für die Idee, nie abzuschließen im Leben. Damit bildet sie einen existentiellen Freiraum, um das Vor uns Liegende durchzuspielen und den unermesslichen Lichtblick, dass es keine endgültige Aufführung gibt. Sie ist ein Instrument, mit dem Beziehungen, sowohl zwischen Menschen als auch zwischen Mensch und Welt, erlebt, untersucht und gestaltet werden. Dadurch wird sie zu einer Gemeinschaft stiftenden, gegenwartsformenden und zukunftsformenden Kraft.

Was bedeutet »endloses Proben« und wie wirkt es sich auf uns aus? Dies sind Fragen, die durch die Ausstellung  die zu sehen, zu singen, zu spielen und zu hören ist begleiten und an deren Beantwortung die Besucher eingeladen sind aktiv mitzuwirken.

Die Ausstellung umfasst Aktivierungen einzelner Werke durch Mitarbeitende und Besuchende der Kunsthalle Mainz sowie internationale Musikerinnen und anlässlich von Always Rehearsing gründen wir den Zollhafen Chor. Weitere Informationen zu der Ausstellungen und zum Veranstaltungsprogramm

Gütsel Webcard, mehr …

Kunsthalle Mainz
Am Zollhafen 3–5
55118 Mainz
Telefon +496131126936
E-Mail marquis@kunsthalle-mainz.de
www.kunsthalle-mainz.de