Neu im Bambikino Gütersloh: »Golda – Israels eiserne Lady« mit Helen Mirren

In »Golda« verkörpert Helen Mirren eine der einflussreichsten Politikerinnen des 20. Jahrhunderts – in einem historischen Moment der schweren Entscheidungen. Die israelische Politikerin Golda Meir (1898 bis 1978) war zwischen 1969 und 1974 die erste Frau im israelischen Ministerpräsidialamt.

Das neue Werk von Guy Nattiv ist kein klassisches Biopic, das den gesamten Werdegang der Protagonistin schildert. Der Film konzentriert sich vielmehr auf den Ausbruch und Verlauf des #Jom #Kippur Krieges im Jahre 1973. Als ihr Land von der ägyptischen und syrischen Armee überraschend angegriffen wird, muss Meir rasch mit ihren Generälen eine Strategie entwerfen. »Ich bin Politikerin, keine Soldatin«, ruft Meir an einer Stelle des Films, als sie in eine militärische Diskussion verwickelt wird.

Die Arbeit an »#Golda – Israels eiserne Lady« begann lange vor dem 7. Oktober 2023, was Guy Nattivs biographischen Film über die israelische Ministerpräsidenten Golda Meir in eine seltsame Position bringt: Einerseits wirkt der oft hoffnungsvolle Ton, der auf einen friedlichen Ausgleich hofft, inzwischen besonders weltfremd, andererseits wirkt der Versuch, die Komplexität des Nahost Konflikts zu entwirren aktuell besonders notwendig – gerade in Deutschland.

Donnerstags, freitags, samstags, montags, dienstags, mittwochs jeweils 20 Uhr, samstags auch 15.30 Uhr, sonntags 15.30 Uhr und 17.30 Uhr, Regie Guy Nattiv, 100 Minuten, FSK 12

Gütsel Webcard, mehr …

Bambikino, Werkstatt für Kultur e. V.
Bogenstraße 3
33330 Gütersloh
Telefon +495241237700
Telefax +495241237711
E-Mail bambikino@t-online.de
www.bambikino.de