#Leipzig: Von #Klassik bis #Hardrock, von Public Viewing bis Sport – Programm für die »#Fan #Zone #Augustusplatz« steht fest, 14. Juni bis 14. Juli 2024

Leipzig, 19. April 2024

Vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 wird die »Fan Zone Augustusplatz« der Leipziger Hotspot zum »Euro 2024 Festival«. Alle Fußballfans und Kulturinteressierten erwartet ein Programm mit Konzerten, sportlichen Darbietungen, Aktivitäten für Familien, E Sports und vielem mehr. Zentral zwischen #Gewandhaus und #Oper #Leipzig gelegen, ist die Fan Zone an 31 Tagen Turnierzeitraum und neben dem Stadion der wichtigste Schauplatz für das Fußballerlebnis in Leipzig.

Anlässlich der Präsentation des Bühnenprogramms auf der Opernseite Augustusplatz sagte Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig): »Mir sind die wundervollen Bilder des WM Sommermärchens 2006 hier in Leipzig gut in Erinnerung und ich freue mich wieder auf einen Augustusplatz mit vielen fröhlichen Menschen, die gemeinsam feiern.«

Simone Dake begrüßte als Mitglied der Booking Kommission »Fan Zone Augustusplatz« beim gestrigen Pressegespräch Tobias Künzel. Der Sänger und Komponist wird mit »Die PRINZEN« am Programmtag »Leipzigs finest« auftreten. Etwa 30 weitere Konzerte konnte Dake vorstellen: »Uns ist ein wunderbarer Mix an Highlights gelungen. Das Fest bietet eine Bühne für regionale, nationale, internationale Interpreten. Das Musikprogramm ist eine bunte Mischung abgestimmt auf alle Gäste.« Die Koordination des Programms auf der Bühne vor der Oper übernimmt die Booking Kommission in Zusammenarbeit mit der Leipziger Messe. An allen 22 Spieltagen – im Turnierkalender gibt es neun »Rest Days« – werden lokale Größen bis national bekannte Künstler auftreten. Täglich laden hier ab 13 Uhr Aktionsmodule wie Tischkicker und Torwandspiele, Fußballfeld, Riesenrad, Kids Area und E Sports sowie Imbissangebote zum Mitmachen und Verweilen ein. Zudem werden alle 51 Begegnungen der UEFA Euro 2024 live auf 2 Screens mit 84  und 21 Quadratmetern Größe übertragen. Zu den Public Viewings können auf dem gesamten Platz bis zu 15.000 Fußballfans mitfiebern.

Insbesondere zu den Spielen der deutschen Nationalmannschaft (Vorrunde 14. Juni 2024, Eröffnungsspiel gegen Schottland, 19. Juni 2024 gegen Ungarn und 23. Juni 2024 gegen die Schweiz) sowie zu den Spieltagen in Leipzig rechnen die Veranstalter mit einem sehr guten Zuspruch. Die Spiele in Leipzig finden am 18. Juni 2024 (21 Uhr Portugal gegen Tschechische Republik), 21. Juni 2024 (21 Uhr Niederlande gegen Frankreich) und am 24. Juni 2024 (21 Uhr Kroatien gegen Italien) im Stadion Leipzig statt. Hinzu kommt ein Achtelfinalspiel am 2. Juli 2024 (21 Uhr).

Der Freistaat Sachsen fördert das Rahmenprogramm in der »Fan Zone Augustusplatz« mit 1 Million Euro. Dadurch wird ein vielfältiges, attraktives und für alle kostenfreies Programm über die gesamte Veranstaltungszeit ermöglicht.

Bereits im Vorfeld bespielt die Kultur auch an vielen anderen Stellen ihre Bühnen. So gibt es die Ausstellung »Stadion|Fassade« mit großformatigen Stadien Portraits in den Promenaden im Hauptbahnhof Leipzig (28. Mai bis 3. Juli 2024). Bei »Spiel des Lebens – ein Tanztheaterwalk von ›urban collective & guests‹« – werden nicht nur die Spieler, sondern auch die Fans und ihre individuellen Geschichten in den Fokus gerückt. Die Aufführungen finden in und um den Alfred Kunze Sportpark bei BSG Chemie Leipzig statt (12. und 13. Juli 2024, 21 Uhr). Mehr