#Bernd #Luz, #Kunstausstellung »Space Night«, 5. April bis 5. November 2024

Neuhausen ob Eck, 3. April 2024

»Space Night« – in der stillen Weite des Kosmos, wo die Dunkelheit herrscht und die Sterne nur in der Ferne flüstern, liegt die ätherische Schönheit der Weltraumnacht. Hier, jenseits der Grenzen unserer eigenen Milchstraße, inmitten der riesigen Weite fremder #Galaxien, entfaltet sich ein faszinierendes Schauspiel.

In diesen fremden Reichen tanzen Galaxien aller Formen und Größen anmutig durch die Leere, ihre Spiralarme sind ineinander verschlungen wie kosmische Balletttänzer, die in der Zeit eingefroren sind. Jede Galaxie erzählt ihre eigene Geschichte, eine in den Sternen geschriebene Geschichte von katastrophalen Kollisionen, Sternentstehungen und dem unaufhörlichen Lauf der Zeit.

Wenn man in die Tiefen der Weltraumnacht blickt, flackern entfernte Quasare und Pulsare wie ferne Leuchtfeuer und speien ihr Licht, bemalen dabei die kosmische Leinwand und schlängeln sich wie himmlische Pinselstriche durch die Leere.

Sind Sie bereit, mit Bernd Luz auf eine magische Reise zu gehen? Dann schnallen Sie sich an.

Vom 5. April bis zum 5. November 2024 entführt Sie einer der international bekanntesten Pop Art Künstler nicht nur in ein neues Genre seines Schaffens, sondern in eine andere Welt. Die Hegau Bodensee Galerie in Singen wird zum Mittelpunkt fremder Galaxien.

Der Neuhauser Designer und Künstler Bernd Luz kommt traditionell aus der Werbung und ist mittlerweile international bekannt für seine Interpretation der Pop Art hinein in das 21. Jahrhundert meistert er den Balanceakt hin zu abstrakten Werken geprägt von einer inspirierenden Wechselspannung. Dort geht er mit seiner #Malerei ins #Unwirkliche, #Diffuse – wissend, dass nur die Bereitschaft, ins Ungewisse zu arbeiten künstlerische Utopie und Freiheit ermöglicht.

Er provoziert mit Techniken, verführt mit Szenarien, kokettiert mit Kontrasten und hat mittlerweile einen regelrechten Hype um seine Bilder ausgelöst. Seine Werke finden sich weltweit in #Galerien und #Museen, selbst in Nationalmuseen. Er ist Autor mehrerer Kunstbücher und es gibt zahlreiche TV Berichte über ihn.

Bernd Luz, zum Künstler

Der süddeutsche Künstler und diplomierte Designer Bernd Luz zählt mittlerweile zu den wichtigsten zeitgenössischen PopArt Künstlern. Seine Werke finden sich weltweit in Galerien und Museen, selbst in Nationalmuseen. Er ist Autor mehrerer Kunstbücher. Es gibt zahlreiche internationale TV Berichte über ihn.

Auszug aus den vergangenen Ausstellungen

Museo Ferrari Maranello, Museo Mille Miglia, Bugatti, #Frankreich, #FC #Bayern #München Säbener Straße, München, Hockenheimring, Vaduz Liechtenstein, Katharinenpalast, St. Petersburg, Nationalmuseum von Kasachstan und viele Weitere.

Vita

  • Geboren 1966 in Rottweil

  • Lebt und arbeitet im baden württembergischen Kreis Tuttlingen und in Schaffhausen in der Schweiz

  • International TV Berichte

  • Bilder in Nationalmuseen und Museen weltweit

  • Autor von Kunstbüchern und Kunstkalendern

  • Vielzahl an Berichten in Automobiljournalen und Kunstjournalen

  • Campagnolo ArtBike und #BMW Custom Art Car

  • Zahlreiche Designpreise

  • Viele Veröffentlichungen in internationalen Designbüchern

  • In der deutschen, englischen und russischen #Wikipedia

Mehr als 100 Ausstellungen in den vergangenen 6 Jahren

  • Katharinenpalast St. Petersburg, Russland

  • FC Bayern München, Säbener Straße, München, Büroausstattung mit Pop Arts

  • 125 Jahre #VFB #Stuttgart, #Mercedes #Benz #Arena, Stuttgart

  • Mehrere Ausstellungen im Nationalmuseum von Kasachstan

  • 110 Jahre Bugatti (Frankreich)

  • Museo Ferrari Maranello

  • Le Mans History, Automuseum #Volkswagen, #Wolfsburg

  • Ausstellung im weltgrößten Automobilmuseum (Frankreich)

  • Größtes deutsches Zweiradmuseum (in Neckarsulm)

  • Ausstellung parallel zu Warhol (MAC Museum Singen)

Mehr