Koffermarkt auf dem #Dreiecksplatz #Gütersloh

Der Werbekreis Dreiecksplatz hat mit den Gütersloher Koffermärkten mit individuellen, ausgefallenen und vor allem selbstgemachten Unikaten ein beliebtes Konzept realisiert. Beim #Koffermarkt packen beispielsweise #Kinder ihre #Koffer mit allem, was sie tauschen oder verkaufen möchten. Der Koffermarkt am Verkaufsoffenen Sonntag zur #Michaeliswoche stand seinerzeit ganz unter dem Motto »Buch«. Wer also Bücher und Gedrucktes zu verkaufen, zu verschenken oder zu tauschen hatte, packte sich seinen Koffer und kam damit zum Dreiecksplatz.

Warum sind Koffermärkte eigentlich so beliebt?

Ein Koffer symbolisiert #Abenteuer, #Weltoffenheit und #Neugierde. Gleichzeitig eignet er sich ideal als Präsentations- und Verkaufsfläche. Durch seinen begrenzten Rahmen lenkt er den Blick auf das Wesentliche und bietet Ideenreichtum und Kreativität auf kleinstem Raum. So sollen rund um den Dreiecksplatz im Herzen von Gütersloh Besonderheiten aus nostalgischen, selbst mitgebrachten und ideenreich ausgestatteten Koffern angeboten werden. Die Kofferinhalte der Verkäuferinnen und Verkäufer werden voll sein mit einzigartigen Lieblingsstücken unterschiedlicher Materialien und Themen.

Am Dreiecksplatz gab es Koffermärkte für #Selbstgemachtes, Kinderflohmärkte und Koffermärkte mit #Büchern, #Zeitschriften, #Comics und anderem Gedruckten.

Gütsel Webcard, mehr …

Dreiecksplatz Gütersloh
Königstraße
33330 Gütersloh
Telefon +4952412333816
E-Mail info@dreiecksplatz.jetzt
www.dreiecksplatz.jetzt