FSV Gütersloh: Torhüterin Josefine Osigus wechselt mit sofortiger Wirkung zum Erstligisten 1. FC Köln

Rheda Wiedenbrück, 30. August 2023

Der FSV Gütersloh gibt den sofortigen Wechsel von Josefine Osigus zum 1. FC Köln bekannt. Die 18 jährige #Torhüterin war erst in diesen Sommer von Borussia Bocholt zum FSV Gütersloh in die 2. Frauen Bundesliga gewechselt. Nun erfolgt der kurzfristige Transfer in die #Google #Pixel #Frauen #Bundesliga. Über die Transfermodalitäten haben beiden Vereine stilschweigen vereinbart.

Osigus hat im Rahmen der Sommervorbereitung diverse Testspiele für den FSV Gütersloh bestritten und war gemeinsam mit Sarah Rolle und Leah Blome eine von insgesamt 3 Torhüterinnen des #FSV Zweitligakaders.

Der FSV Gütersloh bedauert den überraschenden Transfer nach Beginn der Zweitligasaison. »Jedoch haben wir dem Wunsch der Spielerin entsprochen, die Chance auf einen Wechsel in die höchste Spielklasse des deutschen Frauenfußballs wahrnehmen zu können. Wir wünschen Josefine Osigus viel Erfolg beim 1. FC Köln und in der Google Pixel Frauen Bundesliga.«

Gütsel Webcard, mehr …

FSV Gütersloh 2009 e. V.
In der Mark 2
33378 Rheda-Wiedenbrück
E-Mail homepage@fsv-gt.net
www.fsvguetersloh.de