Euronics XXL Bücker

Die Nacht der Weltstars, der Europäische Kulturpreis kommt erstmals in die Schweiz, 24. September 2022

Wenn am 24. September 2022 der Rote Teppich in der Tonhalle Zürich ausgerollt wird, kommt musikalisch zusammen, was sich sonst eher selten auf einer Konzertbühne trifft.

Lesedauer 0 Minuten, 54 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 21. September 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/51006/9527741.html
Die Nacht der Weltstars, der Europäische Kulturpreis kommt erstmals in die Schweiz, 24. September 2022
Europäische Kulturpreisgala am 28. August 2021 im Opernhaus Bonn. Foto: Nathan Dreessen, Europäisches Kulturforum

Die Nacht der Weltstars, der #Europäische #Kulturpreis kommt erstmals in die Schweiz, 24. September 2022

  • »Erleben Sie Weltstars aus #Kunst und #Kultur in der Tonhalle Zürich, unter anderem Claudia Cardinale, Die Toten Hosen, Mario Adorf und Iris Berben.«

  • Wenn am 24. September 2022 der Rote Teppich in der Tonhalle Zürich ausgerollt wird, kommt musikalisch zusammen, was sich sonst eher selten auf einer Konzertbühne trifft.

Mit dem Europäischen Kulturpreis kommt einer der wichtigsten Auszeichnungen Europas erstmals in die Schweiz - und das Staraufgebot lässt keine Wünsche offen. Geehrt werden unter anderem der in #Zürich geborene Schauspieler Mario Adorf, das Musik-Duo Yello, Klassikstars wie Camilla Nylund, Sol Gabetta, Bryn Terfel und Nigel Kennedy.

Unter den Laudatoren finden sich Namen wie Max Moor, Barbara Meier, Nathalie Wappler, Matthias Schulz und Andreas Homoki. Auf dem Roten Teppich werden Sylvie Meis, Künstler Niclas Castello, Die Toten Hosen, Claudia Cardinale, Hannes Jaenicke und Maria Furtwängler erwartet. Preisträger und gleichzeitig musikalischer Gastgeber des Abends ist das #Tonhalle #Orchester Zürich unter der Leitung ihres Music Directors Paavo Järvi.

Jetzt Tickets sichern!

Karten gibt es hier, Preis ab 70 Euro, SFR, alle Informationen hier

Europäischer Kulturpreis Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 5. Oktober 2022, 839 neue Fälle seit Samstag

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 5. Oktober, 0 Uhr, 159.875 (Samstag, 1. Oktober 159.036) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst, das sind 839 Fälle mehr als am Samstag mehr …
Schlagwörter, Tags

adorf (2), anderem (2), andreas (1), barbara (1), cardinale (2), castello (1), claudia (2), erstmals (2), erwartet (1), furtwängler (1), hannes (1), homoki (1), hosen (2), jaenicke (1), kommt (3), kultur (7), kultur (7), kulturpreis (6), kunst (1), künstler (1), maria (1), mario (2), matthias (1), meier (1), meis (1), moor (1), music (1), nathalie (1), niclas (1), preisträger (1), roten (1), schulz (1), schweiz (2), september (2), sylvie (1), teppich (2), tonhalle (4), toten (2), wappler (1), weltstars (2), zürich (1)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm


Münchner Kindl, Inhaberin Kaliopi DamianidouKay Spannhake Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgiefreudepur Wendy GodtFine Art PhotographieSinn Voll Konfliktberatung, Klaus A. WeinrichKochi, Korean Fried Chicken #Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD