Perfekte Partner, die neue Soundbar HT-A3000 von Sony bietet in Kombination mit optionalen Rear Lautsprechern intensiven, räumlichen 360 Grad Klang

  • Die revolutionäre 360 Spatial Sound Mapping Technologie von #Sony schafft einen extrem breiten Hörbereich [1], sodass alle Zuhörer das gleiche intensive #Klangerlebnis genießen. Mit optionalen Subwoofern und Rear-Lautsprechern wird der Sound noch voller und lässt sich optimal auf den Raum abstimmen. Wenn die Soundbar mit Acoustic Centre Sync an einen Bravia Fernseher angeschlossen wird, bietet sie ein perfekt integriertes audiovisuelles Erlebnis.

Berlin, 30. August 2022

Sony hat heute die Soundbar HT-A3000 vorgestellt, die auf ein breites Spektrum von #Nutzer zugeschnitten ist und diese mit beeindruckendem, räumlichem 360 Grad #Klang mitten in ihre #Filmwelten oder Lieblingssongs versetzt. Darüber hinaus bestätigte Sony auch die Verfügbarkeit der mit Spannung erwarteten Soundbar HT-A5000. 

Surround Sound hautnah

Die A3000 verfügt über 3.1 Kanäle, 3 Front Lautsprecher – einschließlich eines dedizierten #Center Lautsprechers für klare Dialoge – sowie einen integrierten zweifachen Subwoofer, der für tiefe Bässe sorgt. Mit der Vertical Surround Engine und S-Force Pro #Front #Surround erzeugt die A3000 einen virtuellen Surround Sound, der aus allen Richtungen kommt. So können die Zuhörer mitreißendes Dolby Atmos und DTS:X genießen.

360 Spatial Sound Mapping

Die A3000 unterstützt die 360 Spatial Sound Mapping Technologie von Sony, wenn sie mit den kabellosen Rear-Lautsprechern SA-RS5 oder SA-RS3S2 von Sony verbunden wird.

Mit der 360 Spatial Sound Mapping Technologie können die Zuhörer den Klang aus allen Richtungen und unterschiedlichen Entfernungen erleben. Die Klangfeldoptimierung nutzt integrierte Mikrofone, um die relative Höhe und Position der Soundbar und der Rear-Lautsprecher zu bestimmen. Auf Basis dieser Informationen werden dann durch Synthese der Schallwellen mehrere Phantomlautsprecher erzeugt [3]. So entsteht ein weitreichender, räumlicher Sound, der das ganze Zimmer erfüllt und alle Zuhörer erreicht.

Optionale Lautsprecher, ganz nach Wunsch [4]

Mit einem optionalen kabellosen Subwoofer für die tiefen Frequenzen liefert das System noch satteren, kraftvolleren Sound. Erhältlich sind zwei Modelle, die tiefere Bässe, klarere Stimmen und höhere Klangtreue bei Audioinhalten aller Art gewährleisten.

Die Nutzer haben die Wahl zwischen dem Subwoofer SA-SW5 mit 300 Watt für tiefe, kräftige Bässe aus einem 180 Millimeter Treiber und Passivradiator oder dem kompakten Bassreflex-Subwoofer SA-SW3 mit 200 Watt und 160 Millimeter Treiber.

Um das #Home #Entertainment auf ein neues Niveau zu heben, können die Nutzer die A3000 mit den kabellosen Rear-Lautsprechern SA-RS5 verbinden, die mit 180 Watt Gesamtleistung einen breiteren Surround-Sound erzeugen. Mit ihren nach oben gerichteten Lautsprechern ermöglichen es die SA-RS5 mit integriertem #Akku, intensiven und realistischen räumlichen 360 Grad Klang zu erleben. Eine weitere Option sind die kabellosen Rear Lautsprecher SA-RS3S mit 100 Watt Gesamtleistung.

Am besten mit Fernsehern von Sony

Besonders mitreißend wird das Heimkinoerlebnis, wenn die A3000 über Acoustic Center Sync5 mit einem kompatiblen #Bravia XR Fernseher verbunden wird. Mit Acoustic Center Sync sind die Soundbar und der BRAVIA XR die Center Lautsprecher des Home Entertainment Systems. Action und Sound werden präzise aufeinander abgestimmt, sodass die Zuschauer ganz ins Geschehen eintauchen können. Sie hören sogar die Dialoge genau von der Stelle, an der sich die Figur in der Szene befindet.

Darüber hinaus wirkt Acoustic Center Sync mit 360 Spatial Sound Mapping zusammen, um klarere Stimmen und ein Fernseherlebnis zu ermöglichen, das mitreißender ist als je zuvor.

Musik streamen in bester Qualität

Auch #Musik lässt sich mit der A3000 in vollen Zügen genießen. Mit 360 Reality Audio [6] können die Nutzer mitreißende Live Konzerte oder Studio Sessions auf neue Art erleben. Musiktitel in 360 Reality Audio können auch von #Amazon Music HD, nugs.net und Tidal [7] wiedergegeben werden.

Mit der A3000 können die Nutzer beliebte Musikdienste wie Spotify ganz einfach aufrufen und ihre Lieblingsalben und Wiedergabelisten über Chromecast, Spotify Connect oder Apple Air Play 2 übertragen. Ebenso können sie via Bluetooth kabellos Musik vom #Smartphone streamen oder das integrierte Wi Fi nutzen, um Musiktitel von eigenen Geräten zu übertragen.

DSEE Extreme optimiert mithilfe von Edge KI komprimierte digitale Musikdateien in Echtzeit. Dabei werden die hohen Töne wiederhergestellt, die bei der Komprimierung verloren gegangen sind, um ein Hörerlebnis mit allen Details zu gewährleisten.

Sprachsteuerung

Die Soundbar ist kompatibel mit #Google Assistant fähigen Geräten mit #Chromecast built in sowie mit Amazon Alexa-fähigen Geräten [8, 9]. Die Nutzer müssen die A3000 nur über die Google Home #App zu ihrer Lautsprechergruppe hinzufügen, und schon können sie per Sprachsteuerung die Musikwiedergabe starten, die Lautstärke verändern und zahlreiche andere Funktionen ausführen.

Schlankes Design

Die A3000 und die optionalen Lautsprecher wurden nach einem gemeinsamen omnidirektionalen Designkonzept entwickelt. Die abgerundeten Kanten formen sich zu einem einzigen massiven Block, der weitreichenden #Klang ausstrahlt. Die Kombination aus hochwertigen Oberflächen passt in jede Wohnumgebung.

Schnell eingerichtet

Die A3000 ist im Handumdrehen einsatzbereit: einfach über den HDMI eARC-Anschluss an den Fernseher anschließen, einschalten, fertig. Mit USB, optischem Eingang, HDMI-Ausgang (eARC) sowie S-Center Out für kompatible Bravia #Fernseher sind alle nötigen Anschlüsse vorhanden, um ein atemberaubendes Surround Sound-Erlebnis zu gewährleisten.

Sony kündigt die Verfügbarkeit der Soundbar HT-A5000 in #Europa an

Nach der Präsentation der A3000 kann Sony nun auch die Verfügbarkeit seiner mit Spannung erwarteten Soundbar A5000 in Europa ankündigen. Die 5.1.2 Kanal Soundbar A5000 bringt Kino-Feeling direkt nach Hause: Dafür sorgen Dolby Atmos, DTS:X und die renommierten Audiotechnologien von Sony wie Vertical Surround Engine und S-Force Pro Front Surround. Darüber hinaus ist die A5000 auch mit der revolutionären 360 Spatial Sound Mapping Technologie von Sony ausgestattet, die neue Surround Sound Dimensionen erschließt. 360 Spatial Sound kann eingerichtet werden, sobald die Soundbar mit den kabellosen Rear Lautsprechern SA-RS3S oder den neuen kabellosen Rear Lautsprechern SA-RS5 verbunden wird.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

  • Sony Soundbar HT-A3000, rund 699 Euro

    • Verfügbarkeit ab Oktober 2022 in Deutschland

  • Sony Soundbar HT-A5000, rund 999 Euro

    • Verfügbarkeit ab Oktober 2022 in Deutschland

  • Sony kabellose Rear Lautsprecher SA-RS3S, rund 499 Euro

    • Verfügbarkeit ab sofort bei autorisierten Händlern

  • Sony kabellose Rear-Lautsprecher SA-RS5, rund 799 Euro

    • Verfügbarkeit ab sofort bei autorisierten Händlern

Weitere Informationen zur HT-A3000 hier

Weitere Informationen zur HT-A5000 hier

1.) Erfordert kompatible Rear-Lautsprecher (SA-RS3S, SA-RS5).

2.) Die Rear-Lautsprecher sind separat erhältlich und möglicherweise nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.

3.) Die Anzahl der Phantomlautsprecher hängt von der Kombination der Rear Lautsprecher ab.

4.) Die Produkte sind möglicherweise nicht in allen Ländern und Regionen erhältlich.

5.) Der Bravia Acoustic Center Sync-Modus wird von den folgenden Modellserien unterstützt: Z9K, A95K, A90K, A80K, A75K, X95K, X90K, Z9J, A90J, A80J und X95J. Die Produktverfügbarkeit ist je nach Land und Region unterschiedlich.

6.) Erfordert den Download der Sony Music Center App. Ein Abonnement und ein Konto bei einem kompatiblen Online-Musikdienst können erforderlich sein; dabei können Gebühren anfallen und die Geschäftsbedingungen eines Drittanbieters gelten. Kompatible Dienste sind möglicherweise in bestimmten Ländern und Regionen nicht verfügbar. Bitte besuchen Sie sony.net/360RA, um die Kompatibilität der Anwendung und des Dienstes zu überprüfen.

7.) Die Verfügbarkeit ist je nach Land und Region unterschiedlich.

8.) Google, Google Home und Chromecast built-in sind Marken von Google LLC. Google Assistant ist nicht in allen Sprachen und Ländern und Regionen verfügbar.

9.) Amazon, Alexa, Echo und alle zugehörigen Logos sind eingetragene Marken von amazon.com, Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist innerhalb des Sony Konzerns für den Geschäftsbereich Entertainment, Technology and Services (ET and S) verantwortlich. Mit der Vision, »den Menschen und der Gesellschaft auf der ganzen Welt durch das Streben nach Technologie und neuen Herausforderungen weiterhin Kando und Anshin* zu liefern«, entwickelt Sony Produkte und Dienstleistungen in Bereichen wie Home Entertainment & Sound, Imaging und mobile Kommunikation.

* Beides japanische Wörter, Kando bedeutet Emotion und Anshin hat verschiedene Bedeutungen wie Seelenfrieden, Beruhigung, Zuverlässigkeit und Vertrauen.