Volkshochschule Bad Salzuflen, August und September 2022

Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Schnupperkurs Gebärdensprache

An der #VHS Bad Salzuflen beginnen aktuell wieder Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch. Am 3. September 2022 können die Teilnehmer in einem Schnupperkurs erste Einblicke in die Deutsche Gebärdensprache nehmen.

  • Italienisch mittwochs 20 bis 21.30 Uhr, ab 31. August 2022

  • Spanisch (nicht nur) für die Reise donnerstags 17 bis 18.30 Uhr, ab 1.September 2022

  • Schnupperkurs Gebärdensprache: am Samstag, 3.September 2022, 10 bis 12.15 Uhr (online via Zoom)

Nähen für Fortgeschrittene

In entspannter Atmosphäre können hier eigene Projekte umgesetzt und die eigenen Nähkünste ausgebaut werden. Für Fragen vorab kontaktieren Sie bitte die Kursleitung unter naehkurs.badsalzuflen@web.de. Ihre Maschine und selbst erworbenen Nähmaterialien bringen Sie bitte mit. Der Kurs findet statt ab 5 Teilnehmern.

Der Kurs findet vom 5. September 2022 bis zum 24. Oktober 2022 an insgesamt 6 Treffen statt, jeweils von 19 bis 21.30 Uhr und kostet 81 Euro (ab 6 Teilnehmern 72 Euro)

Präsenz Vortrag, Ahnenforschung Online am 5. September 2022 (Anmeldeschluss 29. August 2022)

»Entdecken Sie die Spuren Ihrer Vorfahren im Internet!« Nicht erst durch die Fernsehserien »Vorfahren gesucht« und »Die Spur der Ahnen« hat sich die #Ahnenforschung in #Deutschland zu einem weit verbreiteten #Hobby entwickelt. Das Wissen um die Herkunft der eigenen Familie fasziniert mittlerweile Jung und Alt gleichermaßen. Doch wo finde ich Informationen über meine Vorfahren? In den letzten zwanzig Jahren hat sich die Forschung sehr gewandelt, weg von Archivbesuchen und Karteikarten hin zur Onlinerecherche und Computernutzung. In diesem Vortrag werden sowohl unentgeltliche als auch kostenpflichtige Onlineangebote zur Ahnenforschung kurz vorgestellt, unter anderem das 2015 gestartete Kirchenbuchportal »Archion«. Der Referent Thomas Kriete führt durch die Angebotsvielfalt und gibt hilfreiche Tipps zur Einordnung von Suchergebnissen und Online Stammbäumen.

Der Kurs findet am 5. September 2022 von 16.30 bis 18 Uhr statt und kostet 9 Euro

Barfuß Workshop am 10. September 2022 (Anmeldeschluss 29. August 2022)

Barfuß denken – #Bewegung von Grund auf wahrnehmen. Gehen und Laufen sind wunderbare Bewegungen, die tief in unseren Genen verankert sind, aber es geht noch besser – #barfuß, die natürlichste Form der Bewegung. »Wissen Sie, wie wichtig Ihr großer Zeh für gesundes Gehen und Laufen ist? Unser Leben in Schuhen von klein auf hat vieles verändert, vor allem die Wahrnehmung. Viele Probleme des Bewegungssystems nehmen da ihren Anfang.« In diesem Workshop lernen die Teilnehmer wie durch gezielte Übungen Kraft und Beweglichkeit der Füße trainiert werden können. Ein Weg zu mehr Körpergefühl, Achtsamkeit und bewußter Bewegung. Der Dozent ist Barfußcoach, Lauftherapeut und ausgebildeter Fachkrankenpfleger für den Operationsdienst.

Der Kurs findet am 10. September 2022 von 10 bis 14 Uhr statt und kostet 44 Euro

Syrische Vorspeisen – Mezze am 10. September 2022 (Anmeldeschluss 2. September 2022)

Die syrische Küche zeichnet sich durch eine Vielzahl an warmen und kalten Vorspeisen aus. Diese werden zu Beginn jeder syrischen Mahlzeit gereicht. Typische Vorspeisen sind zum Beispiel Fattusch, Hummus und Tabouleh und unterscheiden sich je nach Region und Jahreszeit. So dominieren im Sommer frische Salate und süße Früchte, während im Winter mehr Suppen und warme Vorspeisen serviert werden. An diesem Abend werden die Teilnehmenden eine kleine Auswahl an verschiedenen Vorspeisen zubereiten und gemeinsam genießen. Bitte Geschirrtücher, Schürze, Restebehälter, ein Getränk, Mundschutz und Einmalhandschuhe mitbringen. Die Lebensmittelgebühr von 12 Euro ist bereits in der Kursgebühr enthalten.

Der Kurs findet am 10. September 2022 von 10.30 bis 14.15 Uhr statt und kostet 30 Euro

Die Volkshochschule Bad Salzuflen bietet einen Grundlagenkurs Windows am 30. August 2022 (Anmeldeschluss 29. August 2022)

Die Teilnehmer können die Grundfunktionen des Betriebssystems Microsoft Windows 10 erlernen. Kursinhalte sind Hintergrundinformationen zum Betriebssystem Windows 10, Dateien und Ordner öffnen, kopieren, verschieben, löschen und umbenennen, Systemeinstellungen ndern, zum Beispiel Bildschirmhintergrund, E Mail Programm kennenlernen und ein Konto einrichten, E Mails senden, Signaturen und Netiquette, Arbeiten mit dem Kalender, Überblick über den Windows 10 App Store, der Internetbrowser Edge und Alternativen und Schutz vor Schadsoftware und Sicherheitsmaßnahmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Während des Kurses steht den Teilnehmenden ein PC zur Verfügung. Auch das eigne Notebook mit Netzteil kann mitgebracht werden. Gruppengröße: Mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer.

Der Kurs findet vom 30. August 2022 bis zum 13. September 2022 mit insgesamt 3 Treffen, jeweils von 17.30 bis 20.15 Uhr statt und kostet 56 Euro

Informationsveranstaltung am 1. September 2022 (Anmeldeschluss 26. August 2022)

»In deinem Alter willst du noch studieren?« Diese Frage wird den Studierenden der Frauenstudien in ihrem persönlichen Umfeld häufig gestellt. Und die Antwort lautet »Ja! Ich will das Leben und Lernen an der #Universität ausprobieren. Ich will mich umorientieren, mich weiterbilden und neue Menschen kennenlernen«. Das Weiterbildende Studium Frauenstudien bietet Menschen, denen ein Studium verwehrt blieb, einen gut begleiteten Zugang zum universitären Lernen. Ob mit oder ohne Abitur – das Teilzeitstudium bietet eine fundierte Weiterbildung für pädagogisch Tätige oder ermöglicht eine berufliche Neuorientierung mit Quereinstieg in pädagogische Arbeitsfelder. Der Fachkräftemangel rund um Kitas und Offenem Ganztag sorgt für eine verstärkte Nachfrage an lebenserfahrenen Frauen und Männern, die dort mit nachgewiesenen pädagogischen Grundkenntnissen einsteigen können. Die Betreuung in kleinen Seminargruppen bietet einen geschützten Rahmen, um sich in wissenschaftliches Arbeiten einzuüben. Die FrauenStudien bieten die Schwerpunkte Bildung und Bildungsarbeit, Beratung, Heterogenität und Inklusion an. Das Studium umfasst 6 Semester in Teilzeit, schließt mit einem Zertifikat der Universität Bielefeld ab und erleichtert den Übergang in ein Bachelorstudium.

Am 1. September 2022 von 17.30 bis 18.30 Uhr informiert die Mitarbeiterin der Frauenstudien Brunhild Sander über Inhalte, Studienverlauf und mögliche Berufswege. Die Teilnahme ist gratis.

Feldenkrais »Bewusstheit durch Bewegung« am 7. September 2022 (Anmeldeschluss 31. August 2022)

Die nach Moshé Feldenkrais (1904 bis 1984) entwickelte »Feldenkrais Methode« basiert auf dem organischen Lernen. Im Kurs wird mit kleinen Bewegungen und gelenkter Aufmerksamkeit gearbeitet. Es tritt eine positive Wirkung auf die Körperhaltung, die Atmung, das Skelettsystem, die Wirbelsäule und der Muskulatur ein und resultiert in einer Stressverringerung in Beruf und Alltag.
Folgende Schwerpunkte werden gesetzt: Die bewegliche Wirbelsäule und Brustkorb, Spannungen im Schulter Nackenbereich abbauen, Beugen und Aufrichten – die Atmung, #Mobilität des Hüftgelenkes, Spannungen lösen, Stress bewältigen. Die Dozentin ist akkreditierte #Feldenkrais Lehrerin und Kinderkrankenschwester.

Der Kurs findet vom 7. September 2022 bis zum 7. Dezember 2022 mit insgesamt 12 Treffen, jeweils von 9 bis 10.30 Uhr statt und kostet 100 Euro

Optimiere deine Merkfähigkeit am 7. September 2022 (Anmeldeschluss 1. September 2022)

Viele Menschen lagern immer häufiger ihre Denkprozesse aus: an das Handy, an das Navi im Auto oder elektronische Kalender. Das ist auf Dauer keine Lösung. Das Gehirn wird nicht mehr optimal gefordert und reduziert seine Konzentrationsstrategie. Eine gute Merkfähigkeit (Zahlen, Namen, Gesichter) und eine optimale Wahrnehmung gehören im Medienzeitalter zu den künftigen Kernkompetenzen. Der Dozent Axel Bürger zeigt den Teilnehmenden die Möglichkeiten das Gehirn zu fördern und die Konzentrationsfähigkeit zu stärken.

Der Kurs findet vom 7. September 2022 von 18.30 Uhr bis 20.45 Uhr statt und kostet 12 Euro

Vortrag, Datenbanken für Ahnenforscher am 12. September 2022 (Anmeldeschluss 5. September 2022)

Ortsfamilienbücher und GEDBAS. Die Grundlage für Ortsfamlienbücher sind vorwiegend Kirchenbücher, deren personenbezogenen Einträge erfasst und zu Familien zusammengestellt werden. Für den Bereich #Ostwestfalen #Lippe wurden bereits mehrere erstellt, im März 2021 mit Alverdissen das erste für den Kreis Lippe. In diesem Vortrag wird anhand des Löhner Buchs die generelle Benutzung von Ortsfamilienbüchern aufgezeigt und auf Besonderheiten hingewiesen. Für die Veröffentlichung von familiären Forschungsergebnissen empfiehlt sich das Projekt »GEDBAS«, dieses wird ebenfalls vorgestellt und beispielhaft umgesetzt. Der Referent Thomas Kriete übernahm im August 2018 die Betreuung des Ortsfamilienbuchs Löhne und erstellte in diesem Jahr das Ortsfamilienbuch Exter.

Der Kurs findet vom 12. September 2022 von 16.30 bis 18 Uhr statt und kostet 9 Euro

Vegetarische Türkische Küche am 13. September 2022 (Anmeldeschluss 7. September 2022)

Die türkische Küche ist gekennzeichnet durch die Verwendung vieler frischer Zutaten, Gemüsebeilagen und einer Vielfalt an Gewürzen. Auch wenn viele bekannte Gerichte mit Fleisch zubereitet werden, lassen sich viele Speisen als vegetarische Varianten zubereiten. Die Teilnehmenden lernen an diesem Abend vegetarische Rezepte der türkischen Küche kennen und erfahren nebenbei etwas über die Kultur und Essgewohnheiten des Landes.

Der Kurs findet am 13. September 2022 von 18 bis 21 Uhr statt und kostet 23 Euro

Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon +495222952941, per E Mail an volkshochschule@bad-salzuflen.de und #online entgegen.