Schalke 04, zurück zum Wir, ab 15. September 2022 auf RTL+

  • Langzeitdokumentation begleitet den Verein auf seiner emotionalen Rückkehr in die Bundesliga

Die Euphorie ist zurück in Gelsenkirchen. Am 15. Mai 2022 schafft der FC #Schalke 04 den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga. Ein Jahr zuvor lag der Club aus dem Ruhrgebiet noch am Boden – sportlich und wirtschaftlich. Wie Königsblau zurück zu sich selbst fand, zeigt die 6 teilige #Dokumentation »Schalke 04 – Zurück zum Wir« ab 15. September auf RTL+. Die Nahaufnahme begleitet den Verein in einer seiner dunkelsten Stunden und liefert exklusive Einblicke bei der Mission »Wiederaufstieg«. Egal ob bei Spielern oder Fans zuhause im Wohnzimmer, bei Krisensitzungen des Vorstands oder emotionalen Kabinenansprachen, in der #Fan #Kneipe oder auf der Stehtribüne – die Kameras sind immer dabei und fangen den Mythos Schalke auf authentische Art und Weise ein.

»Schalke 04 – Zurück zum Wir« beschäftigt sich auch mit dem herausfordernden Kaderumbau und der finanziellen Schieflage des Vereins. Sportdirektor Rouven Schröder und die Vereinsvorstände Peter Knäbel, Christina Rühl Hamers sowie Dr. Bernd Schröder ordnen die Situation ein und blicken auf den beispiellosen Umbruch, den der Club auf allen Ebenen hinter sich hat. Vereinsikonen wie Gerald Asamoah, Mike Büskens oder Huub Stevens kommen ebenfalls zu Wort und erklären, was Schalke für die gesamte Region bedeutet. Und auch die unerschütterlichen Fans zeigen, wie sehr sie trotz aller Widrigkeiten zu ihrem Herzensclub stehen.

Produziert wurde »Schalke 04 – Zurück zum Wir« von der Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH.

Bereits am 9. September 2022 lädt der FC Schalke 04 zur großen Preview der ersten zwei Folgen in die Veltins Arena ein.