My Diamond Ring by Schullin

E Rezept, Versorgungssicherheit auch bei technischen Fehlern

Das E Rezept kann fristgemäß ab 1. September 2022 bundesweit in allen Apotheken eingeführt werden, nachdem die Qualitätskriterien in der laufenden Testphase erfüllt wurden und die Krankenkassen zugesichert haben, bis zu einer technischen Lösung im Fachdienst der gematik bei technisch fehlerhaften E Rezepten die Kosten für die Arzneimittel zu übernehmen.

Lesedauer 1 Minute, 33 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 3. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48005/6981341.html
E Rezept, Versorgungssicherheit auch bei technischen Fehlern
»Bei der digitalen Transformation des Gesundheitswesens arbeiten die Apotheken seit Jahren intensiv mit. Nun steht die Einführung des E Rezeptes unmittelbar bevor«, sagt DAV Vorsitzender Thomas Dittrich. Foto: Martin Jehnichen, ABDA, DAV

E Rezept, Versorgungssicherheit auch bei technischen Fehlern

Berlin (OTS)

Das E Rezept kann fristgemäß ab 1. September 2022 bundesweit in allen Apotheken eingeführt werden, nachdem die Qualitätskriterien in der laufenden Testphase erfüllt wurden und die Krankenkassen zugesichert haben, bis zu einer technischen Lösung im Fachdienst der gematik bei technisch fehlerhaften E Rezepten die Kosten für die Arzneimittel zu übernehmen. Der Deutsche Apothekerverband (DAV) trägt auf dieser Grundlage einen gestern gefassten Beschluss der Gesellschafterversammlung der gematik zum Start des Rollouts mit.

Zu den erfüllten Qualitätskriterien gehört, dass mindestens 30.000 E Rezepte erfolgreich abgerechnet wurden. Darüber hinaus haben die Krankenkassen den Apotheken den Abschluss einer »Friedenspflicht bei Retaxationen« für den Übergangszeitraum zugesichert, so dass die Kosten für die verordneten #Medikamente auch dann übernommen werden, wenn der Name des ausstellenden Arztes nicht mit der Signatur seines Heilberufsausweises übereinstimmt. Alternativ müssten die Patienten zurück zur Arztpraxis geschickt werden, wo dann ein neues (Papier-)Rezept ausgestellt werden müsste. Dies würde die Versorgung belasten und die Akzeptanz des E Rezepts bei #Patienten, #Ärzten, #Apothekern gefährden.

»Bei der #digitalen #Transformation des Gesundheitswesens arbeiten die #Apotheken seit Jahren intensiv mit. Nun steht die Einführung des E Rezeptes unmittelbar bevor«, sagt DAV Vorsitzender Thomas Dittrich: »Die #Hardware und #Software ist vorhanden, letzte Schulungen finden statt, und somit sind die Apotheken grundsätzlich E Rezept ready. Gerade in der Startphase muss das E Rezept aber auch die Akzeptanz der Patienten gewinnen, um dauerhaft als nützlich und praktisch wahrgenommen zu werden. Ein Zurückweisen von E Rezepten in der #Apotheke wegen technischer Fehler wäre kontraproduktiv. Es ist deshalb wichtig, dass die Krankenkassen nun gerade in der Startphase zusichern, die Kosten für die verordneten Arzneimittel auch bei technischen Fehlern zu tragen, wie zum Beispiel eine unterschiedliche Schreibweise des Arztnamens. Nur gemeinsam können Arztpraxen, Apotheken und Krankenkassen das E Rezept zum Erfolg führen und damit einen spürbaren Nutzen für die Versorgung der Patienten bieten.«

Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA)

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Gasversorgung, neue Gas Umlage und Tarifanpassung zum 1. Oktober 2022

Drosselung der Gas Liefermengen, steigende Preise an den Energiemärkten, Einführung neuer gesetzlicher Umlagen: Die Situation im Energiesektor ist seit Monaten sehr dynamisch. Unter diesen Rahmenbedingungen sind auch die Stadtwerke Gütersloh nun erneut gezwungen, ihren Gaspreis anzupassen mehr …
Lesetipps für Gütersloh, Juri Andruchowytsch, Radio Nacht, Roman

Als Barrikadenpianist hat er die Revolution zu Hause unterstützt. In der Emigration verdient er sein Geld als Salonmusiker, Josip Rotsky, ein Mann unklarer Identität mehr …
Gütersloh, Digitalkameras, Leica D Lux 7 A Bathing Ape X Stash, Limited Edition

Street, für Fotografen die hohe Kunst, das Leben der Menschen so natürlich und gleichzeitig so pointiert wie möglich einzufangen mehr …
Schlagwörter, Tags

akzeptanz (2), apotheken (5), arbeiten (1), arzneimittel (2), dav (2), einen (2), fehlern (2), fit (1), gematik (2), gerade (2), gesund (1), gesundheitswesens (1), grundsätzlich (1), intensiv (1), jahren (1), kosten (3), krankenkassen (4), nun (2), patienten (4), qualitätskriterien (1), ready (1), rezept (11), rezepten (2), seit (1), somit (1), startphase (2), statt (1), technischen (3), unmittelbar (1), verordneten (2), versorgung (3), wurden (2), zugesichert (2)

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Apotheken

ABDA, mehr Impfungen gegen Gürtelrose


Shefket’s Pizza PizzaBSB-Steuerberater Bringmann, Sandbaumhüter und BennewitzFSV Gütersloh 2009 e.V.Ballonwelt GüterslohKreishandwerkerschaft GüterslohDie Goldschmiede, Klaus Rünger
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD