wirkaufenihrauto.gt

Bielefeld, Tor 6 Theaterhaus, Programm August 2022

Die Jugendlichen des Sommertheater Projekts präsentieren an diesem Abend ihr selbstständig erarbeitetes Theaterstück.

Lesedauer 4 Minuten, 28 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/47675/688546.html
Bielefeld, Tor 6 Theaterhaus, Programm August 2022
Foto: Jörn Josiek

Bielefeld, Tor 6 Theaterhaus, Programm August 2022

    Theaterlabor Jugendclub, Sommertheater, Bühnenzauber

    Die Jugendlichen des Sommertheater Projekts präsentieren an diesem Abend ihr selbstständig erarbeitetes Theaterstück. Es ist inspiriert durch die Ausstellung »Tierisch individuell« des Naturkundemuseums Bielefeld. 2 Wochen lang haben sie sich täglich zum Theaterspielen getroffen, sich lustige, spannende und nachdenkliche Szene ausgedacht, zusammen entwickelt und geprobt. Das Publikum darf sich auf eine wunderbare Aufführung freuen. Bühnenzauber – Theater spielen, fertig los! wird gefördert aus dem Kinder- und Jugendförderplan NRW 2022, Kulturelle Jugendarbeit. Zusätzlich unterstützt die Sparkasse Bielefeld die Kinder und Jugendarbeit des Theaterlabors.

    5. August 2022, 19 Uhr, Eintritt frei

    Flausen Residenz, Making Off

    Profanes – Begegnung im Dazwischen. 4 Kunstformen, 4 Arten zu suchen, 4 Wochen
um gemeinsam zu zweifeln, 
um sich gemeinsam zu verlieren, 
um Lebendigkeit zu finden. Die Forschungsgruppe besteht aus 4 #Frauen, die jeweils ein eigenes künstlerisches »Handwerk« mitbringen: Handwerk als Wegbegleiter, als Kommunikationsform, als Möglichkeit die Welt zu erfassen. Die Künstlerinnen nutzen die Residenz, um sich in ihren unterschiedlichen Fertigkeiten – Tanztheater, Musik, Luftartistik und Clownerie – aneinander zu reiben, miteinander zu streiten und rhizomartig zu wachsen. Die unterschiedlichen Sichtweisen auf die eigene Kunstform machen es möglich, bisher unbekannte Räume zu erkunden. Sinn, Unsinn und Ursprung des künstlerischen Tuns können so neu befragt werden. Für 3 Wochen öffnen vier Frauen der Clownin Türen und Tore und lassen sie die »heiligen Hallen« des Theaters betreten.

    12. August 2022, 19 Uhr, Eintritt frei

    Guestperformance, The Stolen Happiness

    Das Splash Theatre existiert seit 13 Jahren. Anfangs ein Theaterstudio für Amateure, konnte sich die Gruppe im Laufe der Jahre professionalisieren und betreibt ein eigenes Theater im Zentrum Kiews. In den vergangenen Jahren ist die Gruppe international gereist und hat auf Festivals gespielt, vor einigen Monaten dann die schreckliche Zäsur, die die Mitglieder der Gruppe an verschiedene Orte in Europa verstreut hat. »In den vergangenen Monaten hat sich zwischen Ihnen und uns ein vertrauensvoller Kontakt und Austausch entwickelt, in den wir nun unsere Community mit einbeziehen wollen. Wir freuen uns sehr, das Splash Theatre bei uns im Tor 6 Theaterhaus zu Gast zu haben.«

    Anna was never entitled to her opinion, her choices, her life. Everyone around her thought they knew better what to dream about,who to love and what to be. It seemed that it would always be the way it turned out: unloved husband Mykola, constant housework and pain tearing the heart. But her beloved Mihailo, who was still dead to her, has returned. And Anna was resurrected with him. Her soul remembered how to rejoice and be happy. But is passion enough to restore the real Anna? A woman who has come face to face with fear, pain, memory and feelings. She is strangled by a “necklace of tears”. How deeply can society probe into your life that you keep burying your life in the grave? Will Anna find her way to inner freedom? Will she have the strength? Will she understand who really stole her happiness? Let's try to find the answers together. The mystique of life and drama of the human soul in collages of plastic and ethnic music performed by four actresses.

    20. und 21. August 2022, 20 Uhr, Eintritt 5 bis 14 Euro

    Art Labs, Open call for performers, Workshop with Splash Theatre from Kyiv, Ukraine 

    Every actor needs to update his knowledge and gain new experience from time to time. It helps to be interesting on stage and get professional growth. In our workshops we will share the tools we have been using for 13 years in our theater and acting school. These are exercises, games, trainings for the development of our body, speech techniques, emotions and other skills of actors (attentiveness, creativity, communication on stage and others).
Do you agree that there are no limits to perfection? If you answered “yes”—see you.

    The ensemble around the artistic directors Oleksii Yatsiuta and Nataliia Yakymchenko will share their working methods with us in this workshop. We want to invite three performers to participate in the workshop. If you are interested, please send a short artistic CV to indira.heidemann@theaterlabor.de …

    18. August 2022, 15 bis 18 Uhr, 19. August 2022, 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr

    Cooperativa Ensemble, Finale

    Das Cooperativa Ensemble feiert den Abschluss einer dreijährigen Förderung durch das Land #NRW. 2 Uraufführungen für das gesamte Ensemble der jungen Berliner KomponistInnen Margarete Huber und Ketan Bhatti stehen auf dem Programm. Daneben wird das Ensemble weitere in dieser Zeit entstandene Highlights präsentieren. Der große Saal des TOR6 Theaterhauses bietet die Möglichkeit, die Werke auf großer Bühne und mit ausgefeiltem Licht optimal in Szene zu setzen.

    Edith Murasova Mezzosopran, 
Angelika Höger kinetische Klangkunst
, Djamilija Keberlinskaja Wehmeyer Flügel, 
Heidemarie Bhatti Küppers Text, 
Willem Schulz Cello, 
Stefan Kallmer Klarinette, 
Peter Schwieger Synthesizer, 
Marcus Beuter Field recordings, 
Matthias Pohl Lichtinszenierung.

    23. August 2022, 20 Uhr, Eintritt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro, nur Abendkasse, Kartenreservierung über Cooperativa Neue Musik

    Theaterlabor, Im Herzen ein Nest aus Stacheldraht

    Schon in seiner polnischen Heimat in Ostgalizien wird der 15 jährige Ferdi von den deutschen Besatzern zu Arbeiten beim Bau einer kriegswichtigen Bahnstrecke gezwungen. Mit knapp 16 Jahren wird er nach Deutschland deportiert: Zwangsarbeit auf einem Bauernhof im Amt Rehme (#Ostwestfalen). Von Erinnerungen gequält, innerlich zerrissen und heimatlos ist er lange Zeit nicht fähig, über seine Erlebnisse zu sprechen. Eine Erfahrung, die er mit vielen jungen Menschen, die im heutigen Europa unfreiwillig ein Zuhause suchen, auf vielfältige Weise teilt. Das Stück basiert auf den Lebenserinnerungen des Ferdinand Matuszek. Bereits am 17. August 2022 wird das Stück im Rahmen einer Schulaufführung an der Anne Frank Schule in #Gütersloh gezeigt.

    26. August 2022, 20 Uhr, Eintritt 5 bis 10 Euro, Karten hier

    Theaterlabor Online

    Salenti

    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Top Thema Gütersloh
    Gütersloh, Stadtverwaltung warnt vor unseriösen Bürgerservice Angeboten im Internet

    Die Stadtverwaltung Gütersloh warnt vor unseriösen Bürgerservice Angeboten im Internet mehr …
    Polizei Gütersloh, Dachstuhlbrand

    Am Samstagabend, 13. August 2022, gegen 23 Uhr, wurde die Polizeileitstelle und die Kreisleitstelle telefonisch über einen Dachstuhlbrand eines Hauses in der Astridstraße informiert mehr …
    Gütersloh, ist der Turm schief?

    Ist Ihnen das eigentlich auch schon aufgefallen? Wenn man an Lindenstraße direkt vor der Miele-Unterführung an der Ampel steht, sieht man den Gütsler Funkturm und das rotlichtige City-Center. Es macht den Eindruck, als neigte sich der Turm nach rechts mehr …
    Schlagwörter, Tags

    das (9), and (23), anna (4), are (7), august (9), bielefeld (3), cooperativa (3), eintritt (5), ensemble (5), euro (6), for (11), gruppe (4), her (15), jahren (3), kultur (1), kunst (3), life (4), our (6), she (4), splash (3), that (3), theater (21), theaterlabor (8), theatre (3), uhr (8), vergangenen (2), who (4), will (7), with (4), wochen (3), workshop (4), you (7)

    Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


    Foto: Kultur Räume Gütersloh

    Kultur Räume Gütersloh, Programm

    Gütersloh, Kunst und Kultur, Musik

    Blackberries, KGB Langenberg, 17. September 2022

    Gütersloh, Kunst und Kultur, Musik

    Hotel Rimini, KGB Langenberg, 3. September 2022


    Maklerbüro Rainer GellermannJuwelier DodtAndrea PollmeierAuto Schliephake GmbH & Co. KGM. S. M. Sonderbau Manufaktur GmbHVabene Analyse-Zentrum für Körperstatik und Bewegung
     

    Online Marketing Choice Award
    Selection Online Competence Excellence
    Alliance Design Award Gold
    blacksand inc.
    Third Place
    EUQ CERT
    IHK
    HDE Handelsverband Deutschland
    AOK die Gesundheitskasse
    Deutscher Fachjournalisten Verband
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
    Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
    Digitaler Ort NRW
    Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                  

    AppStore       Playstore

    Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

    © 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD