Coincierge

Gründach Initiative im Kreis Gütersloh, Gründächer mit Fachbetrieben nachhaltig umsetzen

Das Interesse an Dachbegrünungen nimmt bei den Gebäudeeigentümern zu. Das liegt unter anderem auch daran, dass der Kreis Gütersloh und die Kommunen 2020 die Initiative »Grün sucht Dach« ins Leben gerufen haben.

Lesedauer 1 Minute, 36 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 21. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/47330/446692.html
Gründach Initiative im Kreis Gütersloh, Gründächer mit Fachbetrieben nachhaltig umsetzen
Der Kreis Gütersloh hält für Interessenten eine Infomappe mit aktuellen Broschüren und Faltblättern zur Dachbegrünung bereit. Foto: Kreis Gütersloh

Gründach Initiative im Kreis Gütersloh, Gründächer mit Fachbetrieben nachhaltig umsetzen

Das Interesse an Dachbegrünungen nimmt bei den Gebäudeeigentümern zu. Das liegt unter anderem auch daran, dass der Kreis Gütersloh und die Kommunen 2020 die Initiative »Grün sucht Dach« ins Leben gerufen haben. Vor allem das kreisweite Gründachkataster und lokale Förderprogramme in einigen Kommunen zeigen Gebäudeeigentümern die Vorteile von Dachbegrünungen. Einen weiteren Schub verspricht sich der Kreis Gütersloh nun von der Kooperation mit dem regionalen Handwerk, dem Bundesverband für #Gebäudegrün und dem Landesverband #Gartenbau und #Landschaftsbau in #NRW. Mit dem Handwerkernetzwerk und neuen Informationsmaterialien will die Initiative die Planung und Umsetzung von Gründächern nun weiter vereinfachen. 

24 Dachdeckerbetriebe sowie 22 Gartenbaubetriebe und Landschaftsbaubetriebe mit Kompetenzen im Bereich der Dachbegrünung konnten der Kreis Gütersloh und die Kreishandwerkerschaft als Partnerbetriebe gemeinsam mit den Verbänden für das Projekt »Grün sucht Dach« gewinnen. Diese Unternehmen sind seit kurzem im kreisweiten Gründachkataster in der Rubrik »Fachleute finden« gelistet und in einer Broschüre zusammengefasst worden. »Das erleichtert Gebäudebesitzern die Suche nach Handwerksbetrieben, die sie mit der Anlage ihres Gründaches beauftragen können«, erklärt Ulla Thering, Projektleiterin beim Kreis Gütersloh. Sie empfiehlt bei Begrünung von Wohnhäusern und Intensivbegrünungen auf jeden Fall eine externe Fachfirma zu beauftragen. Extensivbegrünungen von flachen und leicht geneigten Dächern auf unbewohnten Gebäudeteilen – beispielsweise auf der Garage, dem Carport oder Schuppen – sind gegebenenfalls auch in Eigenleistung möglich. Aber auch in diesen Fällen sollten die Gebäudeeigentümer vorher bei Fachfirmen alle wichtigen Informationen einholen. Insbesondere sollte ein Statiker die Belastbarkeit des Daches prüfen.

Das neue Faltblatt »Dachbegrünung lohnt sich für #Mensch und #Umwelt« mit den Ansprechpartnern in den Kommunen sowie Broschüren des Bundesverbandes Gebäudegrün und ein Faktenblatt des Zentralverbandes des Dachdeckerhandwerks (ZVDH) runden das Informationsangebot der Initiative »Grün sucht Dach« ab.

Eine Informationsmappe mit den Materialien zur Dachbegrünung kann beim Kreis Gütersloh per E Mail an u.thering@kreis-guetersloh.de oder telefonisch unter +495241852762 angefordert werden. Zu den lokalen Förderprogrammen informieren die Ansprechpersonen in den Kommunen. Weitere Infos finden Interessenten hier …  

Kreis Gütersloh Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Old Love Songs im Kesselhaus, Jazz zum Feierabend, Weberei präsentiert Kiez Jazz mit Mario Mammone, 18. Oktober 2022

Die 2. Staffel Kiez Jazz ist in vollem Gange: Wie schon bei den vergangenen Ausgaben gibt es auch am Dienstag, 18. Oktober 2022, wieder Live Jazz zum Feierabend mehr …
Polizei Gütersloh, Auseinandersetzung zwischen 2 Jugendgruppen

Am Freitag, 1. Oktober 2022, um 20 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Jugendgruppen auf dem Fußweg zwischen Amtsgericht und Sporthalle an der Bismarckstraße mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 30. September 2022, 3 weitere Todesfälle

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 30. September, 0 Uhr, 158.736 (29.September 158.465) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 271 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Schlagwörter, Tags

beauftragen (2), begrünung (1), beim (2), beispielsweise (1), carport (1), dach (16), dachbegrünung (1), dachbegrünungen (1), eigenleistung (1), empfiehlt (1), finden (2), garage (1), gebäudeeigentümern (1), gebäudegrün (1), gegebenenfalls (1), grün (1), gründachkataster (1), gütersloh (1), informationen (1), informieren (1), initiative (4), kommunen (4), kreis (14), möglich (1), nun (11), schuppen (1), sucht (3), thering (3), unbewohnten (1)

Informationen in Gütersloh aktuell



Sabine Keilbart-MattuschFachhochschule für Wirtschaft (FHDW)Albert Pähler GmbHKnorr’s Yellow CornerMusikschule für den Kreis GüterslohHanna’s@home, Roswitha Schratzlseer und Heidrun Böhm GbR
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD