Fluchtrucksack

MS Experimenta legt in Wertheim an, Einladung zum Entdecken und Experimentieren

Die Mitgliederzahlen in den sporttreibenden Vereinen in Wertheim sind während der Corona Pandemie weitgehend stabil geblieben. Die Befürchtung vor einer Austrittswelle war bislang unbegründet.

Lesedauer 1 Minute, 57 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 21. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/47293/3363180.html
MS Experimenta legt in Wertheim an, Einladung zum Entdecken und Experimentieren
Foto: Wertheim

MS Experimenta legt in Wertheim an, Einladung zum Entdecken und Experimentieren

Wertheim, 21. Juli 2022

Die Mitgliederzahlen in den sporttreibenden Vereinen in Wertheim sind während der Corona Pandemie weitgehend stabil geblieben. Die Befürchtung vor einer Austrittswelle war bislang unbegründet. Das berichteten die Vereinsvertreter bei der jüngsten Zusammenkunft des »Vereinsnetzwerks #Sport« unter der Leitung von Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez. Neue Sorgen bereiteten den anwesenden 32 Funktionären aus 26 Sportvereinen jetzt allerdings steigende Heizkosten und Energiekosten.

»Die Zeit der Entbehrungen war schwer, es hat unheimlich weh getan, dass so viele Angebote für Mitglieder weggefallen sind«, blickte der Oberbürgermeister auf die zweieinhalb #Corona #Jahre zurück. Die Stadt habe versucht, die Vereine so gut wie möglich zu unterstützen. Vereinsvertreter aus verschiedenen Sparten schilderten die Auswirkungen der #Pandemie auf ihre Sportart. Sie lobten die Kommunikation durch die Stadt, die verständlich und in Kürze über die fast täglichen Veränderungen der Corona Verordnungen informiert und dadurch wichtige Orientierung geboten habe.

Die Mitgliederentwicklung bei den Vereinen blieb weitestgehend stabil oder hat sich bereits wieder dem Vor Corona Niveau angenähert. Das gilt vor allem für jene Vereine, denen es gelungen ist, wenigstens zeitweise Ersatzangebote »auf Distanz«, also etwa online, zu schaffen.

Kurz erläuterte der OB die Situation bei den Sporthallen. Die neue Wildbachhalle in Nassig, die bereits genutzt wird, soll voraussichtlich am 17. September 2022 eingeweiht werden. In den nächsten Monaten ist geplant, dass die Polizeisporthalle am Reinhardshof und die Turnhalle der Otfried Preußler #Schule am Wartberg zur Verfügung stehen. Bis Mitte 2023 soll schließlich der Bau für die neue Dreifachturnhalle am Dietrich #Bonhoeffer #Gymnasium beginnen. Nachholbedarf sah Herrera Torrez auch im Bereich mancher Freiluftsportstätte.

Nach den großen Erfolgen in der Vergangenheit soll es auch künftig Fort- und Weiterbildungsangebote für Sportvereinsfunktionäre geben, wenn eine entsprechende Nachfrage bei der Zielgruppe vorhanden ist, informierte Referatsleiter Uwe Schlör-Kempf. Er kündigte außerdem die nächste #Sportlerehrung der Stadt #Wertheim für 2023 an. Sie soll dann Erfolge und Leistungen im Zeitraum von 2018 bis 2022 umfassen.

Zur Sprache brachten die Vereinsvertreter die Anhebung des zu zahlenden Betriebskostenanteils von 20 Prozent auf 30 Prozent, auch wenn die Gewährung eines Zuschusses von zehn Prozent auf die Betriebskosten hier eine Kompensation darstellt. Oberbürgermeister Herrera Torrez appellierte, gerade vor dem Hintergrund steigender Energiepreise bei diesem Kostenblock und bei der Handhabung in den Hallen »noch einmal genau hinzuschauen«. Von Seiten der Vereine wurde eine größere Transparenz bei den Abrechnungen gefordert und angesichts steigender Kosten eine Anpassung der Sportförderung in die Diskussion gebracht.

Wertheim Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Doc Reckhaus, Start ups, Höhle der Blöden, Ideenreichtum

Letztens sah ich im Fernsehen in einer beliebten Start up Sendung, an der jemand beteiligt ist, gegen den bereits wegen des Verdachts auf Gewerbsmäßigen Schweren Betrug ermittelt wurde, ein Magnethalterclipband für Trinkflaschen fürs Fitnessstudio mehr …
Gütersloh, Old Love Songs im Kesselhaus, Jazz zum Feierabend, Weberei präsentiert Kiez Jazz mit Mario Mammone, 18. Oktober 2022

Die 2. Staffel Kiez Jazz ist in vollem Gange: Wie schon bei den vergangenen Ausgaben gibt es auch am Dienstag, 18. Oktober 2022, wieder Live Jazz zum Feierabend mehr …
Polizei Gütersloh, Auseinandersetzung zwischen 2 Jugendgruppen

Am Freitag, 1. Oktober 2022, um 20 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Jugendgruppen auf dem Fußweg zwischen Amtsgericht und Sporthalle an der Bismarckstraße mehr …
Schlagwörter, Tags

bereits (2), corona (4), erfolgen (1), großen (1), habe (2), herrera (3), informationen (1), künftig (1), monaten (1), neue (3), oberbürgermeister (1), online (2), otfried (1), pandemie (2), prozent (3), sportvereinsfunktionäre (1), stabil (2), stadt (3), steigender (2), torrez (3), vereine (6), vereinen (3), vereinsvertreter (3), vergangenheit (1), wertheim (6)

Informationen in Gütersloh aktuell



Küchen SchmidtWM Wöstmann Markenmöbel GmbH & Co. KGwhite cubeKarl-Johann Lukarsch, AugenoptikermeisterSimonswerk GmbHShefket’s Pizza Pizza
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD