Hermann

Bahn App überwacht Nutzer, Digitalcourage klagt dagegen

Wer viel Bahn fährt, kennt sie bestimmt: Die Smartphone App »DB Navigator«. Sie bietet Informationen über Verspätungen und Anschlusszüge, die aktuelle Wagenreihung und die Möglichkeit zum Ticketkauf an Bord.

Lesedauer 1 Minute, 59 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 20. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/47240/6659281.html
Bahn App überwacht Nutzer, Digitalcourage klagt dagegen

Bahn App überwacht Nutzer, Digitalcourage klagt dagegen

Wer viel Bahn fährt, kennt sie bestimmt: Die #Smartphone #App »DB Navigator«. Sie bietet Informationen über Verspätungen und Anschlusszüge, die aktuelle Wagenreihung und die Möglichkeit zum #Ticketkauf an #Bord. Ohne diese #App geht es kaum noch, denn manche Services sind auf anderem Wege nicht mehr zu bekommen. Die Bahn macht ihre App zunehmend unentbehrlich. Gleichzeitig gibt der DB #Navigator viele persönliche Informationen weiter – ohne dass Nutzer.innen sich dagegen wehren könnten. Dagegen wird #Digitalcourage nun Klage einreichen.

»Viele Menschen sind auf die Bahn als Verkehrsmittel angewiesen – und wir alle sind auf sie angewiesen, damit eine Klimawende gelingen kann. Bahn fahren gehört zur Grundversorgung und diese App nimmt dabei eine wichtige Stellung ein. Dass ausgerechnet diese App massenhaft Informationen über uns weitergibt, ist ein unakzeptabler Übergriff«, sagt Julia Witte von Digitalcourage.

Der #IT Sicherheitsforscher Mike Kuketz hat den DB Navigator am 11. April 2022 gründlich analysiert und dabei erhebliche Datenschutzprobleme festgestellt. Auch der auf IT- und Datenschutzrecht spezialisierte Anwalt Peter Hense hält die App für rechtswidrig.

»Für den Abruf von Zugverbindungen in einer #Fahrplan App und die Buchung von Tickets ist die Weiterverwertung der personenbezogenen Daten der Reisenden zu Analysezwecken und Marketingzwecken nicht ›unbedingt erforderlich‹. Durch die Einordnung der Tracker in diese Kategorie will sich die Bahn ihrer Verpflichtung entziehen, Nutzer.innen um eine informierte Einwilligung bitten zu müssen. Kurz: Die Bahn greift bei den Daten ihrer Fahrgäste frech zu, obwohl sie höflich fragen müsste«, sagt Peter Hense.

Hense sieht darin einen klaren Verstoß gegen das Telemediengesetz und die Europäische #Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Der Verein #Digitalcourage aus Bielefeld# hatte zusammen mit Mike Kuketz und Peter Hense Ende April die Bahn dazu aufgefordert, die Mängel zu entfernen und dafür eine Frist von 2 Monaten eingeräumt. In ihrer Antwort hat die Bahn deutlich gemacht, dass sie nicht vorhat, etwas an den Trackern zu ändern. Deshalb wird nun eine #Klage vorbereitet.

Mehr Informationen

  • Kampagnen-Seite von Digitalcourage, mehr

  • Ausführliche Analyse der App »DB Navigator« von Mike Kuketz vom 11. April 2022, mehr

  • Offener Brief von Digitalcourage, Mike Kuketz und Peter Hense an die Deutsche Bahn, mehr

Digitalcourage

Digitalcourage engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, #Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. »Wir sind technikaffin, doch wir wehren uns dagegen, dass unsere #Demokratie ›verdatet und verkauft‹ wird. Wir klären auf und mischen uns in #Politik ein. Digitalcourage ist gemeinnützig, finanziert sich durch private Spenden und lebt durch die Arbeit vieler Freiwilliger.«

Digitalcourage Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Stadtverwaltung warnt vor unseriösen Bürgerservice Angeboten im Internet

Die Stadtverwaltung Gütersloh warnt vor unseriösen Bürgerservice Angeboten im Internet mehr …
Polizei Gütersloh, Dachstuhlbrand

Am Samstagabend, 13. August 2022, gegen 23 Uhr, wurde die Polizeileitstelle und die Kreisleitstelle telefonisch über einen Dachstuhlbrand eines Hauses in der Astridstraße informiert mehr …
Gütersloh, ist der Turm schief?

Ist Ihnen das eigentlich auch schon aufgefallen? Wenn man an Lindenstraße direkt vor der Miele-Unterführung an der Ampel steht, sieht man den Gütsler Funkturm und das rotlichtige City-Center. Es macht den Eindruck, als neigte sich der Turm nach rechts mehr …
Schlagwörter, Tags

angewiesen (2), app (10), april (3), aufgefordert (1), bahn (10), dabei (2), dagegen (4), daten (7), datenschutzgrundverordnung (1), digitalcourage (14), digitalisierung (1), dsgvo (1), hense (5), ihrer (3), informationen (4), innen (2), internet (1), klage (2), kuketz (5), mängel (1), mike (4), navigator (5), nun (4), nutzer (3), ohne (2), peter (4), sagt (2), technik (1), viele (3), wehren (2)

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Technik und Internet, Internet

SEO Gütersloh, Suchmaschinenoptimierung by Gütsel Online

Gütersloh, Technik und Internet, Social Media

US Jugend, TikTok hängt Facebook brutal ab


Dr. August Oetker Nahrungsmittel KGGrillstar.de GmbHFachhochschule für Wirtschaft (FHDW)Tassikas Haustechnik & Co. KGDessertbar LemoineHenrich Schröder GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD