Langguth GmbH

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), E Fuels im Tank, Startschuss für Praxis Projekt

Wie fährt ein Serienfahrzeug im Alltag, das mit synthetischen Kraftstoffen (E Fuels) betrieben wird?

Lesedauer 1 Minute, 30 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 8. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46618/8787417.html
Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), E Fuels im Tank, Startschuss für Praxis Projekt
ZDK Geschäftsführer Werner Steber mit ZDK Vizepräsidenten und Bundesinnungsmeister Detlef Peter Grün zu Gast bei den »Autodoktoren« Holger Parsch und Hans Jürgen Faul. Foto: Pro Motor, Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK)

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), E Fuels im Tank, Startschuss für Praxis Projekt

Bonn (OTS)

Wie fährt ein Serienfahrzeug im Alltag, das mit synthetischen Kraftstoffen (E Fuels) betrieben wird? Der Startschuss für das Gemeinschaftsprojekt »E #Fuels for Future« ist jetzt gefallen. Daran beteiligt sind der Zentralverband Deutsches #Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), der #ADAC und der Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen (UNITI). Zu den weiteren Unterstützern zählen »Die #Autodoktoren« von Fabucar, die Automechanika, die Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (TAK) und die Vogel Communications Group.

Beim #Projekt wird in den nächsten Wochen ein gebrauchtes und technisch unverändertes Serienfahrzeug, ein Golf VII, mit E Fuels betankt und getestet. UNITI stellt den in einer Versuchsanlage der Chemieanlagenbau Chemnitz hergestellten synthetischen #Kraftstoff zur Verfügung.

Zum Auftakt nehmen die »Autodoktoren« Holger Parsch und Hans Jürgen Faul den #Golf in ihrer #Werkstatt genau unter die Lupe und berichten darüber in einer neuen #Youtube Folge. Darin kommen auch ZDK Vizepräsident und Bundesinnungsmeister Detlef Peter Grün sowie Werner Steber, #ZDK Geschäftsführer #Werkstätten und #Technik, zu Wort und erläutern die Hintergründe des Projekts.

»Wir müssen technologieoffen sein und uns den neuen Herausforderungen der #Mobilität stellen. E Fuels sind dafür ein wichtiger Baustein«, sagt Bundesinnungsmeister Detlef Peter Grün. »Neben der #Elektromobilität sind E #Fuels eine sehr gute Möglichkeit, die #CO2 #Emissionen im #Straßenverkehr zu senken«, ergänzt Werner Steber. Mit dem Projekt wolle man zeigen, dass der Einsatz von synthetischen Kraftstoffen in #Autotanks problemlos möglich sei und es keine negativen Auswirkungen auf die Fahrleistung oder Motorleistung gebe. Dabei werden bei einem Abgastest im ADAC Technik Zentrum Landsberg auch die #Emissionswerte und Verbrauchswerte des Golfs mit E Fuels sowie mit fossilem #Kraftstoff ermittelt und verglichen.

Ausführlich wird der #ZDK das Projekt auf der Automechanika in Frankfurt vom 13. bis zum 17. September 2022 vorstellen. Auf dem Kanal der #Autodoktoren kann die neue Folge ab sofort abgerufen werden.

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh, Netzwerk Ess Störungen und Social Media, Fallstrick oder Auffangnetz?

Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen, so sagt es der Volksmund mehr …
Rezepte für Gütersloh, heiße Gerichte für kühle Tage, Herbstzeit ist Auflaufzeit

Hebt die Laune und schmeckt nach Soulfood: Kartoffelauflauf mit Feta, Spinat und Kirschtomaten aus der Pfanne mehr …
Polizei Gütersloh, vermisste 21 jährige Frau wohlbehalten angetroffen, Fahndung eingestellt

Die seit Freitag, 23. September 2022, vermisste 21 jährige Frau ist aufgrund eines Zeugenhinweises wohlbehalten in Gütersloh angetroffen worden mehr …
Schlagwörter, Tags

adac (2), autodoktoren (3), automechanika (2), automobiles (1), bundesinnungsmeister (2), detlef (2), deutsches (4), emissionen (1), ergänzt (1), folge (2), fuels (7), golf (3), grün (1), kraftfahrzeuggewerbe (4), kraftstoff (4), kraftstoffen (2), möglichkeit (1), neuen (2), peter (2), projekt (6), senken (1), serienfahrzeug (2), startschuss (2), steber (2), straßenverkehr (1), synthetischen (3), technik (2), uniti (2), werner (2), wolle (1), zdk (6), zentralverband (3)

Automobiles in Gütersloh aktuell


Foto: Automobili Lamborghini S. p. A.

Der Lamborghini Aventador, Ende einer Ära


Richter Bautenschutz & Bauelemente GmbH & Co.KGBussemas & Pollmeier GmbH & Co. KG – die Baustoff-Partner, Doppeleintrag, herrje …Pizzeria RucolaConkurens, HeB GmbHVabene Analyse-Zentrum für Körperstatik und BewegungReformhaus Sonnenau
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD