Hartkorn

Gütersloh, Ausbildung in der Verwaltung, Vielfalt trifft Zukunftschancen

Als frischgebackene Verwaltungsfachangestellte hat Sina Elfenkemper bei der Stadt Gütersloh ihren Traumjob gefunden. Sechs zukünftige Azubis können zum Ausbildungsstart 2023 in ihre Fußstapfen treten und sich auf einen attraktiven Beruf freuen.

Lesedauer 2 Minuten, 2 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 4. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46365/187300.html
Gütersloh, Ausbildung in der Verwaltung, Vielfalt trifft Zukunftschancen
Kundenkontakt, Beratung und das Gespräch mit Menschen, die unterschiedlichste Anliegen haben, gehört zum Berufsbild und macht für Sina Elfenkemper die Ausbildung spannend.

Gütersloh, Ausbildung in der Verwaltung, Vielfalt trifft Zukunftschancen

  • Als frischgebackene Verwaltungsfachangestellte hat Sina Elfenkemper bei der Stadt Gütersloh ihren Traumjob gefunden. Sechs zukünftige Azubis können zum Ausbildungsstart 2023 in ihre Fußstapfen treten und sich auf einen attraktiven Beruf freuen.

Von allen Vorzügen, die Sina Elfenkemper im Rahmen ihrer Ausbildung erleben durfte, hat einer sie besonders begeistert: »Die große Vielfalt hat mich überrascht!«, schwärmt die 21-Jährige. Dass sie die spannende Welt der Verwaltung überhaupt für sich entdeckt hat, hat sie ihrer Familie zu verdanken: »Das #Schulpraktikum stand an, und ich hatte keine Ahnung, wo es hingehen sollte. Als meine Familie vorschlug, zur Stadtverwaltung zu gehen, dachte ich erst, das wäre langweilig.« Die Vorbehalte, auf die sie manchmal auch in ihrem Bekanntenkreis stößt, weiß sie längst zu entkräften: »Dieser Beruf und die Arbeit bei der Stadtverwaltung sind ganz anders, als viele denken: kein bisschen eintönig, sondern abwechslungsreich und total vielschichtig!«

Das liegt vor allem an den zahlreichen Fachbereichen und Dienstleistungen, von denen die zukünftigen Verwaltungsfachangestellten eine Vielzahl kennenlernen. Dort sind die Aufgabenschwerpunkte immer wieder anders: »Bei der #Feuerwehr habe ich mich zum Beispiel um die Abrechnung von #Rettungswagen Einsätzen gekümmert. Im Fachbereich Integration/Gleichstellung geht es dagegen etwa um die Organisation von Veranstaltungen oder den Umgang mit ausländischen Mitbürgern sowie Übersetzern.« Auch im Standesamt, rund um Personal, Finanzen oder #Sport und in vielen weiteren Bereichen gehört Langeweile nicht zum Ausbildungsplan: »Hier ist von der Bürgerberatung bis hin zu sämtlichen Aufgaben einer modernen Verwaltung für jeden das Passende dabei!«

Gefallen hat es Sina Elfenkemper in allen Bereichen: »Ich wurde überall sehr nett und als gleichwertiges Teammitglied aufgenommen. Außerdem hatte ich immer feste, extra geschulte Ansprechpartner an meiner Seite. Gleichzeitig durfte ich schnell Verantwortung übernehmen – das war für mich die perfekte Mischung!« Auch das freundschaftliche Verhältnis zu den anderen Azubis hat ihre Ausbildungszeit bereichert.

Im #Bürgerbüro fand die Warendorferin ihren absoluten Lieblingsbereich. »Hier habe ich jede Menge Kontakt zu Menschen, und jeder hat andere Anliegen«, fasst sie zusammen – und kommt zu einem weiteren Vorteil der Ausbildung bei der Stadtverwaltung #Gütersloh: »Im Anschluss an jeden Einsatz finden Feedbackgespräche statt, in denen auch besprochen wird, ob man sich eine spätere Übernahme in diesem #Fachbereich vorstellen könnte.« Nach bestandener Abschlussprüfung freut sie sich nun über eine Anstellung in ihrem Wunschbereich im Bürgerbüro. Dort möchte sie erst einmal richtig ankommen. Dass die Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung ebenso erstklassig sind wie die Übernahmechancen, macht dennoch schon jetzt Lust auf die Zukunft: »Wir haben hier tolle Perspektiven!«

Gütersloh Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Doc Reckhaus, Start ups, Höhle der Blöden, Ideenreichtum

Letztens sah ich im Fernsehen in einer beliebten Start up Sendung, an der jemand beteiligt ist, gegen den bereits wegen des Verdachts auf Gewerbsmäßigen Schweren Betrug ermittelt wurde, ein Magnethalterclipband für Trinkflaschen fürs Fitnessstudio mehr …
Gütersloh, Old Love Songs im Kesselhaus, Jazz zum Feierabend, Weberei präsentiert Kiez Jazz mit Mario Mammone, 18. Oktober 2022

Die 2. Staffel Kiez Jazz ist in vollem Gange: Wie schon bei den vergangenen Ausgaben gibt es auch am Dienstag, 18. Oktober 2022, wieder Live Jazz zum Feierabend mehr …
Polizei Gütersloh, Auseinandersetzung zwischen 2 Jugendgruppen

Am Freitag, 1. Oktober 2022, um 20 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen 2 Jugendgruppen auf dem Fußweg zwischen Amtsgericht und Sporthalle an der Bismarckstraße mehr …
Schlagwörter, Tags

allen (3), anders (2), ausbildung (6), bereichen (3), beruf (2), bürgerbüro (1), denen (2), dort (2), durfte (2), elfenkemper (3), erst (3), fachbereich (3), familie (2), guetersloh (1), gütersloh (1), habe (3), ihre (8), ihrem (2), ihren (2), ihrer (2), jeden (2), nachrichten (1), sina (3), stadtverwaltung (4), verwaltung (9), vielfalt (2), weiteren (2)

Gütersloh in Gütersloh aktuell



Richter Bautenschutz & Bauelemente GmbH & Co.KGHanna’s im Hotel Stadt HamburgBSB-Steuerberater Bringmann, Sandbaumhüter und BennewitzDie Weberei Bürgerkiez gGmbHDas Bobbel-Bienchen, Ina RichterVolksbank Bielefeld-Gütersloh eG
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD