Sky Cinema, jeden Tag ein neuer Film

LWL, Grundsatzbeschluss für neues Eingangsgebäude und Aufzug zwischen Oberwasser und Unterwasser im LWL Industriemuseum

Der nächste Schritt auf dem Weg zu einem neuen Eingangsgebäude, einer besseren Parksituation, einem neuen Besucherzentrum und einem Aufzug vom Oberwasser zum Unterwasser im LWL Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Kreis Recklinghausen) ist gemacht.

Lesedauer 2 Minuten, 29 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 23. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/45747/2615699.html
LWL, Grundsatzbeschluss für neues Eingangsgebäude und Aufzug zwischen Oberwasser und Unterwasser im LWL Industriemuseum

LWL, Grundsatzbeschluss für neues Eingangsgebäude und Aufzug zwischen Oberwasser und Unterwasser im LWL Industriemuseum

Der nächste Schritt auf dem Weg zu einem neuen Eingangsgebäude, einer besseren Parksituation, einem neuen Besucherzentrum und einem Aufzug vom Oberwasser zum Unterwasser im #LWL #Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Kreis Recklinghausen) ist gemacht: Der #Kulturausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL) hat den Grundsatzbeschluss für die Baumaßnahmen am Mittwoch, 22. Juni 2022, in Münster befürwortet. Der LWL Landschaftsausschuss entscheidet am 23. September 2022 abschließend über den Grundsatzbeschluss für das Bauprojekt mit einem Kostenrahmen von 10,3 bis 11,9 Millionen Euro.

Das #LWL #Industriemuseum #Schiffshebewerk #Henrichenburg will die Internationale Gartenbauausstellung (IGA) 2027 nutzen, um seine Erreichbarkeit zu verbessern und die Aufenthaltsqualität auf dem Museumsgelände zu steigern. Außerdem soll eine bessere Verknüpfung der 4 Stufenbauwerke im Schleusenpark Waltrop entstehen und das Oberwasser und Unterwasser sollen barrierefrei verbunden werden.

»Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen, aber auch für Familien mit kleinen Kindern, ist der derzeitige Zustand äußerst unbefriedigend: Zum Oberwasser führt außer der für diesen Personenkreis unbrauchbaren Wendeltreppe im Turm nur eine Rampe außerhalb des Museums«, sagte LWL Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff Parzinger. »Auch die Verknüpfung mit den übrigen Bauten im Schleusenpark Waltrop ist uns sehr wichtig. Die vier Bauwerke bilden eine inhaltliche, historisch gewachsene Einheit. Hier befinden sich zwei Schiffshebewerke und zwei Schleusen, die zwischen 1899 und 1989 entstanden sind und somit einen einzigartigen Überblick über die Technik der Stufenbauwerke ermöglichen. Die Faszination des Areals beruht wesentlich auf dem Nebeneinander von denkmalgeschützten, museal genutzten Bauwerken und modernen, funktionsfähigen Anlagen.« Bisher sei der Eingang zum Museum allerdings weit entfernt von den anderen drei Verkehrsbauten, deshalb will der LWL am Oberwasser ein neues Eingangsgebäude bauen.

Das neue Eingangsgebäude soll auf dem LWL Gelände neben der Schiffswerkstatt am Oberwasser entstehen. Hier werden Kasse, Shop Gastronomie und Garderobe untergebracht. Außerdem ist eine Ausstellungsfläche vorgesehen, die einen Überblick über die Bauwerke im Schleusenpark ermöglicht. Das alte Eingangsgebäude am Unterwasser wird in einen Aufenthaltsbereich für #Schulgruppen und #Kitagruppen umgewandelt. #Besucher können dann den deutlich größeren Parkplatz an der Neuen Schleuse nutzen und müssen nicht mehr durch ein #Wohngebiet anreisen. »Vom neuen Eingang haben die Gäste einen viel besseren Überblick über das gesamte Museum, so dass sie ihren Besuch besser planen können«, sagte Rüschoff Parzinger.

Nach dem Grundsatzbeschluss plant der LWL einen begrenzt offenen Architektenwettbewerb, um baulichen Lösungen für das neue Eingangsgebäude sowie den Aufzug zwischen Unterwasser und Oberwasser sowie die Gestaltung der neuen Wegeführung zu finden.

Der LWL im Überblick

Der #Landschaftsverband #Westfalen #Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 18.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 #Museen sowie 2 Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der #Psychiatrie und in der #Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen Lippe sind die Mitglieder des #LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 125 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.

LWL Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Programm der Gütsler Sommerferienspiele vom 27. Juni bis zum 9. August 2022

Die »Naturschule Gütersloh« ist eine Initiative bestehend aus ehrenamtlich Aktiven, Gütersloher Landwirten, Kleintierzüchtern, Naturschützern, verschiedenen Vereinen und der Umweltberatung mehr …
Gützilla Art, Public Painting, das größte Gemälde von Gütersloh, 20. August 2022, ein Tag der Großen Künste der Kunstgemeinschaft »Gützilla« am Dreiecksplatz

»Gütsel malt« heißt es am 20. August 2022, wenn Gützilla ab 12 Uhr auf dem Dreiecksplatz das größte Gemälde Güterslohs malt. Aus vielen kleinen Bildern soll ein Mosaik entstehen. Interessierte sind eingeladen, vor Ort auf einer kleinen Leinwand mit Pinsel und Acrylfarbe kreativ zu werden mehr …
Gütersloh, auf den Startblock, fertig, los, jetzt anmelden für das Stadtschwimmen im August 2022

Wie fit ist Gütersloh? Diese Frage stellt die Stadtwerke Gütersloh wieder im August und startet in die 7. Runde des Gütersloher Stadtschwimmens mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Verl

Verl, wer vermisst einen gelben Wellensittich?

Foto: Sebastian Sendlak, Märkischer Kreis

Märkischer Kreis, »Luise heizt ein« war ein voller Erfolg

Gütersloh, Informationen, Bad Salzuflen

Bad Salzuflen zeigt Flagge für den Frieden und gegen Atomwaffen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD