Elektro Hermjohannknecht, mit guten Ideen zum Ziel

Gütersloh, Bühne frei für mehr als 300 junge Talente, Jugendkulturfestival 2022 mit Rap, Tanz, Musik

Nicht nur die mehr als 30 Grad im Schatten haben am 18. Juni 2022 den Besuchern und Teilnehmern des Gütsler Jugendkulturfestivals eingeheizt – auch das Programm auf der großen Bühne im Dalkepark an der Weberei.

Lesedauer 2 Minuten, 8 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 22. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/45711/4518572.html
Gütersloh, Bühne frei für mehr als 300 junge Talente, Jugendkulturfestival 2022 mit Rap, Tanz, Musik

Gütersloh, Bühne frei für mehr als 300 junge Talente, Jugendkulturfestival 2022 mit Rap, Tanz, Musik

Nicht nur die mehr als 30 Grad im Schatten haben am 18. Juni 2022 den Besuchern und Teilnehmern des Gütsler Jugendkulturfestivals eingeheizt – auch das Programm auf der großen #Bühne im #Dalkepark an der #Weberei heizten ein. Mehr als 300 junge Talente präsentierten sich im Wechsel von Tanz, Rap und Open Stage Auftritten. Insgesamt begeisterten 36 Tanz Acts und Solokünstler das Publikum mit ihren Performances. Außer den großen Gütersloher Tanzschulen wie #Danceair mit 8 Gruppen und 2 Solodarbietungen und #Speranza mit ihren 5 #Tanz Acts von klein bis groß haben viele weitere Tanzbegeisterte ihren ersten Auftritt beim Festival gehabt – unter anderem die Mädchen Tanzcrew »BTF« des Jugendtreffs Bauteil 5 und die Hip Hop Gruppe »SoulWinners«.

Für Abwechslung sorgten auch die »Sin4nie Crew« mit ihrer Break Dance Show und »Michin Squad« von Sport und Ballett Neumann mit einer K #Pop Performance. Mit ihren zum größten Teil selbstgeschriebenen Songs brachten 27 junge #Rapper und Sänger das Publikum zum Jubeln. Die Rap Show eröffneten »Skaff78 & Janni Race«, die erstmals in Gütersloh auftraten. Ebenfalls das erste Mal auf der Bühne des Jugendkulturfestivals zu erleben war der englischsprachige und arabischsprachige Rapper und Sänger »Dara306« (24), der aktuell 1,3 Millionen Aufrufe bei auf #Tiktok vorweisen kann. Zum Feiern brachten das Publikum auch Bosky (21) und Agha (18). Agha probiert sich erst seit Kurzem im Rap aus, Bosky ist schon seit mehreren Jahren beim #Jugendkulturfestival dabei. Emotional wurde es bei den Auftritten von Samanta und Zhan: Samanta (18) rief ihre Mutter auf die Bühne, um für sie einen selbstverfassten Song zu singen – und Mamas Tränen rührten auch die Zuhörer. Und Zhans Vater flogen die Herzen zu, als er nach sieben Stunden Wartezeit endlich die Songs seines Sohnes voller Stolz mitrappen und mitsingen konnte. Aber auch andere Künste wie Beatbox, Keyboard-Spiel, Poetry Slam, DJing und orientalische Flairs mit einer Darbuka erhielten Raum auf der großen Bühne und trugen zum Austausch der Jugendkulturen bei. Einige Talente glänzten sogar gleich in mehreren Disziplinen – so wie Elmedin (16), der Moderator der Tanzbühne. Er hat nicht nur getanzt, sondern eigene Melodien auf seinem Keyboard präsentiert, in mehreren Tanzgruppen sein Können gezeigt und das Filmen des Festivals begleitet.

Workshops wie »Manga« oder »Graffiti« und die Angebote der Sportjugend mit Hüpfburg und Fußballdarts waren ebenfalls sehr gut besucht. Der #Skateverein #OWL hatte eine Miniramp, einen Wheelie Contest und eine Runde Game of Skate im Skatepark am Jugendtreff Bauteil 5 im Angebot. Am Abend zogen die Verantwortlichen des Jugendkulturfestivals ein zufriedenes Fazit aus einer stetig wachsenden Veranstaltung, bei der #Menschen unterschiedlichen Alters zusammenkommen und die #Gütersloher #Jugend mit ihren künstlerischen Talenten kennenlernen.

Jugendtreff Bauteil 5 bei Facebook Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Radfahrerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Am Samstagnachmittag, 2. Juli 2022, gegen 15 Uhr, ereignete sich auf der Neuenkirchener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 67 jährige Radfahrerin aus Gütersloh lebensgefährlich verletzt wurde mehr …
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Glosse

Krawatten, Knete und Konsorten, Luftkrawatten

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD