Scheiß Shirt

Exascale Superrechner kommt nach Jülich, Forschungszentrum als Partner im deutschen Gauss Centre for Supercomputing ausgewählt

Lesedauer 1 Minute, 27 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/45357/1929591.html
Exascale Superrechner kommt nach Jülich, Forschungszentrum als Partner im deutschen Gauss Centre for Supercomputing ausgewählt
Deutschlands schnellster Superrechner Juwels am Forschungszentrum Jülich. Foto: Sascha Kreklau, FZJ

Exascale Superrechner kommt nach Jülich, Forschungszentrum als Partner im deutschen Gauss Centre for Supercomputing ausgewählt

Jülich, 15. Juni 2022

Das Forschungszentrum Jülich wird Partner im deutschen #Gauss #Centre for #Supercomputing und betreibt künftig den ersten europäischen #Supercomputer der nächsten #Generation. Der Exascale Rechner namans »Jupiter« soll die Grenze von einer Trillion Rechenoperationen pro Sekunde brechen. Beschafft werden soll das System von der europäischen Supercomputing Initiative »EuroHPC JU«.

500 Millionen Euro teuer

Die Gesamtkosten für das System belaufen sich auf 500 Millionen Euro. 250 Millionen Euro werden von der »EuroHPC JU« und 250 Millionen Euro zu gleichen Teilen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes #Nordrhein #Westfalen getragen. Ab 2023 wird der Rechner in einem eigens dafür errichteten Gebäude auf dem #Campus des #Forschungszentrums Jülich installiert, heißt es.

Der Superrechner wird von der Rechenleistung her stärker sein als 5 Millionen moderne Notebooks oder PCs. Jupiter wird wie der aktuelle Jülicher Spitzenrechner Juwels auf einer dynamischen modularen Supercomputer Architektur basieren, die das Forschungszentrum Jülich gemeinsam mit europäischen und internationalen Partnern in den europäischen »Deep« Forschungsprojekten entwickelt hat.

Klima und Quanten

Bei einem modularen Superrechner werden unterschiedliche Rechenmodule miteinander gekoppelt. Dies ermöglicht es, Programmteile komplexer Simulationen auf mehrere Module zu verteilen, sodass die jeweils unterschiedlichen #Hardware Eigenschaften optimal zum Tragen kommen. Aufgrund der Bauweise ist das System zudem gut darauf vorbereitet, #Zukunftstechnologien wie Quantencomputer Module oder neuromorphe Module, die die Funktionsweise des Gehirns nachbilden, zu integrieren.

Jupiter wird in seiner Ausgangskonfiguration über ein Booster Modul mit hocheffizienten Grafikprozessor basierten Rechenbeschleunigern verfügen. Massiv parallele Anwendungen lassen sich dadurch ähnlich wie durch einen Turbolader beschleunigen – beispielsweise, um hochaufgelöste #Klimamodelle zu berechnen, neue Materialien zu entwickeln, komplexe Zellprozesse und Energiesysteme zu simulieren, Grundlagenforschung voranzutreiben oder rechenintensive Machine Learning Algorithmen der neuesten #Generation zu trainieren.

Forschungszentrum Jülich Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Autoversicherung ist auch kilometergenau und digital möglich, was man über die Versicherung von Elektroautos wissen sollte

 In Zeiten der #Energieknappheit und des #Klimawandels steht auch die Change Mobility, die Mobilitätswende, auf der Agenda. Wer also weniger fährt, wird durch moderne Versicherungsangebote belohnt und zahlt dann auch weniger Beiträge mehr …
Gütersloh, Fußball, 247 Regionalliga Spiele. Nico Buckmaier wechselt von Rot Weiß Oberhausen zum FC Gütersloh

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern. Nun kann der FC Gütersloh Vollzug vermelden. Vom West-Regionaligisten Rot Weiß Oberhausen wechselt der 29 jährige Nico Buckmaier in den Heidewald und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 mehr …
Gütersloh Läuft 2022, gt!nfo, informiert, irritiert und integriert, 27. August 2022, Gütsler Dalkelauf, 29. September 2022, DJK Halbmarathon 2022

Nach 2 Jahren Coronapause läuft Gütersloh am 27. August 2022 um 14.30 Uhr wieder los. Im Stadtpark Gütersloh unter dem Motto »Laufen, Lächeln und Genießen«. Das Video ist von 2014, damals fand die Veranstaltung an einem Brückentag statt mehr …

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Foto: Conny Kurz, TÜV Süd AG

TÜV Süd, frische Brise an heißen Sommertagen

Gütersloh, Technik und Internet, Telekommunikation

Telefonhacker, 9 Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie Opfer geworden sind

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD