Express VPN

Kooperation von Q Energy und EEG Eifel, 10 Greenfield Projekte mit einem Potenzial von 316 Megawatt

Q Energy, eine globale Investment und Managementplattform mit Fokus auf Erneuerbare Energien, Energiewende und Nachhaltigkeit, gibt die Zusammenarbeit mit der EEG Eifel Energiegesellschaft, einem Windparkentwickler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und Sitz in Ferschweiler, bekannt.

Lesedauer 2 Minuten, 41 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/45319/4763292.html
Kooperation von Q Energy und EEG Eifel, 10 Greenfield Projekte mit einem Potenzial von 316 Megawatt
In der Region um Trier entstehen insgesamt 40 neue Windenergieanlagen. Foto: Q Energy Deutschland

Kooperation von Q Energy und EEG Eifel, 10 Greenfield Projekte mit einem Potenzial von 316 Megawatt

#Q #Energy, eine globale #Investment und #Managementplattform mit Fokus auf Erneuerbare Energien, Energiewende und Nachhaltigkeit, gibt die #Zusammenarbeit mit der EEG Eifel #Energiegesellschaft, einem Windparkentwickler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und Sitz in Ferschweiler, bekannt. Gemeinsam werden 10 #Windparks in Rheinland Pfalz projektiert. Konkret sollen in der Region um Trier insgesamt 40 neue #Windenergieanlagen mit einem Potenzial von 316 #Megawatt errichtet werden.

»Wir freuen uns sehr, in Q Energy einen kompetenten Partner mit langjähriger Erfahrung in Wind- und Sonnenenergie gefunden zu haben, der uns aktiv in der Umsetzung unserer Projektplanungen unterstützt und dessen zentraler Fokus in einem langfristig eigenen Betrieb der entwickelten Energieparks liegt«, so beschreibt Rolf Koch, Geschäftsführer der EEG Eifel die Beweggründe der Kooperation. »Besonders die Bereitschaft, im Zuge der Energiewende neue Wege der Sektorenkopplung zu gehen und die regionalen Akteure einzubinden, hat uns entscheidend zu diesem Schritt einer Partnerschaft bewegt. Getreu dem Motto: Energie aus der Region, für die Region.«

Die Windparks befinden sich derzeit in unterschiedlichen Planungsstadien, ein Projekt ist bereits im Genehmigungsverfahren und Q Energy rechnet damit, noch in diesem Jahr weitere Genehmigungsanträge einzureichen. 

Abgesehen von dieser Transaktion betreibt Q Energy bereits mehr als 40 Windparks in ganz Deutschland, die derzeit erfolgreich repowert werden, um die Erzeugung von umweltfreundlichem Windstrom erheblich zu steigern.

 »Wir setzen auf langfristige Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren und freuen uns sehr darüber, dass die EEG Eifel uns auch in der weiteren Projektentwicklung tatkräftig und partnerschaftlich unterstützt. Gemeinsam möchten wir in der Eifel weitere Potentiale heben – dies begleitet von attraktiven Fördermaßnahmen für die Region. Dabei folgen wir unseren Grundsätzen für eine erfolgreiche Projektentwicklung – die frühzeitige transparente Kommunikation und eine proaktive Einbindung der Gemeinden und Anwohner bei der Konzeptionierung der Projekte«, so Nigel Nyirenda, Leiter der Projektentwicklung bei Q Energy in Deutschland.

Borja Caruana, Geschäftsführer der Q Energy Deutschland GmbH, ergänzt: »Wir sind mehr als bereit für neue Projekte, sowohl was die personellen als auch die finanziellen Ressourcen angeht. Unser nächster Fonds, Q Energy Fonds V, wird in Erneuerbare-Energien-Projekte in Deutschland und international investieren und damit unser Engagement für den Wandel zu einer dekarbonisierten Wirtschaft stärken. Wir werden weitere Windparks mit dem Fokus auf ein Repowering erwerben und unsere Greenfield Projektpipeline in Zusammenarbeit mit lokalen Projektentwicklern deutlich ausbauen.«

Q Energy Deutschland GmbH

Mit einem Team aus mehr als 300 Experten hat Q Energy seit 2007 bereits mehr als 11 Milliarden Euro weltweit in Erneuerbare Energien Projekte investiert. Diese Investitionen werden über 4 Fonds realisiert: Fotowatio, FRV, Vela Energy, Q Energy III und Q Energy IV.

Q Energy bietet integrierte Investitions- und Asset Management Dienstleistungen an und verwaltet Projekte mit mehr als 1,6 Gigawatt Erneuerbarer Energie. Das Portfolio setzt sich aus 1 Gigawatt #Photovoltaik, 243 Megawatt Solarthermie (CSP), 325 Megawatt Windenergie und 6 Megawatt Batteriespeicher, realisiert in Deutschland, Spanien, Großbritannien, Polen und Italien, zusammen. Q Energy verfügt außerdem über eine Projektpipeline von mehr als 8.000 Megawatt in verschiedenen Entwicklungsstadien. 

Die Q Energy Deutschland GmbH ist Teil der Q Energy Gruppe und konzentriert sich auf Erwerb, Finanzierung, Projektentwicklung, Bau und Betrieb von #Onshore #Windenergieanlagen. Mit einem Team von mehr als 100 Mitarbeitern in Berlin, Hamburg und Wiesbaden bietet Q Energy den heutigen Eigentümern den Kauf ihrer Windenergieanlagen an: Zu fairen Konditionen, als Transaktionspartner auf Augenhöhe, der lokale Interessen berücksichtigt.

Q Energy Deutschland GmbH Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Autoversicherung ist auch kilometergenau und digital möglich, was man über die Versicherung von Elektroautos wissen sollte

 In Zeiten der #Energieknappheit und des #Klimawandels steht auch die Change Mobility, die Mobilitätswende, auf der Agenda. Wer also weniger fährt, wird durch moderne Versicherungsangebote belohnt und zahlt dann auch weniger Beiträge mehr …
Gütersloh, Fußball, 247 Regionalliga Spiele. Nico Buckmaier wechselt von Rot Weiß Oberhausen zum FC Gütersloh

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern. Nun kann der FC Gütersloh Vollzug vermelden. Vom West-Regionaligisten Rot Weiß Oberhausen wechselt der 29 jährige Nico Buckmaier in den Heidewald und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 mehr …
Gütersloh Läuft 2022, gt!nfo, informiert, irritiert und integriert, 27. August 2022, Gütsler Dalkelauf, 29. September 2022, DJK Halbmarathon 2022

Nach 2 Jahren Coronapause läuft Gütersloh am 27. August 2022 um 14.30 Uhr wieder los. Im Stadtpark Gütersloh unter dem Motto »Laufen, Lächeln und Genießen«. Das Video ist von 2014, damals fand die Veranstaltung an einem Brückentag statt mehr …

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Foto: Conny Kurz, TÜV Süd AG

TÜV Süd, frische Brise an heißen Sommertagen

Gütersloh, Technik und Internet, Telekommunikation

Telefonhacker, 9 Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie Opfer geworden sind

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD