Yuanpay Group

Neues Spar Ticket, autofrei zu den Highlights am Lago Maggiore

Die Borromäischen Inseln sind die Hauptattraktion am Lago Maggiore. Doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Ein neues Kombiticket soll Touristen ermuntern, einen ganzen Tag lang entspannt mit Schiff, Bus und Schwebebahn auf Entdeckungsreise zu gehen.

Lesedauer 3 Minuten, 15 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 12. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/45027/7848008.html
Neues Spar Ticket, autofrei zu den Highlights am Lago Maggiore
Neues Spar Ticket, autofrei zu den Highlights am Lago Maggiore. Foto: Roberto Maggioni

Neues Spar Ticket, autofrei zu den Highlights am Lago Maggiore

Die Borromäischen Inseln sind die Hauptattraktion am Lago Maggiore. Doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Ein neues Kombiticket soll Touristen ermuntern, einen ganzen Tag lang entspannt mit Schiff, Bus und Schwebebahn auf Entdeckungsreise zu gehen.

Das malerische Uferstädtchen Stresa mit seiner sonnenverwöhnten Promenade. Das #Kloster Santa Caterina del Sasso, ein Ort, der so entrückt auf einem Felsenvorsprung liegt, dass er – nähert man sich ihm per #Schiff – beinahe über dem Wasser zu schweben scheint. Laveno mit seinem Hausberg, dem Sasso del Ferro. Das Gipfel-Belvedere bietet spektakuläres Panorama über Alpengipfel und Oberitaliens Seen bis in die Poebene hinein. Und dann Verbania, die »Hauptstadt« des #Lago #Maggiore an der Borromäischen Bucht. Hier locken die Giardini Botanici der Villa Taranto. Für Kenner gehört der Park mit über 20 000 Pflanzenarten zu den schönsten Botanischen Gärten der Welt. All diese Orte lassen sich auch ohne Auto bequem erreichen – mit den Schiffen der Navigazione Laghi, mit Linienbussen, mit der Schwebebahn.

Bequeme Reiseplanung

Während #Urlauber bislang alle Tickets einzeln erwerben und sich selbst um einen praktikablen Fahrplan kümmern mussten, lädt jetzt das Ticket Maggiore Centro für alle eingebundenen Verkehrsmittel zu einem entspannten Ausflugstag ein.  »Damit wollen wir unsere Gäste ermuntern, mehr von unserem Territorium zu entdecken und auch während eines Kurzurlaubs sowohl die piemontesische als auch die lombardische Seite des Lago Maggiore kennenzulernen«, sagt Anna Maria di Sessa, Direktorin des Konsortiums Lago Maggiore. »Mit dem Ticket, das Interessenten auf unserer Website buchen und den Fahrplänen, die sie dort aufrufen können, ist die Reiseplanung so bequem, dass es naheliegt, den eigenen Wagen am Hotel oder auf dem #Campingplatz stehen zu lassen und den See einen ganzen Tag lang vom Wasser aus zu erleben – also auf die schönste und authentischste Weise.« Mit der Einführung des Tickets sei aber auch die Hoffnung verbunden, den individuellen Autoverkehr rund um den See einzuschränken und den Tourismus am Lago Maggiore in nachhaltigere, umweltschonendere Bahnen zu lenken, betont di Sessa.

Zum Beispiel ab Stresa

Konzipiert sind die Kombitickets für eine Tagesrundreise, die an jedem der eingebundenen Orte begonnen und nach Belieben unterbrochen werden kann. Lediglich für die Reiserichtung – mit oder gegen den Uhrzeigersinn – müssen sich Nutzer am Start entscheiden, da jede Teilstrecke nur einmal zurückgelegt werden darf. So lässt sich ein Ausflugstag beispielsweise am Vormittag in Stresa beginnen. Per Schiff geht es von dort nach Santa Caterina del Sasso, etwa 15 Minuten dauert die Überfahrt. Anschließend ist genügend Zeit, um das Kloster und seine kleine Kirche mit dem romanischen Turm und dem barocken Inneren in aller Ruhe zu besichtigen. Danach geht es mit dem Linienbus nach Laveno und in Laveno mit der Schwebebahn zum Belvedere auf dem Sasso del Ferro. Oben angekommen lässt sich eine Pause mit großartiger Aussicht einlegen. Wieder unten angelangt, wird die Reise mit dem Linienschiff fortgesetzt. 20 Minuten – dann legt das Schiff in Verbania Intra an. Die Villa Taranto lässt sich vom Anleger aus leicht zu Fuß, alternativ mit einer kleinen #Fähre in wenigen Minuten erreichen. Im 16 Hektar großen Park haben Ausflügler reichlich Zeit, Magnolien, Azaleen, Rosen, Eukalyptus und all den anderen Exoten zu bewundern, bevor es mit dem vorletzten oder letzten #Schiff des Tages zurück nach Stresa geht. Eine Stunde Abendstimmung auf dem #See – so klingt der Ausflugstag aus.

Online buchbar, in 2 Varianten

In zwei Varianten wird das Kombinationsticket Maggiore Centro angeboten. Die Variante A zum Preis von 29 Euro für Erwachsene und 19 Euro für Kinder bis zwölf Jahre schließt sämtliche Fahrstrecken, nicht aber den Eintritt in die Gärten der Villa Taranto ein. Version B des Tickets kostet 38 Euro für Erwachsene und 25 Euro für Kinder und inkludiert den Besuch der berühmten Gartenanlage. Einen Preisvorteil bietet vor allem das 38 Euro Ticket. Im Vergleich zum Einzelerwerb aller Fahr- und Eintrittskarten bleiben sieben Euro mehr im Portemonnaie. Buchbar ist das Ticket #online. Sämtliche Inhalte der Seite sind auch auf Deutsch verfügbar.

  • Consorzio Maggiore
  • Touristische Destination Lago Maggiore
  • Ossola-Täler
  • Ortasee
  • Provinz Novara
Visit Lake Maggiore Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Autoversicherung ist auch kilometergenau und digital möglich, was man über die Versicherung von Elektroautos wissen sollte

 In Zeiten der #Energieknappheit und des #Klimawandels steht auch die Change Mobility, die Mobilitätswende, auf der Agenda. Wer also weniger fährt, wird durch moderne Versicherungsangebote belohnt und zahlt dann auch weniger Beiträge mehr …
Gütersloh, Fußball, 247 Regionalliga Spiele. Nico Buckmaier wechselt von Rot Weiß Oberhausen zum FC Gütersloh

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern. Nun kann der FC Gütersloh Vollzug vermelden. Vom West-Regionaligisten Rot Weiß Oberhausen wechselt der 29 jährige Nico Buckmaier in den Heidewald und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 mehr …
Gütersloh Läuft 2022, gt!nfo, informiert, irritiert und integriert, 27. August 2022, Gütsler Dalkelauf, 29. September 2022, DJK Halbmarathon 2022

Nach 2 Jahren Coronapause läuft Gütersloh am 27. August 2022 um 14.30 Uhr wieder los. Im Stadtpark Gütersloh unter dem Motto »Laufen, Lächeln und Genießen«. Das Video ist von 2014, damals fand die Veranstaltung an einem Brückentag statt mehr …

Fun und Freizeit in Gütersloh aktuell


Foto: Gebr. Märklin & Cie. GmbH

Mäeklin, längster Reisezug der Welt

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD