Spielbank

Gütersloh Sensortechnik im Bereich von Wendehammern und Sackgassen soll kommen

Digitalisierungsausschuss erteilt der Verwaltung den entsprechenden Auftrag.

Lesedauer 2 Minuten, 5 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 9. Juni 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/44880/4954011.html
Gütersloh Sensortechnik im Bereich von Wendehammern und Sackgassen soll kommen
Symbolbild

Gütersloh Sensortechnik im Bereich von Wendehammern und Sackgassen soll kommen

  • Digitalisierungsausschuss erteilt der Verwaltung den entsprechenden Auftrag

Zugeparkte Sackgassen und Wendehammer führen in Gütersloh immer wieder zu Problemen – insbesondere, wenn diese von den Hauptstraßen aus nicht einsehbar sind. Die Müllfahrzeuge haben dann nicht ausreichend Platz, um zu wenden oder zu rangieren. Es kann dazu kommen, dass der Müll nicht mitgenommen wird oder dass Schäden an den Fahrzeugen entstehen. Eine datenschutzkonforme Sensortechnik soll künftig Abhilfe schaffen und der #Müllabfuhr das Befahren von Wendehammern und Sackgassen erleichtern. Das hat jetzt der Ausschuss für #Digitalisierung, #Wirtschaftsförderung und #Stadtmarketing beschlossen und dem #Digitalisierungsteam den Auftrag erteilt, nach Zustimmung der #KFW Bank entsprechende Förderbeträge aus dem #Smart #City #Programm bereitzustellen. Auch #Rettungsdienste, #Zusteller und andere #Entsorger sollen davon profitieren.

Die Lösung wurde auf Initiative und in Kooperation mit dem direkt betroffenen Fachbereich Stadtreinigung entwickelt und funktioniert so, dass kameragestützte Sensoren an den Straßenlaternen falsch parkende Fahrzeuge erkennen, und dem Fahrer des #Müllfahrzeugs diese Daten direkt über eine #App zur Verfügung stellen. Zusätzlich informiert eine Tafel am Anfang jeder betroffenen Sackgasse mittels eines Ampelsystems, ob diese belegt ist oder nicht.

Datenschutz ist gewährleistet

Die »intelligenten« #Kameras verarbeiten die Bilder direkt und geben nur die Information aus, ob der entsprechende Bereich belegt oder frei ist. Da die Kamerabilder dabei weder übertragen noch gespeichert werden, ist der Datenschutz gewährleistet. »Darauf legen wir großen Wert. Kein Bürger in Gütersloh muss eine Überwachung durch die Stadtverwaltung fürchten«, betont Carsten Schlepphorst [Datenschutz so wie bei den nicht hinreichend ›geschwärzten‹ Bürgeranträgen oder den doppelseitig bedruckten Bußgeldbescheiden? Anm. d. Red.].

Auch #Rettungsdienste profitieren

Neben dem Mehrwert für die städtische Müllabfuhr soll außerdem ein erzieherischer Effekt gegenüber den Anwohnern erzielt werden [Die Anwohner müssen von der Stadtverwaltung »erzogen« werden? Anm. d. Red.]. Zeigt die digitale Ampel an, dass die Straße belegt ist, sollen die entsprechenden Fahrzeuge entfernt werden, damit der Müll nicht stehen bleibt. Den Abschleppdienst soll das natürlich nicht ersetzen. »Auch für #Rettungsdienste wird dieses Projekt eine große Hilfe sein. Dank der Anzeige können die Fahrer besser planen und es geht keine wertvolle Zeit beim Wenden oder Rangieren verloren [Das ist freilich Nonsens. Ein Notfalleinsatz wird nicht ›geplant‹. Soll der Rettungsdienst etwa nicht in eine Sackgasse einfahren, wenn sie ›belegt‹ ist? Anm. d. Red.].«

Mit dem grundsätzlichen Go durch den Ausschuss können nun die weiteren Planungen angegangen und entsprechende Kosten ermittelt werden. Im nächsten Schritt wird das »Digitalisierungsteam« das Projekt mit Blick auf dessen #Förderfähigkeit mit der #KFW #Bank abstimmen. Die Umsetzung ist für das zweite Halbjahr 2022 vorgesehen.

Gütersloh Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Pkw kollidiert mit TWE Bahn, 29 jährige Pkw Fahrerin verletzt

Am Montagmittag, 4. Juli 2022, um 12.55 Uhr, verletzte sich eine 29 jährige Pkw Fahrerin bei einer Kollision mit einem Zug der TWE Bahn auf der Holler Straße mehr …
Gütersloh, Cable Street Beat präsentiert, New York Ska Jazz Ensemble, Weberei, 9. Juli 2022

Der antifaschistischen Kulturinitiative Cable Street Beat ist es gelungen, keine geringeren als das weltbekannte New York Ska Jazz Ensemble nach Gütersloh zu holen mehr …
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh verpflichtet Verteidigerin Anna Höfker

Der FSV Gütersloh gibt die Verpflichtung von Anna Höfker bekannt. Die 21 jährige Verteidigerin kehrt somit nach 5 Jahren zum FSV zurück, nachdem sie in den vergangenen Jahren für die SV Germania Hauenhorst auflief mehr …

Stadt Gütersloh in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Stadt Gütersloh, Nachrichten

Gütersloh, Mietspiegel 2022 online

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD