Großewinkelmann, Zaun- und Torsysteme

Volkshochschule Bad Salzuflen, Mai, Juni 2022

Kino Dokumentarfilm »Walter Kaufmann – welch ein Leben!« und anschließendem Austausch mit dem Regisseur Dirk Szuszies am 19. Mai 2022 um 19 Uhr in der Filmbühne Bad Salzuflen

Lesedauer 4 Minuten, 21 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 11. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/42815/3931056.html
Volkshochschule Bad Salzuflen, Mai, Juni 2022

#Volkshochschule #Bad #Salzuflen, Mai, Juni 2022

Kino Dokumentarfilm »Walter Kaufmann – welch ein Leben!« und anschließendem Austausch mit dem Regisseur Dirk Szuszies am 19. Mai 2022 um 19 Uhr in der Filmbühne Bad Salzuflen

Schillernder als jedes Drehbuch ist das Leben von Walter Kaufmann. Der Ratschlag für Vielfalt, Toleranz und Respekt Bad Salzuflen bietet in Zusammenarbeit mit »NRWeltoffen« und Unterstützung der #Volkshochschule Bad Salzuflen den Kino Dokumentarfilm »Walter Kaufmann – welch ein Leben!« und anschließendem Austausch mit dem Regisseur Dirk Szuszies in der Filmbühne Bad Salzuflen an.

Im Leben des am 15. April 2021 im Alter von 97 Jahren in Berlin gestorbenen Walter Kaufmann spiegeln sich auf außergewöhnlichste Weise weltweit bedeutende Ereignisse, Katastrophen, Erschütterungen des letzten Jahrhunderts, die bis in unsere Gegenwart wirken. Walter Kaufmann blieb bis zu seinem Tod unermüdlich kämpferisch. Er setzt mit seinem Leben ein nachwirkendes Zeichen gegen jede Form von Rechtsruck, Rassismus und Antisemitismus, die wieder bedrohliche Ausmaße in unserem Land angenommen haben. Der Film ist ein Appell an uns Lebende, die elementaren Menschenrechte und demokratischen Errungenschaften entschlossen zu verteidigen.

Der Film folgt den wesentlichen Lebenslinien und weltweiten Erfahrungen des Protagonisten. Walter Kaufmann erlebte als Jude persönlich die katastrophalen Folgen des Nationalsozialismus. Als Schriftsteller und Korrespondent nahm er regen Anteil an der Bürgerrechtsbewegung in den #USA, am Prozess gegen Angela Davis, an der Revolution in Kuba, den Auswirkungen der Atombombenabwürfe in Japan, der unendlichen Geschichte des israelisch palästinensischen Konfliktes, der Entwicklung und dem Zusammenbruch der #DDR. Der Film bietet jüngeren und älteren Zuschauern eine letzte Gelegenheit, die Welt aus der Perspektive dieses einzigartigen Zeitzeugen vermittelt zu bekommen.

1924 kommt er als Sohn namens Jizchak der armen, jungen polnischen Jüdin Rachel Schmeidler in Berlin zur Welt. 3 Jahre später adoptiert ihn ein wohlhabendes Duisburger Ehepaar. Im Gegensatz zu seinen Adoptiveltern Johanna und Sally Kaufmann konnte Walter Kaufmann der Vernichtung durch die Nazis entkommen, rettete sich als Jugendlicher mit einem Kindertransport nach England. Wurde dort interniert und mit dem berüchtigten Schiff »Dunera« von den Engländern nach Australien verfrachtet, wo er noch fast zwei Jahre in einem Internierungslager verbringen musste.

Er wurde australischer Soldat, Hochzeitsfotograf, Seemann und später preisgekrönter Schriftsteller. Bewusst entschied er sich Mitte der 50iger Jahre für ein Leben in der DDR. Er behielt seinen australischen Pass, durfte als Journalist und Schriftsteller ausreisen und verarbeitete diese Erfahrungen in zahlreichen Reportagen und Büchern, die in der DDR in extrem hohen Auflagen erschienen. Von 1985 bis 1993 stand er als Generalsekretär dem PEN-Zentrum vor. Hochrangige Auszeichnungen wie der Fontane-Preis, der Heinrich- Mann-Preis sowie der Literaturpreis Ruhr wurden ihm zugesprochen.

Ein Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies. In ehrendem Gedenken an Walter Kaufmann, der am 15. April 2021 im Alter von 97 Jahren in Berlin gestorben ist. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, der Filmförderungsanstalt (FFA) und der Kurt und Hildegard Löwenstein, Losten Stiftung. Die Karten kosten 7 Euro und können bei der Filmbühne Bad Salzuflen, Brüderstraße 9–11, 32105 Bad Salzuflen, Telefon +49522210562, erworben werden.

Excel Grundkurs und Aufbaukurs bei der VHS Bad Salzuflen, Grundkurs am 24. Mai 2022 (Anmeldeschluss 20. Mai 2022) und Aufbaukurs am 11. Juni 2022 (Anmeldeschluss 6. Juni 2022)

In dem Grundkurs erlernen die Kursteilnehmenden den sicheren Umgang mit der Oberfläche, den Formatierungen, Formeln und Funktionen von Microsoft Excel. Die Kursteilnehmenden bekommen einen Überblick über die Benutzeroberfläche. Sie lernen Formatieren von Zellen und Zahlen, Eingabe von Daten und einfachen Berechnungen, Aufbau von Funktionen, Diagramme erstellen und Datenaufbereitung für Serienbriefe kennen. Zur Festigung und Veranschaulichung wird die Theorie anhand von Übungen praktisch angewendet.

Das erworbene Wissen können die Teilnehmenden dann in dem eintägigen Aufbaukurs vertiefen. In diesem Workshop beschäftigen die Teilnehmenden sich mit dem Funktionsumfang des Microsoft Excel mit der Anwendung erweiterter Funktionen.

Die Kurs-Teilnehmenden beschäftigen sich beispielsweise mit Wenn Funktionen, Bedingter Formatierung, Verknüpften Wenn Funktionen, Zählen Wenn, Summewenn, Sverweis, Wverweis. Voraussetzungen für die Teilnahme sind vorhandene Grundkenntnisse Microsoft Excel.

Der Grundkurs findet am Dienstag 24. Mai 2022, Mittwoch 25. Mai 2022 und Dienstag 31. Mai 2022 jeweils von 17.15 bis 20.15 Uhr statt und kostet 61 Euro. Der Aufbaukurs wird am Samstag, 11. Juni 2022, von 9 bis 15.15 Uhr angeboten und kostet 40 Euro. Die Kurse finden in dem EDV Raum der Volkshochschule Bad Salzuflen statt und sind einzeln buchbar.

Ayurvedischer Kochkurs »Das Geheimnis des Gewürzes« am 30. Mai 2022 (Anmeldeschluss 25. Mai 2022)

Das Interesse an gesunder Lebensweise und die Nachfrage nach präventiven Angeboten zur Erhaltung der Gesundheit steigen ständig. Als #Ayurveda #Gesundheitsberaterin bietet Frau Meyer Degteva einen ayurvedischen Kochkurs an, um Anfängern*innen die Grundlagen des ayurvedischen Wissens zu vermitteln. Die vielfältigen Möglichkeiten des ayurvedischen Kochens sind nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch gesundheitsfördernd. Dabei erfahren Sie auch mehr über die ayurvedische Gestaltung des Tages und die Körperpflege. Alles, was in diesem Kurs gelehrt wird, kann gleich zu Hause angewendet werden.

Der Kurs findet am Freitag, 20. Mai 2022, von 18 bis 21.45 Uhr in der Volkshochschule statt und kostet 27 Euro. Die Lebensmittelgebühr von 11 Euro ist bereits in der Kursgebühr enthalten.

Traditionelle syrische Küche am 3. Juni 2022 (Anmeldeschluss 26. Mai 2022)

Die Syrische Küche ist eine der ursprünglichen Küchen, die reich an köstlichen Aromen und Gewürzen ist. Die Teilnehmenden lernen gemeinsam das berühmteste traditionelle syrische Essen aus Getreide kennen und bereiten dieses gemeinsam zu.

Der Kurs findet am Freitag, 3. Juni 2022, von 18 bis 21.45 Uhr. in der Volkshochschule statt und kostet 28 Euro. Die Lebensmittelgebühr von 12 Euro ist bereits in der Kursgebühr enthalten.

Eine Anmeldung vor Kursbeginn ist jeweils erforderlich. Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon +495222952941, per E Mail an volkshochschule@bad-salzuflen.de und #online entgegen.

Volkshochschule Bad Salzuflen Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Für alle, die in den Sommerferien zu Hause bleiben, gibt es gute Nachrichten: In der Stadtbücherei Gütersloh ist viel los mehr …
Gütersloh, Programm der Gütsler Sommerferienspiele vom 27. Juni bis zum 9. August 2022

Die »Naturschule Gütersloh« ist eine Initiative bestehend aus ehrenamtlich Aktiven, Gütersloher Landwirten, Kleintierzüchtern, Naturschützern, verschiedenen Vereinen und der Umweltberatung mehr …
Gützilla Art, Public Painting, das größte Gemälde von Gütersloh, 20. August 2022, ein Tag der Großen Künste der Kunstgemeinschaft »Gützilla« am Dreiecksplatz

»Gütsel malt« heißt es am 20. August 2022, wenn Gützilla ab 12 Uhr auf dem Dreiecksplatz das größte Gemälde Güterslohs malt. Aus vielen kleinen Bildern soll ein Mosaik entstehen. Interessierte sind eingeladen, vor Ort auf einer kleinen Leinwand mit Pinsel und Acrylfarbe kreativ zu werden mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Stadtbücherei

Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Gütersloh, Kunst und Kultur, Kultur Räume

Theater Gütersloh, Feedback geben und gewinnen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD