Toms Funfod Manufaktur

Gütersloh, die Vereinszukunft selbst gestalten, TC Rot Weiß vor größter Investition der Clubgeschichte

Traditionell steht der heimische Tennisverein GTC für solide Finanzen, eine gesunde Mitgliederstruktur und einem guten Mix aus Leistungssport und Breitensport.

Lesedauer 1 Minute, 45 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 4. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/38342/1926440.html
Gütersloh, die Vereinszukunft selbst gestalten, TC Rot Weiß vor größter Investition der Clubgeschichte
Führen den erfolgreichen Tennisclub Rot-Weiß: Julien Wright (Jugend), Michael Amtenbrink (Sport), Elmar (2. Vorsitz) und Tochter Alica (Sport) Heitmar, Bernd Eggers (Breitensport), Jörg Horstmann (Schriftführer), Jörg Kastner (Präsident), Björn Wartha (Geschäftsführung), Jörg Timphus (Technik) sowie (vorne) Jan-Markus Addicks (Finanzen) und Steffen Böning (Kommunikation).

Gütersloh, die Vereinszukunft selbst gestalten, TC Rot Weiß vor größter Investition der Clubgeschichte

Traditionell steht der heimische Tennisverein #GTC für solide Finanzen, eine gesunde Mitgliederstruktur und einem guten Mix aus Leistungssport und Breitensport. Dementsprechend konnte Kassenwart Jan-Markus Addicks auf der diesjährigen Hauptversammlung trotz zahlreicher Investitionen in die Anlage auch für das abgelaufene Geschäftsjahr einen Finanzüberschuss und einen Zuwachs auf 516 Mitglieder berichten. Präsident Jörg Kastner erklärte, dass die Rot-Weißen selbst an der Zukunft des gut aufgestellten Vereins arbeiten würden. »Sponsoren und Förderer sind wichtig für uns, aber wir mixen unseren erfolgreichen #GTC Spirit selber«, betonte Kastner.

Jugendwart Julien Wright berichtete, dass auch die über 150 Jugendlichen im Verein in der neuen Saison wieder an die die Erfolge des Vorjahres anknüpfen wollen und in elf Jugendmannschaften in unterschiedlichen Altersklassen für den GTC antreten werden. Zudem gäbe es wieder Jugendmeisterschaften, ein Sommercamp und LK Turniere auf der Anlage.

Bei den 16 Erwachsenenmannschaften gab es unter anderem zwei Ziele zu verkünden: den Klassenerhalt der 1. Herrenmannschaft in der Verbandsliga und der Aufstiegsplan in die zweithöchste deutsche Spielklasse der Herren 30 Mannschaft.

Untermauert wird die Zukunftsfähigkeit des Vereins aber nicht nur durch die sportlichen Aktivitäten, sondern auch durch die Sicherung der Tennishallenkapazität in Gütersloh durch die wirtschaftliche Übernahme der benachbarten Tennishalle zum Sommer diesen Jahres. "Ohne diese Übernahme würden die Anzahl der Tennisplätze im Winterhalbjahr um 30% sinken", erklärte Geschäftsführer Björn Wartha die Notwendigkeit dieser Maßnahme, die die größte Investition in der Vereinsgeschichte darstellt. Unterstützt mit Landesförderungen wird die Tennishalle in den Sommermonaten komplett saniert, um dann zur Wintersaison baulich wie energetisch in neuem Glanze zu strahlen.

Gestemmt werden diese Aktivitäten von einem ehrenamtlichen Vorstand, aus dem berufs- bzw. altersbedingt Marco Wehmeier (2. Vorsitz) und Hermann Wöstemeier (techn. Leitung) ausschieden. Neu gewählt wurden in diese Positionen einstimmig Elmar Heitmar sowie Jörg Timphus.

Pressewart Steffen Böning, der die knapp 70 Personen durch den Abend im Vereinsheim im Heidewald führte, stellte zum Abschluss der Versammlung den Terminkalender für Sommersaison 2022, die am 10. April 2022 mit einem Schnuppertag an der Fröbelstraße beginnt, vor und wies darauf hin, dass der Verein im kommenden Jahr sein 50 jähriges Bestehen feiern kann. Viele Familien seien seit drei Generationen im Verein aktiv.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Fun und Freizeit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD