HS Activa

Oberlandesgericht Hamm, Rechtsstreit über Bahnlärm an der Bahnlinie Hamm, Oberhausen-Osterfeld

Der 24. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm hat auf die mündliche Verhandlung vom 18. Januar 2022 einen Hinweisbeschluss erlassen.

Lesedauer 1 Minute, 1 Sekunde, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/38110/2622896.html
Oberlandesgericht Hamm, Rechtsstreit über Bahnlärm an der Bahnlinie Hamm, Oberhausen-Osterfeld

Oberlandesgericht Hamm, Rechtsstreit über Bahnlärm an der Bahnlinie Hamm, Oberhausen-Osterfeld

Der 24. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm hat auf die mündliche Verhandlung vom 18. Januar 2022 einen Hinweisbeschluss erlassen.

Ausgehend von den in der Verhandlung am 18. Januar 2022 erörterten Vergleichsmöglichkeiten hat der Senat für alle Klägerinnen und Kläger nochmals einzelne Vergleichsvorschläge unterbreitet. Zugleich hat der Senat darauf hingewiesen, dass Ansprüche der Klägerinnen und Kläger auf Unterlassung bzw. Geldentschädigung in Betracht zu ziehen seien und der Klageerfolg im Wesentlichen von einer zeit- und kostenintensiven weiteren Begutachtung der wirtschaftlichen Zumutbarkeit einzelner Maßnahmen des aktiven Schallschutzes für die Beklagte abhängen dürfte. Für den Fall der Fortsetzung der Begutachtung hat der Senat den Parteien eine Reihe von Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Beweisaufnahme verkürzt werden kann, falls sich die Parteien auf einzelne Fragen des streitigen Sachverhalts verständigen.

Das Zustandekommen etwaiger Vergleiche auf der Grundlage des gerichtlichen Vorschlages entscheidet sich bis etwa Mitte April. Mit denjenigen Parteien, die den gerichtlichen Vorschlag nicht annehmen, wird das Verfahren fortgesetzt, wobei voraussichtlich ein weiteres Sachverständigengutachten eingeholt werden wird. Mit einer weiteren mündlichen Verhandlung wäre dann erst nach Vorlage eines solchen Gutachtens zu rechnen.

Weitere Einzelheiten zum Verfahrensgegenstand können der Presseerklärung vom 18. Januar 2022 entnommen werden.

Termin zur mündlichen Verhandlung vor dem 24. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 18. Januar 2022, 10 Uhr, im Rechtsstreit 24 U 102/14.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Für alle, die in den Sommerferien zu Hause bleiben, gibt es gute Nachrichten: In der Stadtbücherei Gütersloh ist viel los mehr …
Gütersloh, Programm der Gütsler Sommerferienspiele vom 27. Juni bis zum 9. August 2022

Die »Naturschule Gütersloh« ist eine Initiative bestehend aus ehrenamtlich Aktiven, Gütersloher Landwirten, Kleintierzüchtern, Naturschützern, verschiedenen Vereinen und der Umweltberatung mehr …
Gützilla Art, Public Painting, das größte Gemälde von Gütersloh, 20. August 2022, ein Tag der Großen Künste der Kunstgemeinschaft »Gützilla« am Dreiecksplatz

»Gütsel malt« heißt es am 20. August 2022, wenn Gützilla ab 12 Uhr auf dem Dreiecksplatz das größte Gemälde Güterslohs malt. Aus vielen kleinen Bildern soll ein Mosaik entstehen. Interessierte sind eingeladen, vor Ort auf einer kleinen Leinwand mit Pinsel und Acrylfarbe kreativ zu werden mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Onlineshopping

Im Internet die besten Schnäppchen entdecken

Foto: Simon Höpfl, Sanitätsdienstes der Bundeswehr

Die Boxerhalle, Herzstück der Ausbildung

Gütersloh, Business, Versicherungen

Reise storniert, wer übernimmt die Stornogebühren?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD