goneo, Webserver

Gütersloh: Winkler Ausstellung in der sogenannten »Bürgerstiftung« am Alten Kirchplatz

Imaginative Bildwelten im Fachwerkrahmen.

Lesedauer 1 Minute, 11 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 31. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/35941/9715821.html
Gütersloh: Winkler Ausstellung in der sogenannten »Bürgerstiftung« am Alten Kirchplatz
Einen Einblick in die imaginativen Bildwelten Woldemar Winklers gibt die aktuelle Grafik Ausstellung in der Bürgerstiftung Gütersloh, die Christiane Hoffmann, Kuratorin der bei der Sparkasse Gütersloh Rietberg angesiedelten Woldemar Winkler Stiftung, »gehängt« hat.

Gütersloh: Winkler Ausstellung in der sogenannten »Bürgerstiftung« am Alten Kirchplatz

  • Imaginative Bildwelten im Fachwerkrahmen

Der »Spezi Fisch«, das »Geheimauge«, die »Dunkle Kraft im Wirbelsturm« und »Einer, den der Teppich kitzelt« – es sind nicht nur die ungewöhnlichen Titel, die Lust auf Woldemar Winklers imaginären Kunstkosmos machen. Es sind die vielschichtigen, oftmals hintergründigen Bildwelten mit ihrer ästhetischen Sogwirkung selbst, die immer wieder begeistern. In der Bürgerstiftung Gütersloh ist vom 1. Februar bis zum 15. Mai 2022 ein Ausschnitt daraus zu sehen.

Christiane Hoffmann, #Kuratorin der bei der Sparkasse #Gütersloh Rietberg angesiedelten Woldemar #Winkler #Stiftung, hat 25 grafische kleine und große Arbeiten aus dem umfangreichen Schaffen des 2004 gestorbenen Gütersloher Künstlers ausgesucht, um sie im schmucken Fachwerkhaus am Alten Kirchplatz 12 zu präsentieren. Dabei handelt es sich überwiegend um Kaltnadelradierungen, teils farbig gefasst, teils aquarelliert.

»Es ist eine kleine, aber feine Ausstellung. Sie in den Räumen der Bürgerstiftung zu zeigen, gleicht einem Kammerspiel«, sagt Hoffmann. Winkler passe mit seiner innovativen, oftmals Grenzen sprengenden Kunst gut zur Stiftung, denn auch dort würden aus gesellschaftlichem Denken heraus viele Projekte immer wieder neu gedacht, würden Ideen jenseits ausgetretener Pfade entwickelt, umgesetzt und gelebt. »Woldemar Winklers Kunst befördert das«, ist sich Hoffmann mit Blick auf die #Grafik »Deine Weisheit, meine Neugier« sicher. Die Arbeit zeigt eine Figur in einem Karree stehend, die auf eine große (Formen-)Vielfalt blickt, die sich aus der Kraft ihrer Gedanken entwickelt hat. Ein Symbol dafür, was der Mensch schaffen kann, wenn er über seinen Tellerrand schaut.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 5. Juli 2022, 618 neue Fälle seit Samstag

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 5. Juli, 0 Uhr, 138.408 (Samstag, 2. Juli 137.790) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 618 Fälle mehr als am Samstag mehr …
IG BAU, mehr Geld für 1.000 Garten und Landschaftsbauer im Kreis Gütersloh

Lohn Plus für Landschaftsgärtner & Co.: Die rund 1.000 Menschen, die im Kreis Gütersloh im Garten und Landschaftsbau arbeiten, bekommen ab sofort mehr Geld mehr …
Gütersloh, Berufsstart mit Begeisterung, das Duale Verwaltungs Studium

Wer Studium und Ausbildung verbinden möchte und rechtliche Themen ebenso spannend findet wie die Aufgaben einer Kommunalverwaltung, findet bei der Stadtverwaltung den perfekten Berufsstart mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD