Bravogutschein

Kleine DIY-Projekte: wachsen mit jeder neuen Aufgabe

Es muss nicht der große Marathonlauf unter vier Stunden sein oder das Erlernen einer Fremdsprache in weniger als in einem Monat.

Lesedauer 5 Minuten, 24 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 22. Dezember 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/33449/2633089.html
Kleine DIY-Projekte: wachsen mit jeder neuen Aufgabe

Pixabay.com © coyot (CC0 Public Domain), https://pixabay.com/photos/tool-tools-equipment-work-handmade-1957451/ 

Es muss nicht der große Marathonlauf unter vier Stunden sein oder das Erlernen einer Fremdsprache in weniger als in einem Monat. Oftmals jedoch sind es die kleinen Probleme, die uns sorgen bereiten. Wer sich dennoch den Problemen widmet, nicht den Kopf in den Sand steckt und eine Lösung findet, wird sich im Anschluss nicht nur besser fühlen, sondern freut sich darauf, die nächsten Konflikte zu meistern.

Einfach mal trauen

Auch der Markenpullover verliert nach Jahren seine Farbe; selbst beim neuesten Handy kann das Touchscreen zerkratzen. Doch direkt entsorgen und neu kaufen? Das muss nicht sein. Was ebenfalls nicht sein muss: auf einen Anlass zu warten, um sein handwerkliches Geschick auf die Probe zu stellen. Es gibt genug verregnete Wochenenden, die Zeit bieten für Do-it-yourself-Projekte. Wer zum letzten Mal in der Grundschule zur Stricknadel gegriffen, vor kurzem seine literarische Ader entdeckt oder einen Nachmittag mit seinen Neffen und Nichten geplant hat und das Wagnis bislang ungewohnter Aktivitäten eingeht, der wird am Ende profitieren – und wenn auch nur von der Erfahrung.

Handwerk ohne Meisterbrief

Das Fußballmatch hat im Matsch stattgefunden, das Trikot hat schmutz abbekommen und muss dringend gereinigt werden – und gerade jetzt funktioniert die Waschmaschine nicht? Kein Grund in Panik zu verfallen. Zunächst lohnt sich erstmal der eigene Blick auf das Gerät. Häufiger als gedacht sind die Defekte offensichtlich und selbst Laien bekommen diese mit wenigen Handgriffe behoben. Vielleicht müssen nur Stecker wieder fest in den Anschlussbuchsen verankert, eine defekte Pumpe ausgetauscht oder die verschmutzte Mechanik gereinigt werden. Bleibt die Fehlersuche erfolglos, hat man so gut wie immer die Möglichkeit, Spezialisten zu kontaktieren und um Hilfe zu bitten. Bei tragbaren Geräten, gibt es mittlerweile genug Anlaufstellen um mit anderen Hobbyschrauber sein Problem zu lösen. Hier gibt es zu ausgesuchten Zeiten nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern gleichzeitig Lösungsvorschläge, um #Smartphones, #Toaster & Co. ein zweites Leben zu schenken.

Unikat dank Upcycling

Kann selbst der Fachmann das defekte Gerät nicht retten, muss es dennoch nicht auf dem Sondermüll landen. Auch hier lassen sich Zeit und Geld sparen und gleichzeitig umweltbewusst handeln. Denn der Trend zur Nachhaltigkeit führt nicht nur zu Fahrrad statt Auto oder recyclebares Papier statt Kunststoff. Die Rede ist von Upcycling, ganz nach dem Motto: aus alt mach neu. Wer selbst keine Idee hat, findet im Internet zahlreiche Portale, auf denen von Schnellprojekten aus abgerissenen Reißverschlüssen bis hin zur Aufbereitung alter Möbelstücke alles dabei ist. Abgefahrene Fahrzeugreifen werden zu Sitzgelegenheiten, Getränkeflaschen zu Kerzenständern und Holzskier zu Garderobenständern. Noch anschaulicher präsentieren Designgeschäfte in Düsseldorf und Umgebung die mögliche Verwandlung von der Holzkiste zum Picknickkorb, vom abgetragenen Baumwollshirt zur Einkaufstasche.

Geduld und Kreativität

Jeder wächst mit seinen Aufgaben: Das Radio läuft wieder, die Handtuchhaken halten, die Herstellung des eigenen Schlüsselanhängers hat sogar Spaß und ein wenig stolz gemacht? Zeit für ein größeres Projekt! Eine perfekte Ausgangslage: Das Erbstück der Großtante, das seit einer gefühlten Ewigkeit auf dem Dachboden verstaubt. Viel ist gar nicht unbedingt nötig, um einer alten Truhe oder Kommode neuen Glanz zu verleihen. Werkzeuge wie Schraubenzieher, Akkubohrer, Spachtel und Kleber finden sich in der Regel in jedem Haushalt. Neben Schleifpaper, Pinsel und natürlich der gewünschten Farbe bedarf es in erster Linie Geduld und Geschick.

Mit Kindern basteln

Die wenigsten Kinder können lange stillsitzen, die meisten sind neugierig – eine perfekte Kombination, um ihnen mit kleinen handwerklichen Aufgaben die Zeit zu vertreiben und am Ende noch etwas Sinnvolles in den Händen zu halten. Wie wäre es mit einer Vogelfutterwippe? Oder aus einem Blumentopf, Jute und Samen lässt sich ein lustiger Graskopf basteln und aus Heu, Bambus und Schilf ein Insektenhotel. Ältere Kinder können ihre ersten Erfahrungen mit einer Mini #Bohrmaschine sammeln und sich aus einem Hartholzwürfel einen Stifteblock für den Schreibtisch herstellen. Schon im Wachstum wächst man mit seinen Aufgaben!

Reim oder nicht Reim?

Jeder hat die Möglichkeit, ein eigenes Buch zu verfassen und zu veröffentlichen. Grundsätzlich mag diese motivierende Aussage zutreffen – wer allerdings möchte, dass sein Werk auch gelesen und auch verstanden wird, der sollte sich Zeit nehmen für sein literarisches Projekt. Kunst jeglicher Art entsteht selten nur aus Fantasie und Kreativität, denn sie verlangt Technik und Struktur. Der Aufbau, das Gerüst und die Erzählperspektive sind neben dem Thema beim Roman, der Rhythmus, die Form, das Reimschema beim Gedicht tragende Säulen auf dem Weg zum Erfolg. Dabei heißt Erfolg nicht, den nächsten Harry Potter zu kreieren. Der Erfolg beginnt bereits beim Schreiben, mit jedem Kapitel und mit jedem Kompliment des Lesers steigt das Selbstbewusstsein. Und es sollte nie vergessen werden, dass selbst große Schriftsteller nicht mit allen Werken zufrieden waren und dass es möglich ist, aus Scheitern zu lernen.

Köstliches aus der Küche

Kaum etwas, das nicht geht: Deftiges wird mit Süßem gepaart, pikante Zutaten im Topf erhitzt und in luftdichte Gläser abgefüllt. Der Klassiker unter den zahlreichen Möglichkeiten, Lebensmittel länger haltbar zu machen: Marmelade. Perfekt für alle, die die Landwirtschaft unterstützen und sich zugleich auf ihr nächstes #DIY Küchenprojekt stürzen möchten. Mit mehr als einer Million Hektar Ackerland zählt das Bundesland Nordrhein-Westfalen zu den ertragreichsten Anbauregionen im westlichen Teil Deutschlands. Auf freiem Land und in den Gewächshäusern des Vorgebirges wachsen in erster Linie Äpfel, Birnen und Beeren, aber auch Salate, Kohl und Bio Paprika lassen sich am Herd wunderbar zu köstlichen Gelees, Chutneys oder Mixed Pickles verarbeiten.

Anderen eine Freude bereiten

Nicht nur für den eigenen Teller lohnt das Einlegen von Oliven oder das Zubereiten des individuellen Gewürzöls. Auch als Geschenke eignen sich kulinarische Köstlichkeiten wie selbst gemachte Pralinen, verzierte Gewürzgläser oder personalisierte Pasta-Verpackungen. Weihnachten ist auch nur noch ein paar Monate hin, weshalb also nicht in Hinblick auf die Gaben unter dem Tannenbaum das nächste Do-it-yourself-Projekt angehen?

Ein Stück selbstgemachte Seife kommt nicht nur von Herzen, sondern ist auch sinnvoll, Kissenbezüge mit eingestickten Initialen sind ebenso persönlich wie eine Zusammenstellung alter Fotoerinnerungen als Collage oder eine Kette aus Glasperlen.

Erfolgserlebnisse geben Aufwind

Selbst für Profis ist jede neue Aufgabe eine neue Herausforderung. Einige Reparaturen erweisen sich als simpel, andere als verzwickt. In manchen Fällen kommen die Ideen erst während der Arbeit und manch selbstgestecktes Ziel wird möglicherweise nicht erreicht. Doch auch das ist kein Beinbruch. Jeder wächst mit seinen Aufgaben. Wer es gar nicht erst versucht, wird nie wissen welche Potenziale wirklich in ihm stecken. Nur ein Versuch kann auch gelingen und nur eine gelungene #Reparatur, ein gelungenes Upcycling schonen nicht nur Geldbeutel und Umwelt, sondern sorgen vor allem für Erfolgserlebnisse. Man erlebt durch die Glücksgefühle einen psychologischen Schub und somit wächst die Motivation, immer wieder mal etwas Neues zu wagen.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Radfahrerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Am Samstagnachmittag, 2. Juli 2022, gegen 15 Uhr, ereignete sich auf der Neuenkirchener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 67 jährige Radfahrerin aus Gütersloh lebensgefährlich verletzt wurde mehr …
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD