Move on

Bielefeld: Klangsynthese aus Elektronik und Akustik – Johannes-Motschmann-Trio im zweiten »Noctune«-Konzert der Rudolf-Oetker-Halle

Am Samstag, 27. November 2021, um 22 Uhr ist das Johannes-Motschmann-Trio im zweiten »Noctune«-Konzert im Foyer der Rudolf-Oetker-Halle zu Gast.

Lesedauer 1 Minute, 33 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 17. November 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/31651/2230527.html
Bielefeld: Klangsynthese aus Elektronik und Akustik – Johannes-Motschmann-Trio im zweiten »Noctune«-Konzert der Rudolf-Oetker-Halle
Foto: »Summer Night Rhythm«

Bielefeld: Klangsynthese aus Elektronik und Akustik – Johannes-Motschmann-Trio im zweiten »Noctune«-Konzert der Rudolf-Oetker-Halle am 27. November 2021

  • Am Samstag, 27. November 2021, um 22 Uhr ist das Johannes-Motschmann-Trio im zweiten »Noctune«-Konzert im Foyer der Rudolf-Oetker-Halle zu Gast.

Nach der erfolgreichen Eröffnung des neuen Konzertformats im Oktober mit dem luxemburgischen Vibraphonist Pascal Schumacher, spielt dieses Mal Johannes Motschmann (Klavier, Synthesizers) zusammen mit Boris Bolles (Violine, Synthesizers) und David Panzl (Multi-Percussion) im Bielefelder Konzerthaus. Mit der Premiere der »Electric Fields« in der Berghain-Kantine startete das Trio im Jahr 2016 seine Mission: elektronische Musik mit Originalinstrumenten so auf die Bühne zu bringen, dass alle Sounds live generiert werden. Mit einem riesigen Arsenal von analogen Synthesizern, E-Pianos und einem komplexen Multi-Percussion-Setup reisen Johannes Motschmann, Boris Bolles und David Panzl zwischen den Welten und treten in Clubs wie klassischen Konzertsälen gleichermaßen auf. Electric Fields ist ein Soundtrack, der von leisen Klavierklängen bis zu polymetrischen Beats reicht. Ambient- und Dronesounds wechseln sich mit orchestral anmutenden Passagen ab.

Johannes Motschmann studierte Komposition bei Wolfgang Rihm, Jörg Herchet und Hans- peter Kyburz, außerdem Klavier, Musiktheorie und elektronische Musik. Er erhielt bereits vielfältige Kompositionsaufträge von renommierten Festivals wie dem Heidelberger Frühling und der Biennale für Moderne Musik Frankfurt Rhein Main. Zu den Interpreten seiner Werke zählen unter anderem das Ensemble »Modern«, das Mozarteum Orchester Salzburg, die NDR Radiophil- harmonie, das SWR-Sinfonieorchester und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen.

Ob Mondscheinsonate oder Clubkultur, ob »Nocturne« oder »Late Night Show«: Seit jeher gehört das #Nachtleben auf die #Bühne. Im »Noctune« spielen Ensembles, Kollektive und Komponistnen, die ihre Musik aus elektronischen Tunes und instrumentaler Akustik präsentieren. Im Februar und im April 2022 sind im Rahmen dieser Reihe noch die Brueder Selke und Kai Schumacher zu Gast.

Karten für das Johannes-Motschmann-Trio sind zum Preis von 22 Euro in der Theater- und Konzertkasse, Altstädter Kirchstraße 14, Telefon (0521) 51-5454, oder #online unter www.rudolf-oetker-halle.de erhältlich. Die Bar ist während der Veranstaltung geöffnet.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, iPads für die Jahrgangsstufe 7, Bestellung durch die Eltern bis zum 31. August 2022, Online Elternabend am 17. August 2022

Für die Ausstattung der rund 790 Siebtklässler an den weiterführenden Schulen der Stadt Gütersloh mit iPads hat der Bestellprozess begonnen mehr …
Anzeige: Gütersloh, Friedrichsdorf, MSM Aktiv, Zentrum für Körperstatik und Bewegungsanalysen

Neu in Friedrichsdorf, Manufaktur für orthopädische Einlagen und neurologische Sohlen mehr …
Gütersloh, Donnerlüttken, Theaterdschungel 
Kulturspielfest im und ums Theater, 14. August 2022

Am Sonntag, 14. August 2022, von 11 –bis 18 Uhr, findet wieder das Kulturspielfest Donnerlüttken für die ganze Familie statt, unter dem Motto »Theaterdschungel« im und ums Theater Gütersloh. Der Eintritt ist frei mehr …
Schlagwörter, Tags

akustik (2), bielefeld (2), bolles (2), boris (2), bühne (1), david (2), deutsche (1), electric (2), elektronische (3), fields (2), gast (2), halle (4), harmonie (2), informationen (1), johannes (6), klavier (3), kompositionsaufträge (1), konzert (6), motschmann (6), multi (2), musik (5), nbsp (2), noctune (3), november (2), oetker (4), panzl (2), percussion (2), renommierten (1), rudolf (4), schumacher (2), sinfonieorchester (1), synthesizers (2), trio (4), zweiten (2)

Informationen in Gütersloh aktuell


Foto: Manfred Pollert

Rottendorf Preis für Hannes Wader


Fahrrad Rottstock GmbHSterngarten GmbH & Co. KGBücker Elektronik GmbHJens KeisingerMestemacher GmbHHanna’s@home, Roswitha Schratzlseer und Heidrun Böhm GbR
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD