In Rento

Kompakter Kastenwagen jetzt bestellbar: Der neue Citroën »ë-Berlingo« ab 28.990 Euro

So nützlich wie der »Berlingo« mit Verbrennungsmotor – jetzt auch als rein-elektrisch angetriebene Version: Der neue batterie-elektrische Citroën »ë-Berlingo« kann ab sofort bestellt werden. Die Preise für den praktischen E-Lieferwagen starten bei 28.990 Euro

Lesedauer 1 Minute, 57 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 12. Oktober 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/29959/3294824.html
Kompakter Kastenwagen jetzt bestellbar: Der neue Citroën »ë-Berlingo« ab 28.990 Euro
Foto: Stellantis

So nützlich wie der »Berlingo« mit Verbrennungsmotor – jetzt auch als rein-elektrisch angetriebene Version: Der neue batterie-elektrische #Citroën »ë-Berlingo« kann ab sofort bestellt werden. Die Preise für den praktischen E-#Lieferwagen starten bei 28.990 Euro (Preis in Deutschland ohne Mehrwertsteuer für »ë-Berlingo«-Kastenwagen »L1 Control«).

Ebenso wie bei den #Pkw profitieren auch #Käufer von elektrischen leichten Nutzfahrzeugen von der #Umweltprämie der Bundesregierung. Sobald der »ë-Berlingo«-Kastenwagen beim #Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle offiziell aufgeführt ist (»#BAFA-Liste«), sind alle Varianten uneingeschränkt förderfähig. So kostet ein Citroën »ë-Berlingo Kastenwagen L1 Control« mit 50-Kilowattstunden-Batterie unter Abzug des Umweltbonus in Höhe von 9.000 Euro netto dann noch 19.990 Euro netto.

»Der Citroën-›Berlingo‹-Kastenwagen setzt seit jeher Maßstäbe im Segment der Kleintransporter. Die neue E-Version steht für ruhiges und entspanntes Fahren, freie Fahrt in den Innenstädten und niedrige Betriebskosten, ohne dabei Kompromisse bei Nutzlast und Laderaumvolumen einzugehen. Nach dem ›ë-Jumpy‹ und dem
›ë-Jumper‹ komplettiert der neue ›ë-Berlingo‹-Kastenwagen das elektrische Citroën-Nutzfahrzeugtrio. Damit bieten wir stets die passende Antwort auf veränderte Mobilitätsanforderungen von Gewerbetreibenden«, sagt Citroën-Deutschlandchef Wolfram Knobling.

Der »ë-Berlingo«-Kastenwagen ist in zwei Längen (M und XL) verfügbar, beide sind jeweils mit einer 50-Kilowattstunden-Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet und bieten eine »#WLTP«-#Reichweite von maximal 278 Kilometern. Das System zur Rückgewinnung der Brems- und Verzögerungsenergie verbessert dabei vor allem im Stadtverkehr die Reichweite während der Fahrt. Die Batterie ist im Chassis unter den Sitzen und der Ladefläche verbaut, wodurch das Laderaumvolumen von bis zu 4,4 Kubikmetern (»XL« mit Fahrerkabine Extenso) erhalten bleibt. Die Garantie auf die Batterie beträgt acht Jahre oder 160.000 Kilometer für 70 Prozent ihrer Ladekapazität. Die 50-Kilowattstunden-Batterie kann an einer öffentlichen Schnellladestation mit bis zu 100 #Kilowatt in knapp 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden. An einer privaten oder öffentlichen Wall Box mit 3,7 beziehungsweise 22-Kilowatt-Ladeanschluss dauert eine vollständige Aufladung der Batterie rund sieben Stunden 30 Minuten (7,4 Kilowatt einphasig) bzw. rund fünf Stunden (elf Kilowatt dreiphasig).

Angetrieben wird der »ë-Berlingo«-Kastenwagen von einem 100-Kilowatt-#Elektromotor mit einem maximalen Drehmoment von 260 #Newtonmetern. In allen drei Fahrmodi (»Eco«, »Normal«, »Power«) liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 130 Kilometern pro Stunde. Die neue rein-elektrische Version übernimmt sämtliche Vorteile eines jeden Berlingo Kastenwagen wie kompakte Abmessungen, zahlreiche Ablagefächer und ein großzügiges Laderaumvolumen. Die Nutzlast von bis zu 800 Kilogramm und die maximale Anhängelast von 750 Kilogramm sind passgenau auf die Bedürfnisse im Segment zugeschnitten.

Die Kundenauslieferungen für den »ë-Berlingo«-Kastenwagen – sowohl in Länge M als auch XL – beginnen im Dezember 2021.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh lässt sich’s schmecken, rund 3.400 Tonnen Schokolade pro Jahr

Tag der Schokolade am 7. Juli 2022, NGG, »Beim Kauf auf Nachhaltigkeit achten« mehr …
Polizei Gütersloh, Einbruch in Juweliergeschäft mit lautem Knall, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

In der vergangenen Mittwochnacht, 6. Juli 2022, um 0.20 Uhr, verständigten Zeugen die Polizei Gütersloh, nachdem sie ein lautes Knallgeräusch bei einem Juweliergeschäft in der Brinkstraße wahrgenommen hatten mehr …
Gütersloh, Kuba ungeschminkt, Fotoausstellung im Wertkreis Café, Juli bis August 2022

Der Gütersloher Fotojournalist Carsten Borgmeier stellte ab dem 27. September 2012 45 Kunstdrucke als Fine Art Prints auf Zuckerrohrpaper und Bambusfaserpapier in der Hauptstelle der Sparkasse Gütersloh aus mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Automobiles, Mobility

Mobilität der Zukunft: 3 Trends

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD