Sport Weckenbrock, Website

Neue Infotafeln im Botanischen Garten Gütersloh – Fachbereich Grünflächen überarbeitet Informationsangebot

Wer den Eingang des Botanischen Gartens in Richtung Palmenhaus-Café betritt und auf den Pavillon zuläuft, dem fällt jetzt – hoffentlich – ein silbernes Info-Piktogramm auf

Lesedauer 1 Minute, 28 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. September 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/28051/4447184.html
Neue Infotafeln im Botanischen Garten Gütersloh – Fachbereich Grünflächen überarbeitet Informationsangebot
Dirk Buddenberg (Fachbereichsleiter) und Daniela Toman vom Fachbereich Grünflächen präsentieren die neuen Infotafeln im Pavillon des Botanischen Gartens.

Gütersloh (gpr) Wer den Eingang des #Botanischen Gartens in Richtung #Palmenhaus-Café betritt und auf den Pavillon zuläuft, dem fällt jetzt – hoffentlich – ein silbernes Info-Piktogramm auf. Nicht nur der Hinweis ist neu, auch die Informationen auf den Pavillonwänden hat der städtische #Fachbereich #Grünflächen erneuert. Zehn Tafeln bieten aktualisierte #Hintergrundinformationen sowie einen Übersichtsplan über den Stadtpark und den Botanischen Garten. 

»Die Informationen auf den alten Tafeln waren in die Jahre gekommen«, erklärt Dirk Buddenberg, Fachbereichsleiter Grünflächen bei der Stadt Gütersloh. »Mit den neuen Infotafeln bieten wir den Besucherinnen und Besuchern einen aktuellen und ganzheitlichen Überblick über Güterslohs meistbesuchte Sehenswürdigkeit.« Außer Übersichtsplänen des Stadtparks und des Botanischen Gartens mit Hinweisen zu den einzelnen Stationen bieten die Tafeln noch viele weitere Informationen: »Von historischen Hintergründen über wertvolle Tipps zu Artenvielfalt oder dem Apothekergarten bis hin zu besonderen Bäumen im Stadtpark ist alles dabei«, erklärt Daniela Toman vom Fachbereich Grünflächen. Sie hat die Überarbeitung federführend betreut.

Besucherinnen und Besucher können jetzt in die historische Entwicklung eintauchen: Die Infotafeln bieten unter anderem Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Stadtparks zu Beginn des 20. Jahrhunderts sowie in die Gestaltung des Botanischen Gartens im Jahr 1912 durch den ersten Gütersloher Stadtgärtner Karl Rogge. Wertvolles Wissen vermitteln sie außerdem über die heilsame Wirkung der Arzneipflanzen im Apothekergarten sowie über Nistplätze und Nahrungsmöglichkeiten für Bienen.

Aber auch die große Artenvielfalt, die sich in Güterslohs »Grüner Lunge« finden lässt, und das Engagement des #Förderkreises Stadtpark-Botanischer Garten werden aufgegriffen. »Eine Besonderheit ist die Stele in der Mitte – sie zeigt den Botanischen Garten durch die Jahreszeiten hinweg«, erklärt Daniela Toman. Und nicht nur die Infotafeln erstrahlen in neuem Glanz, auch die sechs Eingangstore zum Botanischen Garten hat der #Fachbereich Grünflächen erneuern lassen. Ein Besuch im #Stadtpark lohnt sich also immer, denn zu entdecken gibt es genügend.

#BotanischerGarten #Palmenhauscafé #Gütersloh


Salenti

Kommentar von Gütsel, 14. September 2021, 10.56 Uhr

Gibt’s da auch was Digitales? Dass man beispielsweise einen QR-Code scannt und dann Backgroundinformationen aufs Smartphone bekommt? AR wäre wohl übertrieben … das ist alles viel zu aufwendig. Aber so eine QR-Code-Sache ist ja schnell gemacht …

Top Thema Gütersloh
Kino Gütersloh, Premiere mit Gästen im Bambikino, Everything Will Change, 10. August 2022

Am Mittwoch, 10. August 2022, um 20.15 Uhr zeigt das Bambikino den bemerkenswerten Film Everything Will Change von Regisseur Marten Persiel mehr …
Bonn, 27. Kunstmesse im Frauenmuseum, 11. bis 13. November 2022, Teilnehmerin aus Gütersloh

Zum 27. Mal öffnet das Frauenmuseum in Bonn seine Ausstellungsräume für eine Kunstmesse der besonderen Art. Das Museum wird für 3 Tage auf 3 Etagen und auf fast 3.000 Quadratmetern zum lebendigen Forum der weiblichen internationalen Kunstszene mehr …
Gütsel News Center, Newsletter aus Gütersloh, Newsletter für Gütersloh, Update 7. August 2022

Newslettermarketing ist ein wichtiges Marketingtool. Aber zu viele Newsletter verstopfen so manches E Mail Postfach. Manche fühlen sich gar dadurch belästigt, weil sie nicht selbst entscheiden, wann sie kommen, sondern weil sie oktroyiert werden. Viele Newsletter kennt man gar nicht. Gütsel präsentiert Newsletter aus Gütersloh und Newsletter für Gütersloh mehr …
Schlagwörter, Tags

apothekergarten (2), artenvielfalt (2), arzneipflanzen (1), außerdem (1), besucherinnen (2), bienen (1), bieten (4), botanischen (6), daniela (2), einen (2), eintauchen (1), erklärt (1), fachbereich (4), garten (10), gartens (3), gestaltung (1), grünflächen (1), gütersloh (1), güterslohs (1), informationen (4), infotafeln (3), jetzt (2), nahrungsmöglichkeiten (1), natur (1), nbsp (2), nistplätze (1), pflanzen (1), stadtpark (6), stadtparks (2), tafeln (6), tiere (1), toman (2), wirkung (1)

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Haustiere

The best houseplant for your zodiac sign revealed


Kaske SanitätshausGütersloher Brauhaus Karenfort GmbHReinwax Ina WernerDr. August Oetker Nahrungsmittel KGArbeitslosenselbsthilfe Gütersloh e. V.Parkhotel Gütersloh Mobil
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD