Love Repair

Nordwestdeutsche Philharmonie unter Jonathon Heyward mit Ying Li am Klavier

Ying Li ist Erste Preisträgerin des Klavierwettbewerbs »Premio Internazionale Antonio Mormone« 2021

Lesedauer 0 Minuten, 41 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/26550/359384.html
Nordwestdeutsche Philharmonie unter Jonathon Heyward mit Ying Li am Klavier
Foto: Laura Thiesbrummel

Ying Li ist Erste Preisträgerin des Klavierwettbewerbs »Premio Internazionale Antonio Mormone« 2021.

Franz Schuberts melodisch spritzige Ouvertüre D 591 war das erste Werk dieses Komponisten, das öffentlich erklang. Es wurde im »italienischen Stil« geschrieben, wie der Untertitel besagt, und verdankt seine Entstehung der Begeisterung, in die Rossini ganz Wien mit seinen Opern versetzt hatte. Auch Mozarts Klavierkonzert A-Dur KV 488 lebt von einprägsamen melodischen Einfällen. Ludwig van Beethovens Sinfonie C-Dur Nummer Eins opus 21 zeigt uns den Komponisten schon bei seinem sinfonischen Erstling als erstaunlich profilierten Komponisten. Schroffe Klanglichkeit und eine kontrastreiche Dynamik zeugen vom ungewöhnlichen und die Zeitgenossen irritierenden Stil. Absolut treffend bemerkten damalige Hörer: »Sehr viel Kunst und Reichtum an Ideen.«

Franz Schubert (1797 bis 1828), Ouvertüre C-Dur D 591, Wolfgang Amadeus Mozart (1756 bis 1791), Klavierkonzert Nummer 23 A-Dur KV 488, Ludwig van Beethoven (1770 bis 1827), Sinfonie Nummer Eins C-Dur opus 21

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Für alle, die in den Sommerferien zu Hause bleiben, gibt es gute Nachrichten: In der Stadtbücherei Gütersloh ist viel los mehr …
Gütersloh, Programm der Gütsler Sommerferienspiele vom 27. Juni bis zum 9. August 2022

Die »Naturschule Gütersloh« ist eine Initiative bestehend aus ehrenamtlich Aktiven, Gütersloher Landwirten, Kleintierzüchtern, Naturschützern, verschiedenen Vereinen und der Umweltberatung mehr …
Gützilla Art, Public Painting, das größte Gemälde von Gütersloh, 20. August 2022, ein Tag der Großen Künste der Kunstgemeinschaft »Gützilla« am Dreiecksplatz

»Gütsel malt« heißt es am 20. August 2022, wenn Gützilla ab 12 Uhr auf dem Dreiecksplatz das größte Gemälde Güterslohs malt. Aus vielen kleinen Bildern soll ein Mosaik entstehen. Interessierte sind eingeladen, vor Ort auf einer kleinen Leinwand mit Pinsel und Acrylfarbe kreativ zu werden mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Stadtbücherei

Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Gütersloh, Kunst und Kultur, Kultur Räume

Theater Gütersloh, Feedback geben und gewinnen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD