Materassi e Doghe

Prof. Dr. Axel von Bierbrauer vom Klinikum Gütersloh in Bundes-Expertengremium für Lungenentzündung berufen

Lesedauer 1 Minute, 21 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 19. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/26088/9279809.html

Prof. Dr. Axel von Bierbrauer vom Klinikum Gütersloh in Bundes-Expertengremium für Lungenentzündung berufen
Prof. Dr. med. Axel von Bierbrauer ist in das Expertengremium auf Bundesebene für das Qualitätssicherungsverfahren ambulant erworbene Pneumonie berufen worden. Foto: Klinikum Gütersloh

Prof. Dr. med. Axel von Bierbrauer, Chefarzt der Klinik für Lungenheilkunde und Infektionserkrankungen (Innere Medizin III) am Klinikum Gütersloh, ist vom Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) in das Expertengremium auf Bundesebene für das Thema Lungenentzündung berufen worden. »Dieses Expertengremium überwacht bundesweit die Qualität und das Outcome der stationären Behandlung von Patienten, die wegen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus aufgenommen werden müssen«, erklärt Prof. Dr. von Bierbrauer seine neue Funktion.

Das IQTIG ist das zentrale Institut für die gesetzliche Qualitätssicherung im deutschen Gesundheitswesen. Im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses entwickelt es Qualitätssicherungsverfahren und ist an deren Durchführung beteiligt. Unter anderem müssen Krankenhäuser Fälle mit bestimmten, häufig gestellten Diagnosen für die externe gesetzliche Qualitätssicherung dokumentieren. Auf Basis dieser Daten wird beurteilt, ob die Kliniken die für diese Krankheiten definierten Qualitätsstandards einhalten. Besteht ein Krankenhaus die Qualitätsprüfung zum wiederholten Male nicht, darf es unter Umständen Patienten mit entsprechender Diagnose nicht mehr behandeln.

Die außerhalb des Krankenhauses erworbene Lungenentzündung (Fachbegriff: ambulant erworbene Pneumonie) gehört seit 2005 zu den auf diese Weise dokumentationspflichtigen Erkrankungen. Geschah die Auswertung dieser Daten bislang auf Länderebene, ist seit Januar 2021 das neu geschaffene Expertengremium auf Bundesebene dafür zuständig.

Für seine zunächst vierjährige Amtsperiode bringt Prof. Dr. von Bierbrauer ideale Voraussetzungen mit. So ist er sowohl Facharzt für Lungenheilkunde als auch für Infektiologie und war zuvor bereits Landes- vorsitzender des Expertengremiums zur ambulant erworbenen Pneumonie im Saarland sowie langjähriges Mitglied dieses Gremiums auf Landesebene in Nordrhein-Westfalen. »Wir gratulieren Prof. Dr. von Bierbrauer ganz herzlich zur Berufung in das Expertengremium des IQTIG. Diese beweist einmal mehr seine hervorragende Expertise und ist ein Alleinstellungsmerkmal für unser Haus«, betont Maud Beste, Geschäftsführerin des Klinikum Gütersloh.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD