Schultes Baumaschinen

Bau eines Retentionsbodenfilters an der Sundernstraße

An der Sundernstraße laufen die Arbeiten für den Retentionsbodenfilter. Insgesamt werden bei dieser Baumaßnahme 9.500 Kubikmeter an Boden bewegt

Lesedauer 0 Minuten, 57 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 7. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/25301/2584561.html
Bau eines Retentionsbodenfilters an der Sundernstraße

An der Sundernstraße laufen die Arbeiten für den Retentionsbodenfilter. Insgesamt werden bei dieser Baumaßnahme 9.500 Kubikmeter an Boden bewegt.

Das komplexe Bauwerk wird 2022 endgültig fertiggestellt werden. Das neue Becken hat eine Grundfläche von rund 2.800 Quadratmeter. Mit 70 mal 40 Metern wird das Bauwerk erheblich größer sein als es heute ist. Es wird mit einer Spezialfolie gegen den Boden abgedichtet. Das hat zwei Gründe: Zum einen geht es darum, den Abfluss in den Violenbach zu begrenzen. Zum anderen braucht das Rohrglanzgras nach dem Pflanzen stabile Wasserverhältnisse und es braucht vor allem Zeit – mindestens ein halbes Jahr, um seiner künftigen Aufgabe »gewachsen« zu sein.

Unterhalb der Baustelle entsteht außerdem ein Bauwerk mit vier außerordentlich starken Pumpen. Diese schaffen es 740 Liter Wasser pro Sekunde zu pumpen. In einer Art Turbo-Modus sind zeitweise sogar bis zu 900 l/s möglich. Diese Menge wird dann zum Beispiel bei einem Starkregenereignis zunächst im Bodenfilter zurückgehalten, dort gereinigt und dann nach und nach dem Violenbach zugeführt. Die Gesamtmaßnahme leistet einen erheblichen Beitrag zum Gewässerschutz und zur Verbesserung der Wasserqualität. Sie wird mit Kosten von insgesamt 2.750.000 Euro mit einem Zuschuss von rund 690.000 Euro vom Land Niedersachsen aus dem Programm »Ressourceneffiziente Abwasserbeseitigung Nordrhein-Westfalen Zwei« gefördert.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Bielefeld

Hoffest auf dem Schulbauernhof Ummeln, 25. September 2022

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD