Glühbirne

E-Bike-Abo bei Tchibo: 75 Euro im Monat inklusive Service-Flatrate

Jetzt gehts mit Strom vorwärts: Tchibo bietet Radfahrern ab dem 11. Mai bis zum 25. Oktober angesagte E-Bikes von Swapfiets im Abo, www.tchibo.de/swapfiets. Für 75 Euro im Monat erhält der Kunde sein eigenes Fahrrad mit Mobilitätsgarantie. Bei Defekten wird das E-Bike kostenlos repariert oder ausgetauscht. Das Abo ist monatlich kündbar, der Kunde

Lesedauer 2 Minuten, 9 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 11. Mai 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/21783/9079792.html
Anzeige: E-Bike-Abo bei Tchibo: 75 Euro im Monat inklusive Service-Flatrate
E-Bike-Abo bei Tchibo: 75 Euro im Monat inklusive Service-Flatrate. Quelle: Tchibo

Hamburg (ots) E-Bikes sind ein absoluter Trend in Deutschland: In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl der Elektrofahrräder in deutschen Privathaushalten nahezu verdreifacht. Sie ermöglichen emissionsfreie, bequeme und gleichzeitig gesunde Mobilität und leisten deshalb einen wichtigen Beitrag zur notwendigen Verkehrswende in den Städten. Doch nicht jeder kann sich ein Premium E-Bike leisten, denn ein gutes E-Bike kostet meist deutlich über 2.000 Euro.

Eine Lösung kommt von Tchibo in Kooperation mit Swapfiets, dem Fahrrad-Abo. Das E-Bike-Abo bietet volle Flexibilität und Mobilitätsgarantie. Tchibo kooperiert bereits seit Sommer 2020 mit der erfolgreichen Fahrrad-Mitgliedschaft aus den Niederlanden. Das Unternehmen ist mittlerweile in 30 deutschen Städten präsent. Typisch für Swapfiets-Fahrräder sind die hellblauen Vorderräder mit 47 Millimeter breiten Pannenschutzreifen.

Jetzt wird das gemeinsame Angebot um das E-Bike »Power 7« ergänzt. Seine hochwertigen Features: E-Motor Shimano Steps E6100, unterstützt bis zu 25 Kilometer pro Stunde, Sieben-Gang-Nabenschaltung, bis zu 145 Kilometer Reichweite, 504-Wattstunden-Akku, 50 Newtonmeter Drehmoment, 250 Watt Leistung, Lichtanlage mit Nabendynamo, Pannenschutzreifen, zwei Schlösser, Rücktritt- und Rollenbremse.

Das »Power 7« ist mit zwei Schlössern ausgerüstet. Einem hochwertigen AXA Block XXL Rahmenschloss inklusive Verlängerungs-Stahlkabel sowie einem Schloss für den herausnehmbaren Akku. Und sollte doch einmal etwas passieren - das E-Bike ist gegen Diebstahl versichert, der Kunde zahlt lediglich eine Selbstbeteiligung in Höhe von 220 Euro für das Fahrrad, wenn es doppelt abgeschlossen war, und 500 Euro für den Akku, falls der nicht entnommen war.

Hergestellt wird das Fahrrad in Zusammenarbeit mit Pon Bikes, einem der fünf weltgrößten Fahrradproduzenten, ebenfalls mit Sitz in den Niederlanden.

Das E-Bike-Abo lässt sich mit wenigen Klicks ab dem 11. Mai online auf www.tchibo.de/swapfiets abschließen. In der Regel erhalten Tchibo Kunden in den zwei Tagen nach der Bestellung ihr persönliches E-Bike. Das Fahrrad wird zu einem vereinbarten Termin geliefert, oder kann in einigen Städten auch direkt abgeholt werden. Bei der Übergabe wird es individuell auf den Fahrer eingestellt.

Als exklusiven Vorteil schenkt Tchibo allen Kunden die sonst anfallenden 19,50 Euro Anmeldegebühr. Verfügbar ist das Tchibo E-Bike-Angebot in 15 Städten quer durch Deutschland: Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Lübeck, München, Münster, Oldenburg, Osnabrück und Stuttgart.

Swapfiets bietet eine Mobilitätsgarantie durch einen Kundenservice, der das Rad im Fall einer Panne innerhalb von 48 Stunden repariert oder umtauscht. Auch Wartungen sind inklusive.

Neben dem neuen E-Bike »Power 7« bietet Tchibo in Kooperation mit Swapfiets auch ein Cityrad im Abo mit 7-Gangschaltung von Shimano und einem Front-Gepäckträger für Einkäufe und Transporte für 19,90 Euro im Monat an. Bereits ab 16,90 Euro pro Monat gibt es ein klassisches Hollandrad, auch mit Front-Gepäckträger. Für beide Abonnements gelten ebenfalls die Mobilitätsgarantie und die Diebstahlabsicherung – und auch hier erlässt Tchibo die Anmeldegebühr.

Gütersloher sollten beim Thema Fahrrad zuerst bei Fahrrad Peitz nachfragen.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sport im Park, gratis, 19. Juli bis 13. August 2022

Alles in #Bewegung und schön an der frischen #Luft: Vom 19. Juli bis zum 13. August 2022 lädt heißt es wieder #Sport im #Park mehr …
Arbeitskreis Asyl der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh, Spendenaufruf

Flüchtlingsarbeit ist kein Sprint, kein Marathon, sondern ein langer Weg mehr …
Gütersloh, Patientenforum. Entzündungen im Darm, Divertikulitis und chronisch entzündliche Darmerkrankungen, 12. Juli 2022

Wenn der Darm aus dem Gleichgewicht gerät, kann sich das unangenehm aufs Wohlbefinden auswirken mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Foto: M Image Photography, Istock, Getty

Wenn Hitze zum Problem wird

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD