Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Kunst und Kultur > Die Weberei > Zurück

Kabarett meets Klassik


Michael Sens am 2. Februar 2018 zu Gast beim Kiezkomedyklub in der Weberei …

Artikel vom 10. 1. 2018
Kabarett meets Klassik
Michael Sens begeistert mit geistreicher Satire und faszinierender Musikalität, Foto: Jelena Ocic

In der Weberei hat sich der Kiezkomedyklub »Kaff und Kosmos« als eigene Show etabliert und ist heute fester Bestandteil in der Comedy-Szene Ostwestfalens. Martin Quilitz, einer der Chefmoderatoren der GOP Häuser in Deutschland, präsentiert auch dieses Mal wieder einen tollen Mix aus Varieté und Comedy. Wie immer kommen die Künstlerinnen und Künstler der Show aus den unterschiedlichsten Bereichen und die Gäste der Weberei erwartet am 2. Februar 2018 um 19.30 Uhr ein facettenreiches Programm.

Einer der Künstler ist der Berliner Kabarettist Michael Sens. Er studierte an der Berliner Hochschule für Musik Klavier, Violine und Gesang. Der mehrfach preisgekrönte Musiker und Kabarettist arbeitet darüber hinaus als Moderator, Schauspieler, Autor und Komponist. 

Seine Programme sind eine Dreifachkombination aus Virtuosität, fundiertem Fachwissen und schlagfertigen Pointen. Geistreiche Satire trifft auf faszinierende Musikalität. Auf über 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblickend kann Michael Sens einiges an Repertoire vorweisen. Was sich am besten bewährt hat, kommt auf das Pointen-Buffet. Und das Angebot ist abwechslungsreich. Selbstverständlich wechselt es von Termin zu Termin. Denn es kommen ja regelmäßig neue Schöpfungen ins Repertoire des Künstlers. Auch der Gesang findet hier wie in allen seinen Programmen seine Zeitfenster. Und der kann sich hören lassen. Die Jahre als Musical-Sänger haben ihre Spuren hinterlassen und dem Bariton eine beeindruckende Klangfarbe verliehen. Wer Freude an einem Abend voller Rosinen hat, der ist an diesem Abend in der Weberei gut aufgehoben.

[Zurück ...]




Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum